Sprache

Login to Openmtbmap

email feed

Letzte Kommentare

Mac OSX Kartendownload

Über die Karten und Kartendaten

- Kartendaten

All maptiles sind mit mkgmap kompiliert unter Benutzung von Kartendaten von openstreetmap.org & Contributors.

Dank an Geofabrik für das bereitstellen der Kartendatensnapshots snapshots welche ich zum erstellen der Karten benutze.

Danke an http://viewfinderpanoramas.org for das beste DEM (Höhenkonturlinien) das es im Netz gibt.

  – Copyrights – Siehe Abfrage beim Installer bzw wenn die .exe entpackt wird die Datei copyrights.txt.

 

Programme zum Anzeigen der Openmtbmaps

Die gmap Format Karten für Mac OSx sind mit Basecamp ab Version 3 kompatibel. (ich empfehle v 4 oder neuer). Bezüglich Garmin Roadtrip weiß ich nicht ob die Höhenlinien (korrekt) angezeigt werden, und es gibt evtl noch mehr Probleme.

 

Probleme – Hilfe – Anleitungen

Eine Anleitung fuer Anfaenger/Neulinge gibt es hier: Erste Schritte mit den Openmtbmaps oder Garmin

Eine Generelle Anleitung zu den wichtigsten Themen spezifisch für MAC OSx Benutzer gibt es hier

Openmtbmap ans GPS mit Basecamp Mapinstall senden: send-maps-to-your-gps – Ich empfehle die Karten am besten auf eine externe Speicherkarte und nicht den GPS internen Speicher zu senden. (so ist die theoretische Gefahr dass falls die Karten kaputt sind, das GPS nicht mehr einschaltbar ist geringer – wobei dies bisher mit openmtbmaps noch nie vorgekommen ist).

Bitte auch bei Unklarheiten die FAQ lesen

 

Probleme / Besonderheiten zurzeit:

Adressuche: Wird gerade optimiert. Funktioniert aber schon im Prinzip auf allen GPS wenn die Karten mit Mapsource/Basecamp ans GPS gesendet werden. (seit 13.2.2011)

Autorouting ueber groeßere Distanzen funktioniert nicht auf dem GPS ohne Via Punkte. Je besser eine Gegend fuer Fahrradfahrer geeignet ist (hierbei spielt nicht die Wirklichkeit, sondern genauso viel das korrekte und ausfuehrliche Mappen von tracktype, Fahrradrouten, MTB Routen,, mtb:scale, sac_scale, etc…  eine Rolle). Dies ist kein Problem der Karte, sondern des begrenzten Speichers der GPS. Auf x64 Systemen bietet Mapsource 6.16 hervorragendes Autorouting. Damit es auf lange Distanzen funktioniert, darf es selten Abbiegevorgaenge geben, mit dieser Praeferenz kann man aber eben nur Autokarten, und keine MTB / Fahrradkarten herstellen. Alle 10km sollte mindestens ein Via Punkt sein am GPS. Dies kann man mit WINGDB einfach umsetzen. Tutorial dazu hier: Routen effektiv planen

Unverbundene Straßen und Wege, ja leider dies ist das Hauptproblem: Bitte helft mit hier in dem ihr es ausbessert: http://keepright.ipax.at/report_map.php

Wie das erstellen von DEM fuer Garmin Karten funktioniert, ist leider noch nicht bekannt. Daher funktionieren Höhenprofile nur bei Routen, nicht jedoch bei Tracks.

Überlappende Karten

Mkgmap kann derzeit nur rechteckige Übersichkarten/Kacheln erstellen. Wenn man also zwei Karten angrenzender Ländern (etwa Holand und Belgien) installiert, überlappt eine Karte die andere, so das ein Teil der Karte nicht erkennbar ist. Wer dieses Problem umgehen will, kann die Europa Openmtbmap Kontinent Karte herunterladen.

 

Updaten der Karten

Um ueber Kartenupdates informiert zu werden schreibe dich in den Newsletter ein. Newsletter kommt nur, wenn sich an den Karten an sich etwas ändert bzw relevante OSM Neuigkeiten. Bei reinen Kartendatenupdates gibts keine Mail (und somit auch keinen Post). Prinzipiell spiele ich Updates jede Donnerstag Nach / Freitag Morgen ein.

Zum Updaten einfach die alten Daten mit den neuen überschreiben, bzw mit Garmin Mapinstall die Karten überinstallieren.

 

 

Velomap and Openmtbmap Karte desselben Landes ans GPS Senden — ACHTUNG

Wenn Openmtbmap und Velomap desselben Landes, jeweils mit Höhenkonturlinien ans GPS gesendet werden (dies gilt jedoch nur für Länder mit "separaten Höhenliniendownloads, Spanien, sowie die Kanarische Inseln), kann es (insbesondere bei modernen Garmin GPS mit Möglichkeit für mehrere gmapsupp.img Dateien) zu Problemen kommen. Meist wird dann die Velomap nicht angezeigt. Es kann allerdings sogar das GPS den Start verweigern. Daher:

– Eine der beiden Karten ohne Höhenlinien installieren – siehe Mac OSX Tutorial… Etwa Openmtbmap Europa mit Höhenlinien installieren, die Velomap Europa ohne Höhenlinien.

– Dieses Problem tritt nicht bei Karten auf – wo die Höhenlinien vollständig (also auch im gmap Installer) integriert sind – wie Deutschland, Österreich, Alpen, …

 

 

 

Openmtbmaps Premium Download in Mac OSx Format (gmap)

Da es immer mal wieder anfragen gab, ob ich die openmtbmaps, nicht auch für Mac OSx Basecamp/Roadtrip zur Verfügung stellen kann, konvertiere ich ab jetzt alle Openmtbmap und Velomap Karten auch in das gmap Format für Mac OSx Benutzer.

Das ganze umzusetzen, war nicht so einfach, da die Openmtbmaps ja verschieden Kartenstyle / Layouts bieten, und ich wollte, das auch Mac OSx Nutzer vernünftig (sprich einfach) zwischen den Kartenlayouts wechseln können, sowie leicht die Höhenlinien ein/ausblenden können sollen. (ich weiß nicht ob Roadtrip die Höhenlinien anzeigt, Basecamp tut es auf jeden Fall).

 

Zum Ausprobieren ohne Login, kann man die Österreichkarte auch ohne Donation runterladen: Austria 

 

Anleitung:

Im Prinzip ist die Installation einfach. Installieren mit Doppelklick nach entpacken mit Unarchiver. Jedoch sollte man vor dem senden der Karten ans GPS das Layout austauschen – Hier steht wie es geht: http://openmtbmap.org/tutorials/install-maps-mac-osx/

Bei einigen Karten die sehr groß sind – etwa der Europakarte – oder Karten bei denen die Höhenlinien sehr groß sind und ein separater Download sind – bitte unbedingt das obige Tutorial lesen – hier muss noch ein Ordner "händisch" entpackt und verschoben werden.

 

 

Openmtbmap Europa Mac OSx downloads:

 

Deutsche Bundesländer Mac OSx downloads:

Openmtbmap France – Frankreich DOM-TOM:

 

Kontinente Mac OSX downloads  (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Afrika Mac OSX downloads  (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

 

Asien Mac OSX downloads  (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Australien-Ozeanien Mac OSX downloads:

 

Nordamerika Mac OSX downloads:

Für einen Überblick über den Abdeckungsbereich der USA Karrten: http://openmtbmap.org/de/support/north-america/

  • us-midwest (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (Alaska, Hawai and other Pacific Islands) -  (Höhenkonturlinien separater Download)
  • us-south (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko) – (Höhenkonturlinien separater Download)

 

Südamerika Mac OSX downloads  (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay):

 

 

Velomap Mac OSx Downloads

Europa Mac OSX Velomap downloads:

Deutsche Bundesländer Velomap Mac OSx downloads:

France -Frankreich – DOM-TOM Velomap downloads:

 

Kontinente Mac OSX Velomap downloads -  (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Afrika Mac OSX Velomap downloads -  (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

 

Asien Mac OSX Velomap Downloads -  (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Australien-Ozeanien Mac OSX Velomap downloads:

Nordamerika Mac OSX Velomap Downloads

  • Canada (Höhenkonturlinien separater Download)
  • Greenland (contourlines separate download)
  • us-midwest (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (Alaska, Hawai and other Pacific Islands) -  (Höhenkonturlinien separater Download)
  • us-south (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko) -  (Höhenkonturlinien separater Download)

 

Südamerika Mac OSX Velomap Downloads -  (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay):

 

 

Höhenkonturlinien Mac OSX Download.

Für jene Länder, wo die Höhenlinien nicht in den normalen Kartendownloads enthalten sind, um Bandbreite/Platz, bzw Zeit zum downloaden der Karten zu sparen, sind hier die Höhenlinien.

Da die Höhenlinien bei den normalen Kartenupdates nicht verändert werden, brauchen sie nur einmal heruntergeladen werden, und in den Installationsordner kopiert werden.

 

Kontinente

Asien Kontintent Konturlinien sind zu groß, und daher derzeit nicht downloadbar. Ausserdem sind sie nicht in die normalen Karten integriert. Daher kein Download. Sehr wohl gibt es aber für alle Ländern in Asien Höhenliniendownloads.

 

Asien:

Afrika:

Europa:

Südamerika:

Nordamerika:

 

 

Feedback

  • Bitte hinterlass einen Kommentar wenn Dir die Karten gefallen, oder noch besser – erzaehlt anderen ueber diese Karte (Foren, schreibt etwas darueber in eurem Blog, twitter, etc…] Entweder in den Foren oder hier…..
  • Falls Karten nicht funktionieren – bitte dazuschreiben WELCHE Karte nicht funktioniert und von wann der Download war – Ausserdem euer Betriebssystem sowie Mapsource Version. Oder #probleme-hilfe-anleitungen oder hier faq

 

103 comments to Mac OSX Kartendownload

  • mountlynx

    Hallo

    leider funktioniert der Openmtbmap Mac OSx Download für die Karte Austria nicht?

    Dank und Gruss

  • Hi!

    Zuerst mal danke für die Mühe die du dir beim Erstellen und hosten der Karten machst.

    Ich habe gestern 7.7.2014 Alps und Italy Openmtbmap runtergeladen und beim Öffnen mit “The Unarchiber.app” kommt folgende Fehlermeldung: “Es gab ein Problem beim lesen des Inhaltes der Datei “mtbalps_macosx.7z”: Das Archiv ist nicht komplett”
    Hab beide Dateien auch ein 2. mal runtergeladen, mit dem selben Ergebnis.
    Die Austria-Karte hat ohne Probleme funktioniert.

    Mac OSX 10.9.4
    Basecamp 4.2.4

    Danke,
    Florian

    • extremecarver

      Hmm, Irgendwas ist glaube ich derzeit bei The Unarchiver problematisch – probier mal betterzip, keka oder 7zipx.. Oder dein Download ist irgendwo gecached – und kommt daher kaputt an. Zur not mit anderem Computer downloaden…

      • Hi!

        Hab mir die Archive jetzt mit einem Windows Rechner noch mal heruntergeladen und zu entpacken versucht. Selbes Ergebnis.
        Gibts ev. doch ein Problem mit den Archiven?

        Lg,
        Florian

        • philipp.geiger@gmail.com

          Hallo,

          gleiches Thema bei mir – 7z auf dem Mac mit Unarchiver gibt Fehlermeldung “Archiv nicht komplett”. Habe die Datei dann versucht auf Windows-Rechner zu entpacken mit 7zip. Fehler: “Kann nicht als Archiv geöffnet werden”.

          Irgendwas ist da krumm..?

          vg, Philipp

          • extremecarver

            ich hab NULL Probleme auf Windows. Runtergeladen mtbitaly_macosx.7z sowie veloitaly_macosx.7z und mtbalps_macosx.7z – alle ließen sich problemlos mit 7zip 9.20 sowie 9.34 alpha entpacken…

            Ich vermute eure Downloads sind einfach kaputt/unvollständig!
            Probierts doch einmal ein kleines Land wie Monaco oder Malta – wenn das geht dann liegt es am kaputten Download -wenns selbst bei so einem kleinen Land Probleme gibt – dann ist die Fehlerquelle irgendwo anders (Firewall, Antivirus, Systemeinstellung, etc.)..

  • TazTasmania

    Hallo,
    ich benutze die Openmtbmaps-Karten bereits seit einiger Zeit um meine Fahrradtouren zu planen. Das Funktioniert super. Bisher habe ich mir immer die nicht MAC-Version heruntergeladen und mit “Gmapi Builder” die Karte für BaseCamp selber erzeugt. Hat bis 16.05.2013 immer gut funktioniert.
    Mir ist mit den aktuellen Versionen der Karten habe ich ein paar Darstellungsprobleme gehabt.

    1. In BaseCamp wurde der Rotbachsee mit dem Flächen-Symbol Wald angezeigt, sowohl als auch Bezeichnung Wald, wenn man mit der Maus hin überfährt.

    2. Bei meinem GPSmap62s konnte ich mit dem Mauszeiger keine Symbole oder Strassen anfahren, hier wurden nur noch die GPS-Kordinaten angezeigt, nicht um welche Strasse es sich handelt, oder welches Cafe usw..

    In meinem Backup hatte ich wie bereits erwähnt, noch die Karten von 16.05.2013, die funktioniert hatten.
    Gibt es hierfür eine Erklärung?

    Jetzt habe ich mich dazu entschlossen, die Mac-Version herunterzuladen, macht mir auch gleich weniger Arbeit, erst einmal danke dafür.
    Hier habe ich das ähnliche Problem mit dem Rotbachsee.
    In der Germany (30.06.2014) wird dieser zwar als See richtig dargestellt, aber der Name Rotbachsee erscheint nur, wenn man das Thin_layout verwendet, wenn man mit der Maus hin-überfährt. Bei Desktop_layout und Classic_layout wird die Wasserfläche mit dem Namen Wald ausgegeben. Die anderen Layouts habe ich nicht getestet, kann ich gerne noch machen, wenn gewünscht.

    Kann man das Problem beseitigen?

    GPS-Koordinaten vom Rotbachsee N51 34.144 E6 46.957

    Gruss,
    Timo

    • extremecarver

      Ja – aber nur innerhalb von OSM durch richtiges Tagging als Multipolygon.. Ich nehme an hier liegen zwei Flächen aufeinander – anstelle von richtig gemappt.

      • TazTasmania

        Ich habe nicht besonders viel Ahnung von openstreetmap, habe mal die eine oder andere Straße/Weg ergänzt.
        Der See ist ein Multipolygon, bestehend aus einem Umriss vom Rotbachsee und zwei kleine Inseln als geschlossenen “linien” mitten drin. Der Wald selber scheint darunter zu liegen.
        Die beiden Inseln, hatten keinen TAG, deshalb habe ich diesen beiden als place “islet” verpasst. Aufgrund des fehlenden TAG, nehme ich an, dass man die Inseln nicht auf der Openmtbmaps-Karte sehen konnte.

        Kann der Fehler jetzt dadurch behoben sein?
        Kannst Du Dir selber es auch einmal in OSM ansehen, dadurch werde ich das bearbeiten bestimmt erlernen und kann besser bei dem Projekt mit wirken.

        • extremecarver

          Das ist etwas komplizierter. Im Prinzip müsste der Wald den See als inner Multipolygon haben. Und die Inseln halt wiederum das inner vom See sein… Das verschachteln von Multipolygonen ist halt leider kompliziert und immer so eine Ansichtssache – ob man nicht lieber dann den Wald etwa zerschneidet in zwei Teile um den See nicht als Multipolygon ausschneiden zu müssen… Die deutsche Talk Mailingliste von OSM bzw das forum.openstreetmap.org wären da die besten “Ansprechpartner”. Ich bin grad am reisen (noch 10 Tage) und am Laptop fehlt mir für sowas etwas die Übersicht…

  • Maren Birk

    Hello,
    Just tried to install both the European map for Mac OSX and two of the German country maps (Hessen and Nordrheinwestfalen), the download worked out perfectly but if I want to open them by using Basecamp the program says “no readable map available”. If I want to open the gmap file but just double clicking it says “map loaded incompletely”. Meanwhile I am quite frustrated since I am trying to provide my Garmin Edge 800 with new maps since quite a while. Anybody there who can help me?????
    Thanks a million in advance for your support.
    Cheers, Maren

    • extremecarver

      Hi Maren,

      Well try to reduce the maps by deleting the gmap from the installation folder one by one. Start with the Europe map, as it’s most likely there is a mistake.
      However if you say double clicking the gmap go to “map loaded incompletely” it could also be that the download is incomplete. Is this happening on all gmap onto which you click? If yes – then I would say the mistake lies in an installed map, if not then just the gmap you double click, needs to be redownloaded.

      Alternatively use this tool – to check for errors: http://www.javawa.nl/gmtk_en.html
      You could even do this first.

      • Maren Birk

        Good evening extreme carver,
        Thanks for your help, highly appreciated. Just followed your recommendations by deleting all of the 7z and gmap files. Afterwards I downloaded the german map once again, extracted it by using the unarchiver and tried to open it afterwards by using base camp (garmin). Unfortunately it did not work as the program base camp said “invalid map loaded”.
        Do you have any further recommendations for solving this problem? I am deeply hoping so…:-)
        Cheers and have a great weekend
        Maren

        • extremecarver

          Did you try Javawa GMTK??? – it should find the “invalid map”. I suppose you have some folder with a broken map (most likely partly deleted or similar).

          • Maren Birk

            Good morning,
            yes I did try Javawa and the error message said:

            File error: Macintosh HD:Users:marenstanisch:Library:Application Support:Garmin:Maps:mtbgermany.gmap:Product1:mapsetc.tdb

            +

            Not all errors in the map mtbgermany.gmap could be recovered.

            Any recommendation from your side? :-(

            Thanks and have a great sundy.

            Cheers, Maren

            • extremecarver

              Well yes – you’re download of the mtbgermany.gmap must have been incomplete. I wonder why it extracted/installed anyhow on doubleclick…. You need to uninstall (delete mtbgermany.gmap here: Users:marenstanisch:Library:Application Support:Garmin:Maps:mtbgermany.gmap ) the mtbgermany map (I think you can do it from insige javawa and don’t need to open in Finder) and then reinstall. Then you should be fine.

  • canonnervio

    Hallo,

    ich habe die openmtbmap_canary-islands_14.09.2013 unter BaseCamp 4.2.3 auf dem Mac installiert. Funktioniert soweit auch ganz gut, allerdings sind laut Beschreibung die Höheninformationen bereits integriert (contourlines separate download except for Canary Islands). Wenn ich aber auf 3D Kartenansicht umschalte sehe ich nur komplett flache kanarische Inseln und auch bei einer Routenplanung werden keine Höheninformationen angezeigt, auch nicht wenn ich die Route in einen Track umwandele und auch der Button “Set track to map elevation” schafft keine Abhilfe. Im Ordner Users/MYUSERNAME/Library/Application Support/Garmin/Maps/mtbcanary-islands.gmap/Product1 sind die drei Unterordner 65420000, 65420001 und 75420000.

    Merci für die Hilfe schon Mal.

    • extremecarver

      Höhenlinien sind kein DEM (Digital Elevation Model). DEM kann man derzeit nicht legal in Karten für Garmin generieren. Bei Routen (nicht jedoch Tracks) – wird dir dennoch ein Höhenprofil angezeigt. Garmins eigene Topokarten haben meist DEM sowie Höhenkonturlinien.

  • Raf

    Hi,

    ich bn auch neu hier, mac user und komm grad gar nicht klar… hab mir den unarchiver runtergeladen. Die Karte(n) die ich bin jetzt bei dir runtergeladen habe lassen sich alle nicht entpacken.

    “Es gab ein Problem bei Lesen den Inhaltes von ……….. Das Archiv ist nicht komplett”

    ich kann auf weiter klicken, passieren tut dann aber nichts mehr…. was nun?

    • URC-MTB

      Habe das gleiche Problem bei den Europa Höhenlinien (europe_contours.7z). Vor einer halben Stunde runtergeladen. OS X 10.8.5. Hat bei mir eine Größe von 1,02 GB, ist das vollständig? Lohnt es sich ansonsten, die Höhenlinien einfach nochmal runterzuladen? Hab nur einen mobilen Volumentarif…

      Die Europakarte (mtbeuropefile.7z gestern runtergeladen) ließ sich bei mir aber problemlos entpacken.

      • extremecarver

        ups, hab die vorherige Frage übersehen – wenn es sich nicht mit der aktuellen Version von “The Unarchiver” (sie appstore) entpacken lässt, dann ist der Download kaputt/unvollständig – und man muss nochmal runterladen. Als Alternative kannst du ja auch in ein Internetcafe, Starbucks, Mc Donalds oder so weiter gehen – wo es schnelles Internet gibt. Mobil ist es recht riskant, dass dir selbiges nochmal passiert…

  • Wanderer

    @CJ_Reeve: sagst Du uns noch bitte wie!? Ich habe nämlich gerade das gleiche Problem.

    • extremecarver

      er hat wohl einfach vergessen die Kartendaten zu entpacken und ins Karteninstallationsverzeichnis zu entpacken (2a/2ab).

      • Wanderer

        Also bei mir liegen jetzt nach dem Entpacken im Verzeichnis /Users/Peter/Library/Application Support/Garmin/Maps/openmtbmap_europe/Product1/… viele Ordner mit den Namen 655xxxxx und 755xxxxx.

        Ich sehe trotzdem “nichts” im Basecamp. Wo liegt mein Fehler? Und was meinst Du mit (2a/2ab)?

        • Wanderer

          Ok, jetzt nach einem Blick ins Tutorial habe ich es auch geschafft. Mir scheint die Erklärungen weiter oben und im Tutorial unterscheiden sich.

          • extremecarver

            welche anderen Erklärungen? Auf der Downloadseite für die Mac OSx Karten – ist ja gar keine Erklärung, sondern ein Link zum Tutorial…

            • CJ_Reeve

              Kannst du mir erklären wie ich die Europe Karte mit Höhenlinien die ich nun in Basecamp geladen habe wie im Tutorial beschrieben nun auf mein Garmin bekomme? Die Map hat ca. 11GB jetzt :-( und bei FAT32 ist mit 4GB Schluß.

              Für deine Hilfe wäre ich sehr dankbar :-)

              • extremecarver

                Du kannst nur Teile aufs GPS bringen… Alles macht eh keinen Sinn. Also halt die Länder die du brauchst… du kannst auch mehrere gmapsupp.img erstellen, die umbenennen – etwa europe1.img und weitere aufspielen…

              • CJ_Reeve

                Danke für die Rückmeldung – habe ich letztendlich auch so gemacht ;-) Ich bin ein bequemer Mensch in solchen Dingen und da hatte ich gehofft es gäbe eine Chance die gesamte Karte zu transferieren.

                … und jetzt ein fettes Lob für deinen großartigen Support und die super Arbeit :-)

            • Wanderer

              Doch! Oben auf dieser Seite unter der Überschrift “Kontinente Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):” ist zu lesen:

              “Für Europe müssen die Kartendaten separat heruntergeladen werden. Openmtbmap – Europe Mapfiles. Diese müssen nach: /Users/PUTYOURUSERNAMEHERE/Library/Application Support/Garmin/Maps/openmtbmap_europe/Product1/ entpackt werden – genauso wie die Höhenlinien. …”

              Daher hatte ich das hier genannte Verzeichnis im Finder mit der Funktion NEUER ORDNER erstellt und die Dateien dorthin entpackt.

              • extremecarver

                naja, solange du dass nach der Installation des gmap Package gemacht hättest, sollte es auch funktionieren (vorher nicht – weill bei Installation des gmap Package wird der komplette Inhalt gelöscht)…
                außer du hättest PutYourUsernameHere nicht mit deinem Benutzernamen ausgetauscht…

                Ich hab oben den Text mal ergänzt und auf das Tutorial verlinkt…

                • Wanderer

                  Also PutYourUsernameHere hatte ich schon richtig auf meine Usernamen gesetzt. Falsch war von mir sicherlich, dass ich nach Einbauen der Kartendaten das gmap-Package erneut gestartet hatte.

                  Aber oben steht, dass die Karten in das Verzeichnis /Users/PUTYOURUSERNAMEHERE/Library/Application Support/Garmin/Maps/openmtbmap_europe/Product1/ kopiert werden müssen. Und da ist der Teil “…/openmtbmap_europe/…” m.E. falsch – zumindest funktioniert es so bei mir nicht. Das richtige vom gmap Package angelegte Verzeichnis heißt “…/mtbeurope.gmap/…” Und wenn die Karten dort sind funktioniert es prima.

                  Danke!

                  PS: ich hoffe, das kommt nicht als ein wer-hat-Recht-Battle rüber. Ich bin dann jetzt auch still.

                • extremecarver

                  hmm komisch – muss mal nachdenken ob ich eine Änderung gemacht habe, dass jetzt ein anderes Verzeichnisname kommt. Evtl ist das auch MacOSX Versionsabhängig… oder der Pfad war schon immer falsch. Werd es überprüfen.
                  ups – der Verzeichnisname war wirklich falsch. Das hatte ich nur ganz am Anfang so. Hab es jetzt endgültig korrigiert – danke nochmal für den Hinweis (so muss ich hoffentlich nicht mehr so oft erklären was falsch sein könnte – oder das Tutorial in Kommentaren verlinken :-) ).

              • CJ_Reeve

                Hallo Wanderer,

                selbiges ist mir passiert – hätte zuerst das Tutorial lesen sollen ;-)

                … durch die Verlinkung sollte es Neulingen wohl keine Probleme mehr bereiten ;-)

      • CJ_Reeve

        … mein Fehler war saublöd :-) ich habe anstelle durch anklicken der .gmap und Paketinhalte anzeigen (in diesen sollten ja die 6er und 7er Dateien kopiert werden) einfach einen Pfad wie in der Kurzbeschreibung erwähnt angelegt (Interpretation eines Laien) :-)
        Im Tutorial ist es ja richtig beschrieben, nur in der Kurzfassung direkt unter dem Link zum Europe Download bleiben für einen Laien diese Freiräume einer solchen Interpretation :-)

        Zumindest war ich nicht der einzige mit Schwierigkeiten ;-)

        Sonnige Grüße
        CJ

  • CJ_Reeve

    - habe mich für die Europa-Karte entschieden und alles in den Ordner kopiert/entpackt wie du es oben für Garmin Basecamp beschrieben hast -> dann die _gmap Datei gesartet -> es öffnet sich der Garmin Mapinstaller -> Basecamp gestartet und Karte ausgewählt -> nun habe ich eine Europakarte mit einem Detailgrad von gerade mal den Hauptstrecken (wenn überhaupt) :-( Wo liegt das Problem begraben? Bei einzelnen Karten wie Germany, Austria, … habe ich dieses Problem nicht !

    Sei so gut und helfe mir damit ich unbesorgt zum MTB diese Woche kann ;-)

    Schöne Grüße
    CJ

  • BulaSero

    hallo, wäre es möglich , die größen der download files hinter den Namen anzugeben?

    Dank

  • NoDope

    Hallo,
    ich würde gerne die openmtb und velomap Europa parallel sowohl in Bascamp als auch auf dem Garmin (edge 810) installieren.

    Gibt es hier Probleme und was ist zu beachten?

    Ich bin Anfänger, habe versucht mich hier gut einzulesen aber das sind schon sehr viele Informationen, also wenn meine Fragen schon irgendwo beantwortet sind, bitte ich um Entschuldigung.

    Danke und schönen Gruß

    • extremecarver

      Ja- Höhenlinien nur von einer Karte augs GPS. Also entweder mit Mapsource senden – da kannst du die Höhenlinien abwählen. Oder vor dem senden eine der beiden Karten ohne Höhenlinien installieren (oder beide ohne, und Höhenlinien separat als Karte installieren).

      • NoDope

        Danke,

        Mapsource kenn ich nicht. Ich benutze Basecamp (aktuelle Version) und die beiden Karten sind vollständig installiert. Was kann ich jetzt machen?

        • extremecarver

          ups sorry, da hab ich zu schnell geantwortet und nicht gesehen dass es hier im Mac OSx Bereich ist, wo es ja kein Mapsource gibt. Du kannst mal probieren was passiert, wenn du beide installierst – aber bitte auf jeden Fall auf die SD Karte, und auf keinen Fall in den internen Speicher.

          Ansonsten bei Punkt 2ab) bei einer Karte die Höhenlinien in Basecamp nicht installieren. Dann hast du keine Probleme.

  • ArBo

    Der Download zur Europakarte unter dem folgenden Link funktioniert nicht: http://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetmap/openmtbmap/odbl/continents/mtbeuropefile.7z Ich benutze Safari auf dem Snow Leopard Betriebssystem. Schnelle Abhilfe wäre super, ich möchte in Kürze auf Reisen gehen:-)

  • Gianluca_rc

    hi, i had download europe map for mac osx but when i unarchive it ask me a password, wichi password i need put.?

  • pahocc

    Hallo, ich hab ein ganz gefinkeltes Problem: Ich habe die mtb-karten im Finder (mac) gelöscht. Wenn ich mit dem MapInstaller nun wieder Karten hinzufügen möchte, zeigt dieser dass kein Speicherplatz mehr frei ist…

    Irgendeine Idee wie ich wieder mtb-Karten auf den Garmin bekomme?

    danke, lg Rainer

  • andreontheroad

    Hi,

    nochmal danke für Deine grossartige Arbeit!

    Habe ein Problem mit Download von Asien-Kontinent unter http://openmtbmap.org/?s2member_file_download=odbl/mtbasia_macosx.7z. Die Datei ist nur 700 KB gross, da muss was falsch sein, oder?

    Grüße,
    Andre

  • blackCoffee

    Gute Beschreibung, vielen Dank für Dein Engagement.
    Sind die Höhenkonturlinien bei der MTB-Kroatienkarte (08.03.2012) wirklich drin?
    Bei mir geht die Anzeige der Höhenkonturlinien (nur bei dieser MTB-Kroatienkarte) nicht.
    Besten Dank für ein kurzes Feedback.

    • extremecarver

      Ja, hast du evtl die Karte mit einfachem Klick, statt klicken – halten ziehen auswgewählt vorm dem senden ans GPS – dann werden die Höhenlinien nicht mitübertragen. Oder kannst du sie in Basecamp nicht sehen?

      • blackCoffee

        Kann sie in Basecamp nicht sehen. Die anderen Karten (z.B. Italien) funktionieren.

        • extremecarver

          Dann kann ich dir nur empfehlen, die Karte zu löschen, und neu zu installieren. Hab es gerade ausprobiert (19.4.2013)- und es geht problemlos. Warum überhaupt 2012??? Ich dneke mal das war ein Typo, oder?
          Weil 3.2012 gab es noch gar keine mtbcroatia im gmap Format von mir zum Download (oder du hast sie damals selber konvertiert und noch irgendwo installiert – dann hat sie Vorrang – sprich suche nach der alten Karte und lösche sie).

  • Steve

    Hi Felix,

    vielen, vielen Dank für die tolle Arbeit, die Du weiterhin hier machst. Das wird immer besser! Ich hoffe, dass ich hier auch jetzt etwas helfen kann.

    Ich habe gerade einen Fehler in den Mac Karten entdeckt (denke ich). Nach dem Entpacken mit Unarchiver und dem Installieren mit MapManager erschienen weder mtbalps noch mtbireland in Basecamp. Sie erschienen auch nicht in der MapManager Liste der installierten Karten, obwohl bei der eigentlichen Installation, MapManager Erfolg gemeldet hatte. Nach viel Herumprobieren kam ich darauf, die Inhalte mit “Show Package Contents” anzuschauen, und sehe da, der Inhalt von “mtbireland.gmap” war “mtbireland.gmap”, da habe ich dann “Show Package Contents” auf den zweiten “mtbireland.gmap” angewendet, und erst dann kamen die erwarteten echten Inhalte. Ich habe dann den zweiten “”mtbireland.gmap” herauskopiert, das Original gelöscht und das Herauskopierte in den /Users/user-name/Library/Application Support/Garmin/Maps hineinkopiert. Ich habe das bei mtbalps dann wiederholt und Jetzt funktioniert alles. Weitere Karten habe ich nicht getestet.

    Viele Grüße,

    Steve

    • extremecarver

      Dann hast du beim entpacken, in einen Unterordner entpackt. Das sollte eigentlich gefragt werden. Immer direkt / also nicht in ein Unterverzeichnis entpacken (oder halt auf keinen Fall in eines, dass du dann .gmap nennst, dann wird es sofort als Package erkannt – und das kann man IMHO nicht mehr durch nochmaliges umbenennen rückgängig machen (halt außer Show Packacke und dan rauskopieren).

      Ist die Vorgehensweise hier nicht deutlich genug: http://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/ ??

      • Steve

        Die Anleitung ist wirklich sehr gut aber leider steht nicht drin, dass der Unarchiver in denselben Ordner wie die .7z-Datei entpacken soll. Ich hatte tatsächlich eingestellt, dass er in einen Unterordner entpacken sollte. Das habe ich jetzt geändert und es funktioniert ohne zusätzlichen Layer.

        Natürlich hätte ich schnallen müssen, dass er nicht in einen Unterordner entpackt hatte, da die “falsche” .gmap Datei ja direkt in dem Originalverzeichniss lag, allerding wusste ich nicht, dass ein Ordner mit Suffix als Package dargestellt wird. Also wieder was gelernt;-)

        Vielleicht wäre es gut, auch diesen Punkt (und mögliche Fehlerquelle) in die Anleitung aufzunehmen. Ein Image der richtigen Einstellung habe ich drangehängt.

        Vielen Dank für Deine Hilfe!

        Viele Grüße,

        Steve

  • mmarks

    Hallo,

    ich bin nun bei einigen glücklosen versuchen mir die Europakarte auf den Rechner zu ziehen.
    Dafür brauche ich wohl diesen Link

    ” Openmtbmap – Europe Mapfiles.”

    Dort finde ich aber nur eine “Hieroglyphen”Seite.

    Kann ich darauf verzichten?

    Gruß markus

    • extremecarver

      Dann hast du mit deinem Browser ein Problem. Versuch mal statt klick, gleich speichern, oder benutz Chrome bzw Firefox (wobei aktueller Safari auch problemlos sein sollte).

      • Peter Schulze

        Hallo Felix,

        bin jetzt neu in der community. Tolle Arbeit von Dir! Vor allem, daß Du Dich auch der Mac User angenommen hast ist Dir hoch anzurechnen.

        Das Problem scheint immer noch zu bestehen.
        Ich benutze neueste Safari Version 6.0.4 (8536.29.13) und bekomme auch nur “Hieroglyphen”.
        Versuche es jetzt über speichern. Melde mich später dazu nochmal.

        Bei der Gelegenheit vielleicht gleich noch eine Anregung bzgl. Europa Karten.

        In der Beschreibung zum Premium Download hast Du den Schritt 1 sehr klar und eindeutig beschrieben. Allerdings nur für Windows Benutzer :-)
        Vielleicht kannst Du das analog auch im Mac OS Tutorial bzw. bei den Kartendownloads für Mac OS auch so beschreiben.

        Ich als Anfänger habe erst die Kurve bekommen, nachdem ich beides gelesen habe.

        Mach weiter so !

        Viele Grüsse
        Peter

        • extremecarver

          Was meinst du mit “Hieroglyphen”? – Mein Problem ist dass ich keinen Mac habe – und das ganze nur per Teamview einmal durchgegangen bin – und Screenshots davon gemacht habe. Was fehlt dir in der Beschreibung unter Punkt 2ab (2ab ist blöd – sollte es 2.1.1 und 2.1.2 sein stattdessen?).

          • Peter Schulze

            Hallo Felix,

            so sieht mein Bildschirm aus (Auszug) wenn ich ” Openmtbmap – Europe Mapfiles” anklicke:
            7z¼¯’�5h‚ÙÓÁŽ;���(�������‰UK’âÊà]�b�œò!ò–%í“I¬Rÿ¤žµÄÍ?,º!ÖQížÂDžùgÞ¼ïîÙ˜¿P\d¡|ã‡ü­Qï9tí7r§ Ä™Ž—vº—æ
            WfÖòVƒ4œâ_€.6ÁjŒHsÁˆp¼dÊVs¸*®²z9¼eš<·zNÅY
            ¯U8-ö†®04t‹àpmæëл+«i“méü2 ‹>ëåô©Uæ­Ãoºwð66¨kñÚ °âÓª”°Šw«ÍÚÚ¦9l&2¨íMZڐ‘Æì
            †Œ8JEƒ5!~Vš¹Ý±„ÿèÞœœÄž.…†f¶†iM3.;Ìå‰ÎÙ;þQlTH1mÈDƒkQÔ(Óº�θ%O•)%ôØg7{J¨Eô,ؘ댔êûd¾²c‡@5sãÚ™R_ßëQwQàÈ1üƒJ0=ú±Ž¶2»n–õy
            ú­T–ósåD`:e”"ÄVaALзêpQ“{Ê€\¶~0ǸŒ—»ÔÑj62xVüì¤~“ÓÃ6ÛðÎeØPVy¦¥© ðÝÝ;`„B|сGë/bwüS,\(+ò•¨AGõ¤Çx}éÀêÆhZÌV´Wƒ1öñЫ~ Ï“rT”I¶m²-ÏícñדuÅ<‡õY¨pÌ.‡¬Ð˜­É¸Ò!†qª°A\tÔfÄ
            ™žªÃ†þBûÊÕÒ§.ËF¬Â¢ÆuV©˜ùF‚„ãéÜs³yEP! 1î76"HŒÓ@ÿ ‘(†³‡–Ù5¹HQ¯{C¬)ÒìÇá¾à'*¹Gß8ÍÚ ¸’b ¥šìõY#"ÛÑø"¢„íËîDqì—0šìu°‡…UŽ(™/,ZDQbŒëƒ„Æ~k©ÿerB´XÛe#`©j1’£‰U—¼ôq8eq³PþÎ8#@ʇ™{ï8ÞBü×écø™@™|}¢ AÛ ;þ˜Y„/#Q”ý«Š4ÎàysêÑ/ondÝF­5¸ŠåfHj!4�ëG<=·óŽmðL,ÍV"þDPÇ%Ð4h#Î4)]ï/GéÁ޵ŧÂy­ %RÈÑzEÓ¹GÙ…N°rc1PRþ{IÀ¬‘ð=£š¹M=US¤…tf-Œˆ#ÒR[‘””?`o¿“ 9`¿[]f+£[tÀ!ëÒÝUϨÍ6ÕE–Ü%ó•×ƒ]ÏÏ*<nõ
            {ñ²Ì<ÒcPçÃlÿ
            "8†‹0¦f?!a„\Òf(ÖúD
            üFÖí}jóìøi¼

            Nicht wirklich hübsch :-)

            Zur Dokumentation (die eigentlich sehr gut gelungen, zumal Du keinen Mac hast, also bitte nicht falsch verstehen):

            Der Erklärung für Win User im Premiumdownload:

            Schritt 1: den Installer (.exe) und die Kartendaten (.7z) sowie Höhenkonturlinien herunterladen

            1a) Den Installer für die Karte Downloaden (hierfür muss man eingeloggt sein): Installer mtbeurope odbl.exe

            1b) Die frei downloadbaren Kartendaten downloaden:Mapfiles Europe odbl.7z

            1c) Optional: Die Höhenlinien runterladen: Europe_Contours v2.7z

            ist meiner Meinung nach einfacher (selbst für Mac User) zu verstehen. Im Mac Tutorial ist es meiner Meinung nach nicht so kompakt beschrieben.

            Viele Grüße
            Peter

            • extremecarver

              HMM, dann ist bei deinem Mac – .7z irgendwo total falsch konfiguriert (Standardaktion öffnen, anstelle speichern!). Per Default (hab ja auf einem taufrischem System das ausprobiert) – speichert Safari .7z – anstelle zu versuchen es zu öffnen. Also entweder Chrome benutzen, Safari auf neueste Version updaten, oder rechtsklick und “speichern unter” – bzw das Mac äquivalent für speichern unter auswählen.

        • Peter Schulze

          Hallo Felix,

          so, nachdem ich die “Openmtbmap – Europe Mapfiles” nicht mit Klicken geöffnet sondern zunächst gespeichert habe, hat alles wie von Dir beschrieben, funktioniert :-)

          Wichtig für alle, man sollte alle drei notwendigen Komponenten (Installer, Kartendaten und Höhenlinien) wirklich am gleichen Tag downloaden, um sicher zu sein, daß die aktuellen Versionen verwendet werden. Alles weitere wie von Felix beschrieben.

          Viele Grüße
          Peter

          • extremecarver

            Höhenlinien sind seit 9 Monaten ident. Da brauhcht es keinen anderen Download. Nur muss man aufpassen – dass der Installer nicht neuer ist als die Kartendaten (.7z). Aber seit 2-3 Monaten gibt es da maximal 1Stunde – wo ein Overlap besteht. Ich update die Europakarte so alle 4-6 Wochen – sprich meist macht es nicht aus, wenn der zweite Download am nächsten Tag passiert…

  • wessjoh

    Problem mit .gmap: ich kann in Garmin Base Camo diese Karten mit extension .gmap nicht importieren. Sie bekomme ich sie jetzt auf mein Nüvi geladen?

  • Robert Knuppertz

    Hallo zusammen

    Ich habe die Karten installiert .(europe)
    In Basecamp kommt aber nichts.
    Wo muß ich denn die Kartendaten runter laden?
    Bei dem Link kommt nur ein wildes Fenster mit vielen Bustaben und Zahlen bei mir an.
    Aber nichts in den Downloud Ordner mit 7z?
    Mache ich was falsch.
    Und wie kommen die Höhenlinien in den Ordner?
    Eine Anleitung wäre für mich (Dummi) nicht schlecht.

    Gruß Robert

  • kajung

    Guten Abend.

    Disclaimer – voelliger Anfaenger was GPS Geraete betrifft.

    Ich hab mir die US Karte fuer MacOS mtbus-west.gmap heruntergeladen, entpackt und alles prima. Laesst sich in Garmin Base Camp prima bearbeiten – Dankeschoen.

    Mein Problem – ich bekomm das Ding nicht auf mein GPS.
    Versucht
    a) ueber GarmiMapManager – erkennt die Karte, sendet aber im Transfer Prozess eine Fehlermeldung: “Bei der Installation von openmtbmap_us-west_21.12.2012
    ist ein Problem aufgetreten.Installieren Sie das Produkt erneut und versuchen Sie es noch einmal.” Was ich schon drei Mal versucht hab (speicherplatz auf Micro SIM Karte ist genug)
    b) direkt auf Speicherkarte in \Garmin kopiert – geht einfach, aber das GPS Geraet erkennt die Karte nicht…
    c) Blind Kontrolle mit anderer Karte (MTB Spanien) – das funktioniert problemlos

    Wo mache ich den Fehler ?

    GPS is ein GarminGPS map62st

    Vielen Dank
    Karsten

    • extremecarver

      Punkt 4a) der Anleitung. Es fehlen die Höhenkonturlinien…. Separater Download

      • kajung

        Intensives Lesen hat Vorteile – danke…..
        ..aaaaber ich brauch noch mal eine kleine Hilfe

        1) aus Deiner Anleitung:
        move into folder: /Users/PUTYOURUSERNAMEHERE/Library/Application Support/Garmin/Maps/openmtbmap_COUNTRY/Product1/

        im /maps Verzeichnis finde ich die mtbus-west.gmap Datei.

        Mir ist nicht klar wie ich die subfolder benennen muss.
        1a) Ich gehe davon aus dass aus dem Pfad oben openmtbmap_COUNTRY sich uebersetzt in meinem Fall in openbtmap_USWest – korrekt?
        1b) in was muss ich Product1 uebersetzten.

        Kleine Anmerkung – fuer Anfaenger wie mich waere ein Beispiel in Deiner Anleitung hilfreich J

        2) In Deiner Anleitung zum Aendern des Karten Layouts fuehrst Du den folgenden Pfad als Beispiel auf:
        /Users/PUTYOURUSERNAMEHERE/Library/Application Support/Garmin/Maps/mtbgermany.gmap/Layout_Files
        Pfad hab ich gefunden bis zum /Maps Verzeichnis. Darin sind die verschiedenen*.gmap Dateien.
        Hier bin ich haengengeblieben da mtbgermany.gmap eine Datei ist und kein Verzeichnis … mache ich einen Denkfehler ?
        Wo finde ich die naechste Ebene drunter /layout_files zum kopieren der von dir erklaerten Datei Typfile.typ

        Danke
        Karsten

  • thierry28722

    Are those contourlines download files suitables for mac OS10 ?
    It seems they are not recognised by mac : how to install contours lines with Map manager or with another way?

  • Larsvommars666

    Hi,
    Erstmal Freude, dass es für MAC diese Seite hier gibt. Alles andere wird schon schwer. Danke.
    Deutschland installiert- funzt. Super.
    EU und Conturen entpackts mir und dann? EU installiert sich wie D, auch anwählbar aber Karte unter Basecamp ist nur gelb/leer.
    Ich finde allerdings auch nicht den genannten Order wo ich das entpackte hinkopieren soll. Unter ApplicationSupport ist kein Garmin zu finden.
    Vielleicht kannst Du mir noch einen Klapps geben…. :)
    Danke
    Lars

  • Leo Sylla

    Danke für das was Du da tust. Habe gespendet, das ist das was eigentlich alle tun sollten. Nochmals danke. Bin recht neu im GPS Wesen, gebe mir aber mühe. Gruß Leo@

  • Robert Knuppertz

    Hallo zusammen
    Mac OS Lion
    Die Contourlines wohin muß man die kopieren damit sie auch sieht?
    Komme damit nicht zurecht!
    Habe das unterverzeichnis gefunden.

    Gruß Robert

    • extremecarver

      - hast du den Kommentar editiert? Wenn nicht dann hier: /Users/PUTYOURUSERNAMEHERE/Library/Application Support/Garmin/Maps/openmtbmap_COUNTRY/Product1/

      Dort müssen nach entpacken dann viele Ordner die mit 6 und mit 7 beginnen drinnliegen.

Leave a Reply