Sprache

Login to Openmtbmap

email feed

Letzte Kommentare

weitere Fortschritte an der Übersichtskarte sowie Peru als neues Land

Nun, diesmal ein etwas kürzerer Newsletter. Zu allererst, wer am Freitag Openmtbmap/Velomap Karten runtergeladen hat, wird in Basecamp mitbekommen haben, dass die Motorways aus der Übersichtskarte, in allen Zoomstufen angezeigt wurden – der Fehler betraf NUR Basecamp. Seit Samstag ist der Fehler wieder repariert, war also nur 1 Tag. Dafür habe ich wiedermal das .typ-file leicht napassen müssen, und 0x4b neuerlich als Kartenhintergrund einführen müssen. Leider geht es daher nicht mehr, dass der Kartenhintergund weit herausgezoomt, etwas gräulicher ist – die Farbe ist jetzt egal welche Zoomstufe immer gleich (weiß).

 

Mac OSx Nutzer, mussten bisher bei den Downloads immer gut aufpassen, beim extrahieren die Option "hier entpacken" auszuwählen, und nicht "entpacken nach LAND.gmap.7z" – da sonst der entpackte Ordner als gmap package erkannt wurde, aber sich ohne "Paket öffnen per rechter Maustaste" nicht installieren ließ. Daher hab ich jetzt alle Mac OSx Downloads umbenannt in "LAND_macosx.7z". Jetzt ist im Prinzip egal wie und wohin man die Karten entpackt (wobei "hier entpacken" natürlich weiterhin der direkteste Weg ist).

 

Da Geofabrik seit kurzem Peru als Extrakt anbietet, ist nun auch Peru downloadbar – natürlich inklusive Höhenkonturlinien (als separater Download).

 

In meinem letzten Newsletter, hab ich vergessen zu erwähnen, dass die Asien Kontinent Höhenkonturlinien nun alle geupdated sind – und auch rein auf Viewfinderpanoramas.org Daten basieren. Die Höhenkonturlinien sind wegen der großen Größe – als einzige – weiterhin nicht integriert, haben aber nun auch eine gute, deutlich bessere Qualität. Auch hab ich die Höhenkonturlinien für Himalaya neu gerendert, und genau überprüft jetzt wirklich den kompletten Himalaya Gebirgszug zu inkludieren.

 


Machup Picchu in Peru – da kann man sicherlich noch einiges Mappen:

 

 

 

Leave a Reply