Sprache

Login to Openmtbmap

email feed

Commenti Recenti

Einleitung in Josm und Potlatch und ID-Editor

 

 

Zuallererst sollte man sich diese Seite im OSM Wiki als Mtbiker durchlesen: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Mountainbike

Die zwei meistbenutzten Editor Programme fuer Openstreetmap sind Potlatch und JOSM. Potlatch erreicht man indem man auf openstreetmap.org oben in der Karte auf den "edit" Button klickt. JOSM ist ein Java basiertes Programm zum herunterladen. Naeheres auf den Wiki Seiten: Potlatch bzw JOSM

Josm

Josm hat mtb:scale inzwischen in den Presets fuer Tracks und Pathes aufgenommen. mtb:scale:uphill mtb:description; mtb:scale:imba oder andere "Keys" muessen dagegen noch haendisch hinzugefuegt werden indem man auf das "Plus" also "Add" klickt.


Josm Properties Window

Alternativ kann man sich auch auf der Josm Presets Homepage das MTB Preset herunterladen.

 

ID – editor

ID ist der neue Standard Editor von openstreetmap.org. Nachdem er die ersen 1-2 Jahre noch sehr fehlerhaft war – und kaum benutzbar für Mtbiker. Ist er inzwischen relativ gut geworden. Natürlich aber nicht so Featurereich wie JOSM. Dafür deutlich einfacher.

Folgend daher eine kurze Übersicht.

 

Das Standard Layout zum editieren ist erstmal ziemlich unübersichtlich für uns. Im unteren Teil ist der rettende "All Tags" Button. Hier klicken wir drauf.

Potlatch Plus Button

 

Nun sehen wir wie in JOSM eine schöne Liste aller Tags/Keys (Schlüssel) und Values (Werte). Durch Klick auf den "+" Button können wir auch neue Tags eintragen.

Potlatch Plus Button

 

Sehr nett – kennt man mal einen Tag nicht, kann man durch klicken auf "i" oft eine Verlinkung zum Tag im OSM wiki finden. Das funktioniert gut – aber die Verlinkung ist oft noch etwas lückenhaft. Für "incline" oder "mtb:scale" gehts aber super!

Potlatch Plus Button

 

Ganz wichtig – trägt man incline ein, muss man ja die Richtung des Weges (bergauf oder bergab) in OSM kennen. Seit kurzem sieht man dies an den kleinen Pfeilen – siehe Screenshot:

Potlatch Plus Button

 

Potlatch2

Potlach 2 war der alte Default Editor. Er ist Flash basiert und kann natürlich auch noch immer benutzt werden. Nach klicken auf ein Objekt ist auch hier der erste Klick meist auf "Advanced".

Potlatch Plus Button

Nach dem klicken auf Advanced hat man nun eine übersichtliche Tag Liste des Objektes. Durch klicken auf "Add" kann man neue Tags hinzufügen.
Potlatch Keys and Values window

 

6 comments to Einleitung in Josm und Potlatch und ID-Editor

Leave a Reply