Windows/Linux – OpenMtbMap Scarica le mappe

InformazioniOpenMTBMap-DownloadsContourlinesMac OSxVeloMap

Informazioni sulle Mappe - Leggete Attentamente - Diritti d'autore:

- Dati Mappa

Tutti i riquadri vengono generati tramite mkgmap usando le informazioni della mappa estratti dal sito openstreetmap.org & Contributors. I dati presi da OpenStreetMap possono essere usati liberamente sotto i termini di licenza http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/ Potete usare e modificare la mappa visitando il sito openstreetmap.org. Tutti i dati della mappa vengono pubblicati tramite CCBYSA 2.0 da openstreetmap.org and Constributors.

Ringrazio Geofabrik che mi fornisce le istantanee del database che utilizzo per creare le mappe.

- other Copyrights:

See installer or copyrights.txt if extracting the .exe installer.

 

Programmi per visualizzare le Openmtbmap

Per tutte le persone della terra le mappe Openmtbmap.org vengono visualizzate su Qlandkarte_GT - QLandkarte_GT è compatibile con tutti i più grandi sistemi operativi OS (Linux, MacOSx e sì anche su Windows). In alternativa gli utenti Linux possono installare Mapsource 6.13.6 in WINE.

For Linux/Unix users there is also a script to unpack the maps, and automatically create a gmapsupp: https://github.com/btittelbach/openmtbmap_openvelomap_linux After unpacking you find instructions for Qlandkarte / Linux use in a .txt file (informations... .txt).

 

Mapsource - Attualmente consiglio di usare la versione 6.16.3 o superiore. Le versioni di Mapsource dalla 6.14 alla 6.15.6 sono un completo disastro, se le state usate, siete pregati di aggiornale. Da notare che le versioni di Mapsource precedenti la 6.16.1 non visualizzano tutte le strade e sentieri quindi non sono molto utilizzabili.

Gli utenti Mac OSx possono usare Qlandkarte GT o convertire le mappe e usare Basecamp 3 o Roadtrip: convertire mappe per mac-os-x-roadtrip/

 

 

Problemi - Aiuto - Guide

Una guida per Principianti può essere trovata qui: come inziare con openmtbmaps

Installare Mapsource: tutorials/installare-mapsource/

Installare le Openmtbmap su Mapsource: tutorials/install/ spiegazione su come usare install*.bat. Per un uso più generico installare tramite il file eseguibile .exe.

In Alternativa: usare create_mapsource_installationfiles.bat per creare nuovi file di installazione.

Alternativa: Installare le mappe tramite gmaptool: tutorials/install/gmaptool-install-maps/

Alternativa sconsigliata: Installare le mappe con Mapsettoolkit: tutorials/install/installation-with-mapsettoolkit/

Mandare le mappe al GPS tramite Mapsource: tutorials/send-maps-to-your-gps/mapsource/

Io consiglio sempre di mandare le mappe ad una memoria esterna e non alla memoria interna del GPS. (In questo modo se qualcosa va male, o le mappe si danneggiano, si corre meno il pericolo di danneggiare il proprio GPS).

Alternativa: Usare create_gmapsupp.img.bat e mettere il nuovo file creato gmapsupp.img dentro la cartella /garmin del proprio GPS. La ricerca degli indirizzi non viene inclusa in questo modo.

Mandare le mappe al GPS con mkgmap (per utenti Unix): tutorials/send-maps-to-your-gps/mkgmap/

Errori in Mapsource / debug Mapsource: C'è un problema con il registro di sistema per MapSource. Siete pregati di reinstallare Mapsource e riavviarlo Potete risolvere con Mapsource Fix O con Mapset Toolkit

Si prega inoltre di leggere le FAQ

 

Change Layout and Contrast of the maps

On installation you can choose the layout of the maps. Traditional layout is for Qlandkarte GT, Mapsource and Basecamp and offers a good layout and design for big screens. On the GPS thin, classic and wide or easy or hiking offer high contrast for best orientation while riding your bike or hiking.

In order to change the layout - simply run openmtbmap_country_change_layout.exe (this is also linked in your Start --> Programs Folder for each map). This also enables you to quickly change the layout before sending maps to your GPS device, and then quickly change it back for better planning on your desktop.

You can adapt the .TYP-files, which are responsible for the layout - and therefore the map colours, to your liking by using http://www.maptk.dnsalias.com/. Do not use http://ati.land.cz/gps/typdecomp/editor.cgi because it is not fully compatible and may corrupt the .TYP-file.

 

Problemi conosciuti

- Se l'invio delle mappe al GPS tramite Mapsource non va a buon fine, lanciare unregister_or_reregister_address_search.bat per annullare la registrazione dell'indice di ricerca degli indirizzi da Mapsource.

- La ricerca indirizzi è ottimizzata, in questo momento (13.2.2010), più o meno al 90% rispetto a come si potrebbe lavorare con i dati contenuti in OSM. La maggior parte dei problemi è dovuta all'inconsistenza della struttura degli indirizzi nei dati OSM.

- In Generale: Autorouting sulle lunghe distanze sul GPS funziona tramite le vie . Si risolve con WinGDB: pianificare-percorsi-in-modo-efficiente

- L'Autorouting necessita di attributi come tracktype, bicycle routes, mtb:scale, sac_scale, mtb routes e altri per funzionare bene. Quindi prestate attenzione e inserite questi dettagli in OSM. (non tutti sono necessari, ma sono abbastanza per me per cercare di capire quando una strada è ciclabile per le bici o per le mtb o no).

- Le strade non collegate e le strade sovrapposto senza nodi di collegamento, sono i problemi principali e il problema che è alla base dei dati cartografici - controllate qui: http://keepright.ipax.at/report_map.php

Selezionate/Abilitate solo: "quasi incrocio" , "Intersezione senza congiunzione" così come "overlapping ways". Questo vi aiuterà a identificare velocemente gli errori. Potrete così seguire il collegamento a Potlatch (è integrato anche JOSM per gli utenti JOSM) e correggere velocemente il problema!

Fate attenzione a non connettere strade che non siano realmente connesse in realtà (p.e. una strada che ne incrocia un altra su un ponte, in questo caso la soluzione giusta è proprio nessun nodi di congiunzione) - Se usate Windows 2000 potreste aver bisogno di installare l'aggiornamento : Reg cmd at Microsoft. I comandi batches non erano compatibili nelle vecchie versioni di Windows.

- Da notare che a volte manca il mare. Questo non è un problema, ma attualmente non è possibile fare diversamente. E' un problema comune nei dati OSM.

 

Velomap and Openmtbmap of the same Country -- Problems

If you install an openmtbmap and a VeloMap of the same country with both times integrated contourlines, you should only send the contourlines once (meaning with either Openmtmbap or Velomap of the country).. Else you GPS might not show the maps, or worse not even start until maps are deleted. There are several possibilities.

a) Install both maps without contourlines and contourlines separately (install separate contourlines only map option in installer). You have not trouble.

b) Use the create_gmapsupp... .bat batchfiles and for one map select no contourlines.

c) be careful here: Select the map as usual in Basecamp/Mapsource or Qlandkarte GT, then go to the list of the selected tiles ready to be sent to the GPS, scroll down to the bottom, and unselect the contourlines only tiles from the list.

 

Notifiche per l'Aggiornamento Mappe

Se volete essere avvisati tramite email degli aggiornamenti alla mappa andate nell'home page ed inserite la vostra email nel campo di sottoscrizione nella barra a sinistra. Riceverete solo un email quando ci saranno modifiche sostanziali alla mappa più che semplici aggiornamenti dei dati. Gli aggiornamenti alla mappa vengono fatti normalmente tutti i giovedì notte/venerdì mattina. Potete dare un'occhiata al server per vedere la data di caricamento della mappa.

Per aggiornare le mappe, lanciate semplicemente il nuovo file .exe scaricato.

 

Mappe sovrapposte nelle Zone di Confine

Mentre è possibile unire mappe di nazioni differenti, l'autorouting oltre i confini è un pò traballante, e avrete una mappa soprapposta alle altre con sfondo bianco. Fino a quando mkgmap non potrà creare cannot create mappe con forme variabili (attualmente solo rettangoli), il problema non sarà risolvibile. Tuttavia c'è la possibilità di scaricare la mappa dell'Europa, che viene aggiornata ogni 4-6 settimane. Potete scaricare la Mappa Europea qui (è necessario fare una donazione): https://openmtbmap.org/support/europe-map/

 

Commenti

Siete pregato di commentare queste mappe o meglio ancora dicendolo ad altre persone (forums, blog about it, twitter, etc…) Nel caso in cui le mappe rovinino Mapsource o non funzionino -siete pregati di scrivere esattamente quali download non funzionano e l'orario di scaricamento così come il sistema operativo usato e la versione di Mapsource. Si prega di notare che cancellerò senza nessuna notifica nel caso in cui sia già spiegato qui https://openmtbmap.org/download/#problems-help-tutorials o nelle FAQ

 

Mappe

ultimo aggiornamento mappe: per favore guardate i post recenti - di solito almeno ogni 7 giorni con aggiornamento Giovedì/Venerdì

Potete scompattare il file .exe con 7-zip , ( Gli utenti Linux possono usare p7zip-full --> vedere qui per maggiori dettagli y https://github.com/btittelbach/openmtbmap_openvelomap_linux), After unpacking you find instructions for Qlandkarte / Linux use in a .txt file (informations... .txt).

Le Contourlines(Curve di livello) sono disponibili come download separati - si prega di scrollare giù: contourlines

 

There are md5 checksums and filesizes now for every download. To access them simply change the download link. Simply put a /md5_hashes in front of the filename - and add .txt to the filename. E.g. you will find the md5 .txt file for:

http://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetmap/openmtbmap/odbl/mtbalps.exe here:

http://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetmap/openmtbmap/odbl/md5_hashes/mtbalps.exe.txt

or the same for premium downloads. E.g. for

https://openmtbmap.org/?s2member_file_download=odbl/nepal_contours.7z here:

https://openmtbmap.org/?s2member_file_download=odbl/md5_hashes/nepal_contours.7z.txt

 

Additionally - for all Premium Downloads (except MacOSx contourlines) - you can find all update times in this file: https://openmtbmap.org/?s2member_file_download=odbl/timestamps.txt

 

Legenda Mappa

  • openmtbmap - Legenda per le Installazioni Mapsource/Qlandkarte_GT
  • Per la legenda della mappa nel formato OSM e i file di stile, si prega di guardare al SVN (vedi FAQ)
  • Para obtener la leyenda del mapa en formato OSM y los archivos de estilo, por favor consulte el repositorio SVN (vea la FAQ)

 

Continenti mappe downloads:

 

Europa mappe downloads:

L'Europa come unica mappa può essere trovata qui: https://openmtbmap.org/it/support/europe-map/

Contourlines (Curve di livello) sono disponibili come download separati - si prega di scrollare giù: contourlines

 

Paesi Federali Tedeschi:

France - Francia DOM-TOM (premium maps):

 

Africa map downloads - (contourlines separate download except Canary Islands, Sierra-Leone):

 

North America Premium mappe downloads:

 

South America Premium Mappe Downloads:

 

Asia Map Downloads - (contourlines separate download except Bangladesh, Jordan, Lebanon, Sri-Lanka, Syria):

 

 

Australia-Oceania Premium map downloads:

 

Contourlines Premium Downloads

Most countries, especially the popular ones, have the contourlines already integrated. However for several countries the contourlines are rather large (rule of thumb if contourlines have more data than the maps) and I integrate them, but you need to download them separately (once). The installer will ask for the contourlines file as soon as you activate the checkbox to integrate the contourlines in the installer. You do not need to extract the contourlines - this will be done by the installer (and is only needed once. On updates you don't need to redo it).

In general it is fine to only update the map, as I try to change the contourlines as seldom as possible.

 

Continents

 

Asia is also additionally available in three parts. Interval is 25m and Contourlines are NOT integrated into the maps. You can still download them however:

And as for the Alps, there are also Asia Contourlines with 20m interval of the Himalayas

  • Himalaya.7z (630 MB) - fully based on Viewfinderpanoramas.org data.

 

Asia:

Africa:

Europe:

North America:

 

South America:

Openmtbmap Premium maps download in Mac OSx format (gmap)

I have decided to make available all openmtbmaps and velomaps available also in gmap format. Please look here: https://openmtbmap.org/it/download/macosx/

 

For VeloMap downloads please go here: https://openmtbmap.org/it/download/velomap/

 

(note if you are not a OpenMTBMap member - please go directly to https://www.velomap.org/

205 comments to Windows/Linux – OpenMtbMap Scarica le mappe

  • Peter

    Habe die Karte von Kuba nicht entdeckt, gigt es überhaupt eine?
    mfg. Peter

  • Pablo Vinacolo

    C’è qualche italiano su questo sito ?

  • SciFiNut

    Do any of the maps cover Madeira?

  • Manfred Fiess

    Suche ein Karte von Spitzbergen. Danke für Info oder Link!

    • extremecarver

      Sorry, ich glaube von Svalbard hab ich keine Kartenabdeckung. Auf der Europakarte ist es zwar drauf, aber da sieht man auch – das Openstreetmap NULL Daten außer ein paar POI von Städten hat. Google Maps ist auch “weiß”. Sorry da musst du wahrscheinlich in eine Spezialbuchhandlung, oder wenn du auf Spitzbergen bist, dich umschauen nach Karten.

      Nur in Longyearbyen gibt es ein paar spärliche Daten und die Fähren. “Viel Spaß beim mappen”…

  • ArBo

    Hallo,

    ich möchte, nachdem ich bereits die openmtb-Karte ganz Europa samt Höhenlinien erfolgreich bei basecamp installiert und Teile davon an mein Garmin GPSmap 62s, bzw. auf eine 32GB MicroSD geschickt habe, nun doch auch die Velomap installieren und wahlweise am gps benutzen. Habe oben jedoch die Warnung gelesen, dass es da Probleme wegen der Höhenlinien gibt. Die möchte ich in beiden Kartenversionen sowohl bei basecamp als auch am gps angezeigt bekommen. Welche Vorgehensweise ist für mich sinnvoll?
    Vielen Dank
    ArBo

    • extremecarver

      In dem Fall senden der Karten mit Mapsource – und einmal die Höhenlinien nach Auswahl (7*) in der Kartenkachelliste löschen vor dem senden. Oder vor dem senden eine Karte ohne Höhenlinien installieren durch neuausführen des Installers. (Deinstallation ist vorher nicht nötig).

  • ASnail

    The Austria maps installer (mtbaustria.exe) doesn’t work. I’ve downloaded it a few times and each time it fails its integrity check.

  • Knutschn

    Hallo extremecarver,

    habe vor einiger Zeit die Italienkarte runtegeladen, da ich zum Mountainbiken an den Gardasee fahre, ich habe mir die italienkart installiert. Dann habe ich es mir angeschaut und war mir sicer es hat funktioniert. Jetzt dachte ich mir ich schaue mir das ganze noch einmal an und jetzt habe ich eine normale Ansicht wie die Europakarte, keine Topoansicht bzw. Höhenlinien. Vielleicht habe ich was falsch beim installieren gemacht, da ich die Karte ohne mein Garmin nicht sehen konnte. Ich hätte gerne gewusst wie ich die Karte genau installieren muss, irgendwas mach ich wohl falsch. Des weiteren weiss ich nicht genau wie die Karte richtig auf meien Garmin 62S bekomme. Ich bedanke mich im Voraus!

    Gruß Kurt

    • extremecarver

      in Mapsource siehst du keine Höhenlinien – liegt es daran? Basecamp benutzen. Der Installer der Europakarte fragt nun nach Höhenlinien – wenn diese nicht schon gefunden werden im Zielverzeichnis.

  • Delgi_500

    Hallo,
    es scheint Probleme beim download der Karte von Liechtenstein zu geben:

  • RoedeOrm

    Hi,

    ich verstehe nicht, ob es für Openmtbmaps einen Premium Download gibt. Für MacOS finde ich einen entsprechenden Eintrag, für Velomap finde ich eine komplette Liste, aber nicht für die Openmtb Karten.
    Oder handelt es sich automatisch um den Premium Download, wenn ich eingeloggt bin?
    Viele Grüße
    RoedeOrm

    • extremecarver

      Die Sind automatisch nach einloggen freigeschaltet. Uneingelogged – gibt es bei der Liste die sonst nicht freigeschaltet sind – die Weiterleitung zur Donation Page… (Europakarte, Südamerika Länder, usw).

  • Marcel Marquardt

    Hallo Felix,

    ich habe des öfteren das “Problem”, dass die Navigationsanweisung (OSX MAP Germany oder Hessen, Garmin GPS 60CSX)beim Routing falsch sind. So zeigt der Pfeil korrekt auf den Weg nach rechts, der Text sagt “bitte in…. LINKS abbiegen”.
    Das ist nicht nur bei den aktuellen genannten Karten so, sondern auch schon vorher. Ist das ein Openmap Problem oder ein Garmin Problem?
    Viele Grüße
    Marcel

    • extremecarver

      Das ist ein Problem wenn in OSM Wegpunkte sehr eng gesetzt sind. Dann erkennt der Garmin Algo es ab und zu falsch. Der mkgmap Kartencompiler den ich benutze versucht dies zu korrigieren, das klappt aber nicht immer.

  • Jan Hegli

    Missing land background, not roads and other details, on some islands in Storsjöen Sweden. (Basecamp and MapSource.)
    openmtbmap_sweden_10.05.2013. Pos: N63 11.212 E14 33.004.
    Best Regards
    Jan

  • stesa

    Hallo, eine Frage zu den Höhenlinien für Australien.
    Hatte (alte) Karte in mapSource installiert, Höhenlininen beim Installieren aktiviert, die Höhenlinien aber nicht separat runtergeladen und entpackt. Klar: keine Darstellung mit Höhenlinien, beim Versuch eine Route zu zeichnen hängt sich Mapsource (V 6.16.3) auf.

    Dann leider erst den Hinweis mit den Kontouren gelesen. OK. Kontouren runtergeladen, im Installationsverzeichnis entpackt. Gleiches Problem.

    Über Openmtbmap Uninstall wieder aus Mapsource entfernt. Verzeichnis von Openmtnbmap unter Garmin gelöscht. Mapsource gestartet. Alles gut.
    Dann Australienkarte neu installiert, Häckchen für integrierte Höhenlinien gesetzt. Höhenlinien im (jetzt wieder neu angelegten) Installationsverzeichnis entpackt. Mapsource gestartet. Gleiches Problem: ich sehe keine Höhenlinien und beim Versuch, eine Route zu zeichnen erzeugt Mapsource eine Fehlermeldung und stirbt danach. Was ist zu tun?
    Danke für jeden Hinweis

    • extremecarver

      Sehen kannst du die Höhenlinien nur in Basecamp! Aber du hast noch immer das alte Problem. Hast du evtl australia und australia-oceania gemixed? Und du brauchst aktuelle odbl Australien Karte und die neuen Höhenlinien, dann sollte das Problem nicht auftauchen. Sonst nenn noch mal das Datum der 7*.img und 6*.img…

      • stesa

        Danke für die schnelle Antwort! Also zuerst hatte ich nur die Höhenlinien von australia entpackt. Nun zusätzlich die von australia-oceania.
        Hier das Datum der 6.*.img : 05.09.2012
        7*.img: 17.10.2012

        • extremecarver

          Du hast die alten CCBYSA Karten von Australien installiert – du brauchst die hier: http://openmtbmap.org/?s2member_file_download=odbl/mtbaustralia.exe

          • stesa

            Danke noch mal für die Hinweise. Habe jetzt alle alten Karten deinstalliert, Verzeichnisse komplett gelöscht, neue Karten installiert, Höhenlinien entpackt und habe leider immer noch das Problem, dass die Höhenlinien nur als einzelne Kacheln auftauchen. Allerdings bei unterschiedlichem Zoomfaktor auch noch unterschiedliche Kacheln. Problem mit Aufhängen von Mapsource hingegen ist gelöst.
            Was kann ich noch tun? Könnte screenshots zur Verfügung stellen. Soll ich? Wie?
            Gruß
            stesa

            • extremecarver

              Kannst du bitte mal Basecamp verwenden! Die Höhenlinien und mal auftauchen, mal nicht, ist ein typischer Bug von Mapsource. Vorher war das Problem, dass ich aus versehen die Höhenlinien von Australien mit den neuen überschrieben hab, aber die alten nicht mehr hab. Wenn es mit Basecamp auch nicht geht – dann kannst du mir gerne mal Screenshots zuschicken – allerdings könnte es derzeit auch einfach sein, dass ein paar Kacheln fehlen – da es einen Bug in mkgmap gibt. Lade Morgen bitte einfach nochmal die Australien Karte runter – evtl ist es besser…

              • stesa

                Hey extremecarver,
                DANKE für den ganzen support. Habe jetzt basecamp zusätzlich installiert. Die Darstellung funktioniert hier einwandfrei. Danke also nochmal!
                Leider kann ich aber ja, wie jeder weiß, mit basecamp keine Karten auf mein GPS übertragen. Brauche also noch mapsource zusätzlich. Noch eine letzte Frage: Wenn ich jetzt die Australien-Karten von Mapsource auf das GPS übertrage, werden dann die Höhenlinien mit übertragen (ist also nur ein Darstellungsproblem von mapsource)?
                Finde deine Arbeit hier übrigens ganz hervorragend. Möchte das auch gerne honorieren durch eine automatische verlängerte Mitgliedschaft (habe mich bisher nur für ein Jahr registriert). Gibt es irgendwo einen Button, wo ich diese Mitgliedschaft erweitern kann?

                • extremecarver

                  1. Du kannst auch mit Basecamp die Karten senden: http://openmtbmap.org/de/tutorials/send-maps-to-your-gps/mapsource/ — nur ist das weniger Komfortabel – da das Auswahlfenster viel kleiner ist – sprich du kannst den Bereich nicht so genau auswählen.
                  2. Ja- Höhenlinien werden mit übertragen (wenn mit gedrückter Taste die Maus beim auswählen über die Region gezogen wird, nicht jedoch wenn mit einfachem Klick einzelne Kacheln ausgewählt werden)
                  3 – Leider kann ich das derzeit noch nicht richtig einrichten – da die 13€ dann sofort eingezogen werden würden, und nicht erst nach Ablauf der vorher bezahlten Zeit. Ich glaub ich werde einfach mal für alle deren Zeit schon abgelaufen ist, den Button für ein Abo hinzufügen… Anders ist es beim bestehenden verlängern Button, der hängt die Zeit einfach hinten dran…

    • stesa

      Ergänzung:
      Komischerweise sind teilweise Kacheln der Höhenlinien enthalten. Wenn ich dort eine Route stecken will geht dies. In anderen Bereichen fehlen die Kacheln der Höhenlinien. Ein versuch dort eine Route zu stecken endet mit dem Sterben von Mapsource. Was ist zu tun??

  • hartmutb

    hallo,

    eine Frage zu den himalaya_contours Dateien: Kann es sein, dass darin nur Höhenlinien für Gegenden nördlich des 32. Breitengrads enthalten sind? Nachdem ich die countours heruntergeladen habe und ins Verzeichnis der Asia-Karte entpackt haben, sehe ich nur dort Höhenlinien. Der Großteil des Himalayas liegt ja eher südlich davon, da sind keine Höhenlinien.
    Die contours-Datei enthielt 107 .img-Dateien mit Bezeichnung 7554.

    schönen Gruß
    Hartmut

    • extremecarver

      Die Himalaya_contours enthält im Prinzip jene Konturlinien, die vor gut 6 Monaten die ersten Asiens auf viewfinderpanoramas waren. Ich werd mal in Zukunft schauen, dass ich Tibet komplett, sowie Himalaya von Nepal/Indien komplett reinpacke.

  • mcloeck

    Hallo,

    habe gerade versucht die us west Karte zu installieren. funktioniert aber nicht auf 64bit Betriebssystemen Windows 7 Enterprise und Windows 8. Gibt es hierfür eine Lösung. Zeigt mir ein Kompatibilitätsproblem.

    Vg
    Klaus

  • angusc

    Hi Felix,

    The Canada map is a large download, almost 800 MB. Could it be split it into smaller chunks to make it more usable?

    Perhaps one map for each of the 10 provinces plus one that includes all the northern territories, 11 in all.

    Or perhaps BC, the 3 prairie provinces together, Ontario, Quebec, the 4 maritime provinces together, and the northern territories, 6 in all.

    Would either of these suggestions be feasible?

    Thanks,
    Angus

  • Steve

    Hi,

    im Moment gibt es ein Problem mit dem ftp://ftp5.gwdg.de/ Server. Alle Dateien, die dort residieren, werden nicht gefunden und können dann nicht heruntergeladen werden. Manchmal lädt er eine Datei mit Größe 0 Byte herunter aber meistens kommt die Fehlermeldung: “Fehler: Verbindung unterbrochen. Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.”

    Trotzdem, viel Spass heute noch bei den Neujahr Festivitäten!

    Gruß

    Steve

  • Zoji La

    Hallo,

    ich habe jetzt noch mal den bereits installieren Installer und die Velomap und die , Contourlininen gelöscht, neues Download durchgeführt und Installer, Velomap und countourlnien (für odbl-Velomap) neu gespeichert und zuvor natürlich die Speicherkarte formatiert. Resultat ist wie gehabt. Ich geb es auf.

    Was verliere ich denn, wenn ich die alten Velomaps nutze?

    Gruß

    • extremecarver

      Mit den alten, im Prinzip halt die Aktualität. Ich werde die Europakarten nächste Woche auch noch mal überprüfen, aber bisher bist du der einzige mit dem Problem. Evtl versuch auch mal ein Hard Reset von deinem Garmin – und schau ob nicht auf internem Speicher/SD-Karte nicht evtl noch alte/andere openmtbmap/velomap Europakarten sind. Probier auch noch mal eine andere Region – evtl ist eine Kachel inkompatibel – da ja nicht ganz genau klar ist welche Spezifikationen Garmin GPS akzeptieren (obwohl die openmtbmap und velomap vom selben Datum sich diesbezüglich wenig unterscheiden).

  • Zoji La

    Hallo,

    ich gehe davon aus, dass der Fehler wohl doch irgendwo bei dem Download der Velomap und dmait bei mir liegen muss (wenn es bei allen anderen klappt) und probiere es noch mal ganz neu. Sollte es dann wieder nichts werden, wenden ich mich wieder an dich. Bis hierher schon mal vielen Dank.

    Will aber die Gelegenheit nutzen und dir für die Karten und den tollen Service danken. Hat sowohl unseren Auslandstouren als auch meinen MTB-Touren eine echte Verbesserung gebracht.

    Grüße

  • Zoji La

    Hallo extremecarver,

    danke für deine Antwort. Wie erwähnt, habe ich openmtbmap und velomap nicht mehr auf einer Speicherkarte, sondern auf zwei verschiedenen zuvor erneut formatierten Speicherkarten und openmtbmap funktioniert problemlos und führt nicht zum Absturz des Garmins.

    Auch deine Hinweise zur RoutineEinstellung habe ich gelesen. Macht keinen Unterschied. Mit der Routinproblematik würde ich mich eher erst dann befassen wollen, wenn die Zielsuchproblematik behoben ist und Velomap problemlos läuft.

    Vielleicht sollte ich doch besser die alten Velomaps nutzen?

    Grüße

    • extremecarver

      Hmm, kannst du mal kontrollieren, ob das Datum von .tdb mit dem Datum von 6*.img übereinstimmt? Dazu, überprüf auch mal, ob du die neuen Höhenlinien benutzt, und nicht die alten (seit etwa 2 Monaten neue Höhenlinien nur bei neuer Europakarte – für die alte Europakarte sind noch ältere Höhenlinien). An den neueren Karten sollte es nicht liegen.

  • Zoji La

    Hallo,

    komme leider nicht mit der Velomap Europe odbl zurecht.

    Würde ich nicht bereits erfolgreich die openmtbmap Europe nutzen, würde ich vermuten ein Problem mit meinem Garmin 705 zu haben. Die nachfolgenden Probleme habe ich aber mit der Openmtbmap nicht:

    Obwohl ich die Velomap weit über das Gebiet der BRD “gekachelt” und espeichert habe, wird nur ein Teil von ihr angezeigt.
    wenn man nur nach Städten sucht (nicht Adressen) und anschließend einen beliebigen Buchstaben eingibt (egal elchen), schaltet sich der Garmin sofort aus. Bei der Openmtbmap ist dies nicht der Fall.

    Und insgesamt ist die Routingfähigkeit ziemlich dürftig und erreicht nocht nich einmal 40 km (Luftlinie).

    Als erfolglos hat sich bereits herausgestellt. Mehrfaches neu installieren und zwar auf einer separaten Specherkarte nachdem diese formatiert wurde.

    Ich bin daher ein wenig ratlos, da es wie erwähnt weder am Gerät noch an der Art und Weise der Installation zu liegen scheint.

    Sollte ich vielleicht doch besser die alten Velomaps installieren?

    Grüße

Leave a Reply

Lingua:

Openmtbmap Login

OpenMTBMap Newsletter

Enter your email address:

 

Commenti Recenti