Lingua

Login to Openmtbmap

email feed

Come Installare le Mappe su Mapsource

 

Per installarle usate semplicemente il file .exe scaricato —


Ulteriore aiuto e  domande più frequenti:

Selezionate le Mappe su Mapsource:

Dovete selezionare quale mappa viene visualizzata su Mapsource. C'è un menu a discesa in alto a sinistra. Il menu è posizionato alla sinistra dell'icona "+" e "-" che vengono usate per l'ingrandimento. Il campo è visibile solo nel caso in cui ci siano più di una mappa installata.

 

Aggiornamenti:

Eseguite il nuovo file .exe scaricato, sovrascriverà i vecchi file ed userà in automatico la precedente cartella di installazione. Quindi è meglio non cambiare la cartella di installazione senza aver disinstallato in precedenza le vecchie mappe.

 

Cambiare il file .Typ / Layout

Semplicemente eseguite di nuovo il programma di installazione, e selezionate un file .typ differente. Tuttavia non cambiate la cartella di installazione delle mappe!

 

 

Possibili Problemi sotto Windows Vista o 7:

Ho avuto notizie che Windows Defender potrebbe causare dei Problemi, potrebbe succedere la stessa cosa con UAC. Quindi nel caso in cui l'installazione non vada a buon fine, disattivateli temporaneamente.

Problemi: Mapsource non parte dopo aver installato le mappe. Potete usare il file batch uninstall.bat per disinstallare le mappe di nuovo. O meglio ancora scaricate Mapset Toolkit da qui:http://cypherman1.googlepages.com/home e analizzate cosa è andato storto e/o cancellate tutte le voci relative a Mapsource dal registro.

 

Tutte le altre mappe sono scomparse dal mio GPS:

Dovete sapere che quando inviate le mappe al vostro GPS vengono salvate nel file gmapsupp.img. Quindi se non volete perdere le vostre vecchie mappe fatevi una copia del file gmapsupp.img e usate gmaptool http://gmaptool.eu/en/content/gmaptool per aggiungere le mappe al vostro vecchio file gmapsupp.img. Oppure come si fa di solito, inviate tutte le mappe insieme da Mapsource al vostro GPS. Questo è valido anche per Sendmap.

 

Installazione direttamente sul PNA senza usare Garmin Mapsource:

Eseguite semplicemente create_gmapsupp.img.bat, dopo copiate il file gmapsupp.img sul vostro GPS dentro la cartella \GARMIN  (gmapsupp.img NON PUO' ESSERE RINOMINATO sulla maggior parte dei GPS – anche se sui più recenti GPS come i Dakota/Oregon potete avere diversi *.img dentro la cartella \GARMIN, ci sono tuttavia dei problemi a volte dovuti ad esso quindi non vi consiglio di farlo). Potete usare anche sendmap per fare questo (compatibile a Windows, Linux, Mac). Potete scaricarlo da qui:  http://www.cgpsmapper.com/buy.htm o usate invece  mkgmap . Entrambi i programmi funzionanon sulla maggior parte delle piattaforme.

 

Installazione delle Curve di Livello

Usate il file create_mapsource_installationfiles.bat (usate sempre quello allegato alle mappe, e non quello che è allegato alle curve di livello nel caso in cui vogliate unire le mappe alle curve di livello in un unica mappa).

In alternativa potete usare gmaptool o anche mapsettoolkit. Da notare che queste sono solo curve di livello, e non DEM (Digital Elevation Model). Alcune mappe Garmin hanno anche i DEM,  ma non so come crearli.

 

Cambiare / Muovere la cartella dove avete installato le mappe

Attenzione, non cambiate mai la cartella da cui avete eseguite il file install*.bat. Se fate questo, Mapsource non partirà. Questo capita anche se cancellate la cartella con dentro le mappe.

Se vi trovate in questa situazione, o volete cambiare la cartella eseguite uninstall.bat (avrete bisogno nuovamente dei diritti di amministratore), e dopo reinstallate le mappe. (potete prima muoverle ed in seguito dinsinstallarle e reinstallarle, la cartella da cui eseguite il file uninstall.bat non ha nessuna importanza)

19 comments to Come Installare le Mappe su Mapsource

  • Kambach6

    Unter Garminmap 64 st / Speicherkarte: Kontinentkarte Asien wird unter Karteninformation auf dem Gerät nur mit zwei Kartenanteilen vermerkt. Hingegen beim Direktzugriff Wechselmedien am Computer werden vier img. Datenträgerabilddateien bestätigt. Asienkarte kann nicht durch das GPS-Gerät geöffnet werden, allenfalls die Höhenangaben sind auf der dann einspringende vorinstallierten Worldmapkarte von Garmin einzusehen. Ein Einzeldownload der Mongoleikarte zeigt ebenfalls das Problem einer nicht Aufrufbarkeit von Ortschaften, etc. Bei der Afrikakarte verhält sich dies ebenso. Europa und Südamerika erscheinen einwandfrei zu funktionieren. Kann es sein, dass einzelne img-Datein im Paket der Koninentkarten nicht entzippt werden können. Habe ich beobachtet unter Gpmap tool und Winzip, dass im Durchlauf auf dem Computer bei einigen Dateien kein Prozentzahl über den Vorgang einer Extrahierung angegeben werden. Könnte es auch an dem Code liegen, da Ortschaften in kyrillischer und chinesischer Schriftsprache genutzt werden?
    Ein Hardwarereset wurde von mir schon vorgenommen.
    Betriebssystem = Windows 7 ohne Windows Defender Aktionen; Installation der Karten unter Base Camp und auch probeweise unter Map source – jeweils bei Beiden die aktuellste Version benutzt.

    • extremecarver

      1. Siehe Unicode.txt – du kannst am 64st nur nicht Unicode Karten wegen einem Garmin Bug verwenden. Also die Asien Kontinentkarte – nicht jedoch die meisten Länderkarten aus Asien.
      2. bin mir nicht genau sicher was du meinst. Du musst die Karten an die Speicherkarte senden (siehe eigenes Tutorial). Installieren tust du sie nur am Desktop. Asien komplett kannst du nicht inklusive Höhenlinien senden – da >4GB (FAT32 Limit der Speicherkarte – andere Formate gehen aber nicht). Zwei Einträge im Kartensetupmenü erscheinen weil oft die Höhenlinien als eigene Karte erkannt werden (ob das passiert ist aber etwas Zufall).

  • Franz Aschauer

    Griaß Eich,
    ich habe die mtbalps.exe vom 12.11.14 heruntergeladen und installiert mit den selben Einstellungen wie schon zig-mal vorher. Allerdings bekomme ich in Basecamp nur die Höhenlinien und Ortsnamen zu sehen. Keine Straßen, Wege oder Gebäude. Wenn ich mit create_gmapsupp_img_with_mkgmap.bat eine Imagedatei erstelle, ist diese nur ca. 194 MB groß, während die ältere auf dem Garmin installierte Datei ca. 1,3 GB groß ist. Habe alps bereits komplett deinstalliert und dann neu – keine Änderung.
    Mache ich da einen Fehler oder hat sich an der Installationsdatei etwas geändert?

    Gruß
    Franz

  • naviso

    Hallo,

    schaffe es einfach nicht die Europe-Karte zu installieren, mach ich was falsch?

    mgkmap kann ich auch nicht installieren, wenns daran liegt…

    Vielen Dank

    naviso

    • extremecarver

      Was schaffst du nicht, Windows oder Mac? Ohne zu wissen was du machst, lässt sich dir schwer helfen… Mkgmap brauchst du nicht zu installieren – du musst nur Java JDK korrekt installieren…

  • Stadtaffe

    Hallo,
    ich habe die “Asien” – Kontinent Karte zusammen mit den Höhenlinien für Westasien runtergeladen. Im Installer der Asien – Karte ist keine Möglichkeit vorhanden, die Höhenlinienkarten (wie im Tutorial beschrieben) einzubinden.
    Wie kriege ich die Höhenlinien mit der Karte zusammen?

    Vielen Dank im Voraus.

    Grüße Bernd

    • extremecarver

      Hallo Bernd – Asien ist ein Spezialfall (ich hoffe ich komme bald dazu das zu ändern) – du musst die “create_mapsource_installationfiles(with_mkgmap).bat” ausführen nachdem du die Höhenlinien zu den karten in einen Ordner kopiert hast. (dabei Achtung Addressindex nicht auswählen (=0) außer du hast 16GB RAM…

  • Hallo Felix,

    habe mir heute die neuste mtbeurope geladen. wollte mit 7z ,da kubuntu-linux, den installer mtbeurope.exe entpacken, ging aber nicht, s. message:
    ———-
    7-Zip 9.20 Copyright (c) 1999-2010 Igor Pavlov 2010-11-18
    p7zip Version 9.20 (locale=de_DE.UTF-8,Utf16=on,HugeFiles=on,3 CPUs)

    Processing archive: /mnt/allg/Downloads/mtbeurope.exe

    Error: Can not open file as archive

    was tun?
    Kurt

  • Mikele

    Nach Neuinstallation der Karten für Bayern und Alps sind die Höhenkonturlinien in Mapsource nicht mehr sichtbar – die Höhenangaben sind vorhanden – was tun?

  • Momo

    Aha jetzt zeigt er alle Karten an jetzt müsst ich nurnoch wissen wie das alles funktioniert!

  • Momo

    Also ich bin absoluter neuling ich müsste erstmal wissen wo der unterschied zwischen mapsource und bsecamp liegt????

  • andreasgps

    Hallo,
    nach der Installation von openmtbeurope kann ich in Mapsource zwar den Kartensatz auswählen,
    dieser wird aber nicht angezeigt. Bei alps funktioniert alles einwandfrei.
    Win7

    Kann mir bitte jemand helfen.

    Besten Dank

  • extremecarver

    Welches GPS?
    Im Prinzip senden, dann evtl noch aktivieren (normalerweise aus der Kartenansicht Menü –> Kartensetup oder so ähnlich).

  • rbrandl

    das laden einer karte von basecamp über bearbeiten/ senden gelingt nicht, karte am gps nicht aufzurufen, was tun , wo ist der haken.

Leave a Reply