Sprache

Login to Openmtbmap

email feed

22. Februar Karten Updates – Das erste mal mit Hausnummern-genauer Adressuche

Yipeeh, das heutige Openmtbmap und Velomap Kartenupdate bringt das allererste mal OSM Garmin Karten mit Hausnummerngenauer Adresssuche! Dies sind somit die ersten OSM Karten auf Garmin GPS wo die Adresssuche auch wirklich die Hausnummern einhält – wenn diese die beiden folgenden Tags haben: addr:housenumber und add:street

Dies macht einen recht großen Anteil der korrekt getaggten Adressen in OSM aus. In Zukunft werden auch noch mehr sinnvolle Taggingschemata unterstützt. Vielen Dank and Steve und WanMil die das möglich gemacht haben. (Ich muss zugeben, dass ich vor rund 3 Jahren dachte, es braucht nur mehr ein Jahr bis es soweit ist, aber gut Ding brauch Weile…).

 

Dies bedeutet, dass im Rahmen des alten Nicht NT Kartenformates von Garmin, nur mehr eine vernünftige Übersichtskarte fehlt – alle sonstigen Funktionen die möglich sind, werden jetzt unterstützt.

Ich werde die Europakarten für Morgen Samstag geupdated haben, damit man auch hier Adresssuche auf Hausnummern-ebene hat.

Die Hausnummern werden nun auch als Popup in Mapsource/Basecamp angzeigt wenn der Mauszeiger über der Straße verweilt:

 

 

 

Neues Easy Layout - Ich hab gut eine Woche Arbeit in ein komplett neues Easy Kartenlayout gesteckt. Dies ist nun noch leichter verständlich wie zuvor, ohne an allzuviel Informationsgehalt der Openmtbmap einzubüßen. Alle Tracks/Forstwege sind nun Rot, alle Trails/Pathes/Wanderwege sind nun braun. Dazu ist der Wald etwas deutlicher hervorgehoben. Ideal also um auch mal abseits der Wege sich seinen Weg zu suchen… Also weiterhin das Layout für jene, denen die Standardopenmtbmap zu schwer verständlich ist (was IMHO aber in ein paar Stunden beherrschbar ist).

 


MTB Routen
sind nun in allen Layouts bräunchlich – Ich denke schon dass MTB Routen in einer MTB Karte nicht fehlen dürfen, doch Hand aufs Herz, die meisten sind eher für Trekkingbikes als für vollgefederte MTBikes geeignet. Nun stechen die MTB Routen nicht mehr so aus der Karte hervor. Sprich die Karte ist insgesamt harmonischer lesbar.

 

Da ich mitbekommen hab, das noch immer recht viele Leute die CCBYSA 2.0 Karten heruntergeladen haben, insbesondere bei der Europakarte, habe ich die Downloadlinks diesbezüglich etwas versteckt. Für zumindest die nächsten gut 6 Monate werde ich die alten Karten aber noch online lassen. Aber inzwischen dürften wirklich weltweit die neuen unter odbl veröffentlichten Daten deutlich besser sein. (die CCBYSA 2.0 Kartendaten wurden zuletzt im Juli 2012 veröffentlicht).

 

 

Folgend die weiteren wichtigsten News seit dem letzten Newsletter:

amenity=parking nun auch wieder als Fläche.

mtbroutes werden nun ein Zoomlevel später angezeigt.

Die Labels von service roads, unclassifieds, all tracks, roundabouts and steps und (je nach Layout) 20m lines sind nun (wieder) unsichtbar. Ich hoffe das keine verbuggten Garmin Firmwares mehr im Umlauf sind, wegen denen ich vor gut 2 Jahren hier Labels angezeigt habe (Problem Straßenlabels verschwunden generell)

Hinzufügen von natural=… grassland, reef, desert and cape. Entferne natural=* (unknown).

und viele weitere kleine Änderungen.

 

9 comments to 22. Februar Karten Updates – Das erste mal mit Hausnummern-genauer Adressuche

Leave a Reply