Windows/Linux – OpenMtbMap Scarica le mappe « Openmtbmap.org - Mappe per Mountain Bike e Escursionismo basate sulle OSM

Windows/Linux – OpenMtbMap Scarica le mappe

 

 

 

Informazioni sulle Mappe - Leggete Attentamente

Diritti d'autore:

- Dati Mappa

Tutti i riquadri vengono generati tramite mkgmap usando le informazioni della mappa estratti dal sito openstreetmap.org & Contributors. I dati presi da OpenStreetMap possono essere usati liberamente sotto i termini di licenza http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/ Potete usare e modificare la mappa visitando il sito openstreetmap.org. Tutti i dati della mappa vengono pubblicati tramite CCBYSA 2.0 da openstreetmap.org and Constributors.

Ringrazio Geofabrik che mi fornisce le istantanee del database che utilizzo per creare le mappe.

- other Copyrights:

See installer or copyrights.txt if extracting the .exe installer.

 

Programmi per visualizzare le Openmtbmap

Per tutte le persone della terra le mappe  Openmtbmap.org vengono visualizzate su  Qlandkarte_GT - QLandkarte_GT è compatibile con tutti i più grandi sistemi operativi OS (Linux, MacOSx e sì anche su Windows). In alternativa gli utenti Linux possono installare  Mapsource 6.13.6 in WINE.

For Linux/Unix users there is also a script to unpack the maps, and automatically create a gmapsupp: https://github.com/btittelbach/openmtbmap_openvelomap_linux After unpacking you find instructions for Qlandkarte / Linux use in a .txt file (informations... .txt).

 

Mapsource - Attualmente consiglio di usare la versione 6.16.3 o superiore. Le versioni di Mapsource  dalla 6.14 alla 6.15.6 sono un completo disastro, se le state usate, siete pregati di aggiornale. Da notare che le versioni di Mapsource precedenti la 6.16.1 non visualizzano tutte le strade e sentieri quindi non sono molto utilizzabili.

Gli utenti Mac OSx possono usare Qlandkarte GT o convertire le mappe e usare Basecamp 3 o Roadtrip: convertire mappe per mac-os-x-roadtrip/

 

 

Problemi - Aiuto - Guide

Una guida per Principianti può essere trovata quicome inziare con openmtbmaps

Installare Mapsource: tutorials/installare-mapsource/

Installare le Openmtbmap su Mapsource: tutorials/install/ spiegazione su come usare install*.bat. Per un uso più generico installare tramite il file eseguibile .exe.

In Alternativa: usare create_mapsource_installationfiles.bat per creare nuovi file di installazione.

Alternativa: Installare le mappe tramite gmaptool: tutorials/install/gmaptool-install-maps/

Alternativa sconsigliata: Installare le mappe con Mapsettoolkit: tutorials/install/installation-with-mapsettoolkit/

Mandare le mappe al GPS tramite Mapsource: tutorials/send-maps-to-your-gps/mapsource/

Io consiglio sempre di mandare le mappe ad una memoria esterna e non alla memoria interna del GPS. (In questo modo se qualcosa va male, o le mappe si danneggiano, si corre meno il pericolo di danneggiare il proprio GPS).

Alternativa: Usare create_gmapsupp.img.bat e mettere il nuovo file creato gmapsupp.img dentro la cartella  /garmin del proprio GPS. La ricerca degli indirizzi non viene inclusa in  questo modo.

Mandare le mappe al GPS con mkgmap (per utenti Unix): tutorials/send-maps-to-your-gps/mkgmap/

Errori in Mapsource  / debug Mapsource: C'è un problema con il registro di sistema per  MapSource. Siete pregati di reinstallare Mapsource e riavviarlo Potete risolvere con Mapsource Fix O con Mapset Toolkit

Si prega inoltre di leggere le  FAQ

 

Scaricare le Mappe da GWDG


Problemi conosciuti

- Se l'invio delle mappe al GPS tramite Mapsource non va a buon fine, lanciare unregister_or_reregister_address_search.bat per annullare la registrazione dell'indice di ricerca degli indirizzi da Mapsource.

- La ricerca indirizzi è ottimizzata, in questo momento  (13.2.2010), più o meno al 90% rispetto a come si potrebbe lavorare con i dati contenuti in OSM. La maggior parte dei problemi è dovuta all'inconsistenza della struttura degli indirizzi nei dati OSM.

- In Generale: Autorouting sulle lunghe distanze sul GPS funziona tramite le vie . Si risolve con WinGDB: pianificare-percorsi-in-modo-efficiente

- L'Autorouting necessita di attributi come tracktype, bicycle routes, mtb:scale, sac_scale, mtb routes e altri per funzionare bene. Quindi prestate attenzione e inserite questi dettagli in OSM. (non tutti sono necessari, ma sono abbastanza per me per cercare di capire quando una strada è ciclabile per le bici o per le mtb o no).

- Le strade non collegate e le strade sovrapposto senza nodi di collegamento, sono i problemi principali e il problema che è alla base dei dati cartografici  - controllate qui: http://keepright.ipax.at/report_map.php

Selezionate/Abilitate solo: "quasi incrocio" , "Intersezione senza congiunzione" così come "overlapping ways". Questo vi aiuterà a identificare velocemente gli errori. Potrete così seguire il collegamento a Potlatch (è integrato anche JOSM per gli utenti JOSM) e correggere velocemente il problema!

Fate attenzione a non connettere strade che non siano realmente connesse in realtà (p.e. una strada che ne incrocia un altra su un ponte, in questo caso la soluzione giusta è proprio nessun nodi di congiunzione).

- Se usate Windows 2000 potreste aver bisogno di installare l'aggiornamento : Reg cmd at Microsoft. I comandi batches non erano compatibili nelle vecchie versioni di  Windows.

- Da notare che a volte manca il mare. Questo non è un problema, ma attualmente non è possibile fare diversamente. E' un problema comune nei dati OSM.

 

Velomap and Openmtbmap of the same Country -- Problems

If you install an openmtbmap and a VeloMap of the same country with both times integrated contourlines, you should only send the contourlines once (meaning with either Openmtmbap or Velomap of the country).. Else you GPS might not show the maps, or worse not even start until maps are deleted. There are several possibilities.

a) Install both maps without contourlines and contourlines separately (install separate contourlines only map option in installer). You have not trouble.

b) Use the create_gmapsupp... .bat batchfiles and for one map select no contourlines.

c) be careful here: Select the map as usual in Basecamp/Mapsource or Qlandkarte GT, then go to the list of the selected tiles ready to be sent to the GPS, scroll down to the bottom, and unselect the contourlines only tiles from the list.

 

 

 

Notifiche per l'Aggiornamento Mappe

Se volete essere avvisati tramite email degli aggiornamenti alla mappa andate nell'home page ed inserite la vostra email nel campo di sottoscrizione nella barra a sinistra. Riceverete solo un email quando ci saranno modifiche sostanziali alla mappa più che semplici aggiornamenti dei dati. Gli aggiornamenti alla mappa vengono fatti normalmente tutti i giovedì notte/venerdì mattina. Potete dare un'occhiata al server per vedere la data di caricamento della mappa. 

Per aggiornare le mappe, lanciate semplicemente il nuovo file .exe scaricato.

 

Mappe sovrapposte nelle Zone di Confine

Mentre è possibile unire mappe di nazioni differenti, l'autorouting oltre i confini è un pò traballante, e avrete una mappa soprapposta alle altre con sfondo bianco. Fino a quando mkgmap non potrà creare cannot create mappe con forme variabili (attualmente solo rettangoli), il problema non sarà risolvibile. Tuttavia c'è la possibilità di scaricare la mappa dell'Europa, che viene aggiornata ogni 4-6 settimane. Potete scaricare la Mappa Europea qui (è necessario fare una donazione): https://openmtbmap.org/support/europe-map/

 

 

Mappe

ultimo aggiornamento mappe: per favore guardate i post recenti - di solito almeno ogni 7 giorni con aggiornamento Giovedì/Venerdì

Potete scompattare il file .exe con  7-zip , ( Gli utenti Linux possono usare p7zip-full --> vedere qui per maggiori dettagli y https://github.com/btittelbach/openmtbmap_openvelomap_linux), After unpacking you find instructions for Qlandkarte / Linux use in a .txt file (informations... .txt).

Le Contourlines(Curve di livello) sono disponibili come download separati - si prega di scrollare giù: contourlines

 

There are md5 checksums and filesizes now for every download. To access them simply change the download link.  Simply put a /md5_hashes in front of the filename - and add .txt to the filename. E.g. you will find the md5 .txt file for:

ftp://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetmap/openmtbmap/odbl/mtbalps.exe here:

ftp://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetmap/openmtbmap/odbl/md5_hashes/mtbalps.exe.txt

or the same for premium downloads. E.g. for 

https://openmtbmap.org/?s2member_file_download=odbl/nepal_contours.7z  here:

https://openmtbmap.org/?s2member_file_download=odbl/md5_hashes/nepal_contours.7z.txt

 

Additionally - for all Premium Downloads (except MacOSx contourlines) - you can find all update times in this file: https://openmtbmap.org/?s2member_file_download=odbl/timestamps.txt

 

Legenda Mappa

  • openmtbmap - Legenda per le Installazioni Mapsource/Qlandkarte_GT
  • Per la legenda della mappa nel formato OSM e i file di stile, si prega di guardare al SVN (vedi FAQ)
  • Para obtener la leyenda del mapa en formato OSM y los archivos de estilo, por favor consulte el repositorio SVN (vea la FAQ)

 

Continenti mappe downloads:

 

Africa map downloads -  (contourlines separate download except Canary Islands, Sierra-Leone):

 

North America Premium mappe downloads:

 

South America Premium Mappe Downloads:

 

Asia Map Downloads -  (contourlines separate download except Bangladesh, Jordan, Lebanon, Sri-Lanka, Syria):

 

 

Australia-Oceania Premium map downloads:

 

Europa mappe downloads:

L'Europa come unica mappa può essere trovata qui: https://openmtbmap.org/it/support/europe-map/

Contourlines (Curve di livello) sono disponibili come download separati - si prega di scrollare giù: contourlines

     

    Paesi Federali Tedeschi:

    France - Francia DOM-TOM (premium maps):

     

     

    Contourlines Premium Downloads

    Most countries, especially the popular ones, have the contourlines already integrated. However for several countries the contourlines are rather large (rule of thumb if contourlines have more data than the maps) and I integrate them, but you need to download them separately (once). The installer will ask for the contourlines file as soon as you activate the checkbox to integrate the contourlines in the installer. You do not need to extract the contourlines - this will be done by the installer (and is only needed once. On updates you don't need to redo it).

    In general it is fine to only update the map, as I try to change the contourlines as seldom as possible.

     

     

    Continents:

    • Africa
    • Antarctica
    • Asia
    • Australia-Oceania
    • Australia
    • Central-America
    • Europe
    • South-America

    Asia:

    • Azerbaijan
    • China
    • GCC-states
    • India
    • Indonesia
    • Iran
    • Iraq
    • Japan
    • Kazakhstan
    • Kyrgystan
    • Malaysia Singapore Brunei
    • Mongolia
    • Nepal
    • Pakistan
    • Philippines
    • Russia-Asian-Part
    • Taiwan
    • Tajikistan
    • Thailand
    • Turkmenistan
    • Uzbekistan
    • Vietnam

    Africa:

    • Cameroon
    • Congo Democratic Republic
    • Egypt
    • Ethiopia
    • Guinea
    • Ivory-Coast
    • Libya
    • Liberia
    • Madagascar
    • Morocco
    • Nigeria
    • Somalia
    • South-Africa-and-Lesotho
    • Tanzania

    Europe:

    • Belarus
    • Turkey
    • Russia-European-Part

    North America:

    • US-Midwest
    • US-West
    • Canada

    South America:

    • Argentina
    • Bolivia
    • Brazil
    • Chile
    • Colombia

     

    Change Layout and Contrast of the maps

    On installation you can choose the layout of the maps. Traditional layout is for Qlandkarte GT, Mapsource and Basecamp and offers a good layout and design for big screens. On the GPS thin, classic and wide  or easy or hiking offer high contrast for best orientation while riding your bike or hiking.

    In order to change the layout - simply run openmtbmap_country_change_layout.exe (this is also linked in your Start --> Programs Folder for each map). This also enables you to quickly change the layout before sending maps to your GPS device, and then quickly change it back for better planning on your desktop.

     

    You can adapt the .TYP-files, which are responsible for the layout - and therefore the map colours, to your liking by using http://www.maptk.dnsalias.com/. Do not use  http://ati.land.cz/gps/typdecomp/editor.cgi because it is not fully compatible and may corrupt the .TYP-file.

     

     

    Openmtbmap Premium maps download in Mac OSx format (gmap)

    I have decided to make available all openmtbmaps and velomaps  available also in gmap format. Please look here: https://openmtbmap.org/it/download/macosx/

     

    Commenti

    Siete pregato di commentare queste mappe o meglio ancora dicendolo ad altre persone (forums, blog about it, twitter, etc…) Nel caso in cui le mappe rovinino Mapsource o non funzionino -siete pregati di scrivere esattamente quali download non funzionano e l'orario di scaricamento così come il sistema operativo usato e la versione di Mapsource. Si prega di notare che cancellerò senza nessuna notifica nel caso in cui sia già spiegato qui  https://openmtbmap.org/download/#problems-help-tutorials o nelle  FAQ

    191 comments to Windows/Linux – OpenMtbMap Scarica le mappe

    • mabik76

      Hallo. 1. Ich habe zwei Fragen: Welche Karten soll ich Downladen, die alten oder die neuen odbl? Ich habe einmal eine Info gelesen, wonach die neuen noch Fehler hätten. Diese Info finde ich nicht mehr. 2. MapSource kann keine Höhenlinien anzeigen. Wenn ich Karten mit MapSource auf das Oregon übertragen, fehlen die Höhenlinien auf dem GPS-Gerät dann auch? Danke fpr Antwort. Mabik76

      • Joachim

        Die neuen ODBL Karten sind mittlerweile schon wieder ganz OK- – je nach Region.

        Die Entwicklung von MapSource wurde bereits vor ca. 2,5 Jahren eingestellt.

        Das ganze geht nur mit BaseCamp und MapInstall (Bestandteil von BC) richtig.

      • extremecarver

        siehe auch Antwort von Joachim. Beim Übertragen mit Mapsource laut Anleitung wie hier im Tutorial – werden auch die Höhenlinien übertragen (selektieren mit Linke Maustaste gedrückt halten und ziehen – nicht bei Auswahl per Klick.

    • lichtblitze

      Hallo,
      habe die neue Asia Karte und die neuen Höhenlinien gedownloaded.
      Unter Basecamp werden keine Höhenlinien dargestellt.
      Die Kacheln 654* der Asia Karte haben das Datum 28.11.2012,
      die Kacheln 754* der Asia-Höhenlinien haben das Datum 4.4.2012.
      Jetzt nur die Höhenlinien vom Himalaya geladen,
      die Kacheln sind auch vom April.2012.
      Verwende die Basecampversion 4.

      Viele Grüße

      Wolfgang

    • Hartmut Guist

      Hallo,

      wie unterscheiden sich die “alten” und die “neuen” Karten? (ausser in der Lizensierung)
      Ich habe häufig gleichzeitig zwei Karten aktviert; z.B. die TopoDe_V3 und die mtbbaden-wuerttemberg. Das hat bisher auch immer ganz gut funktioniert, mtbbaden-wuerttemberg liegt oben auf und ich habe drunter immer noch die Wege der TOPO gesehen.
      Das funktioniert noch mit der “alten” mtbbaden-wuerttemberg vom 04.09.2012; mit der mtbbaden-wuerttemberg vom 06.12.2012 (“neue” Karte) funktioniert das nicht mehr; hier liegt immer die TOPO oben auf und ich sehe nichts von den anderen aktivierten Karten.
      Bekommt man das irgendwie wieder geregelt?

      • extremecarver

        Ich hatte eine Zeitlang eine Option, damit die openmtbmap immer oben liegt. Das hab ich jetzt rausgenommen. Im Prinzip hatte ich damit die Topo De V2/V3 kopiert, die das auch machen. Führte aber ab und zu zu Problemen. Du kannst von einer Karte alle 6*.img in gmaptool ziehen, experimental features aktivieren, und dann die TRE Werte von 1 4 10 12 auf 1 4 23 12 ändern – so war es vorher. Warum du die Wege der Topo De V3 gesehen hast wundert mich trotzdem. Alternativ kannst du die V3 transparent schalten mit gmaptool, dann siehst du aber Wege, Flächen und POI der Topo V3 obendrüber.

        Sonst unterscheiden sich die Karten, natürlich noch durch die neueren Daten, die alten kann ich nunmal nicht mehr updaten…

    • vidajo

      Ich bekom ein fehler bei die Niederlandische karte nach dem download bei Windows und Ubuntu. Datei ist korrupt.

    • obadoba

      Hallo,

      Der Download der Afrika-Höhenlinien klappt nicht. Ich habe das Gefühl, das File ist defekt.
      Es sollten etwa 1.8 GB runter geladen werden können, der Download bricht aber immer bei etwa 1.2 GB ab. Getestet mit Firefox Normal-Download und DownloadThemAll.

      Danke,
      Andrea

      • extremecarver

        Kannst du es mit einem richtigen Download Manager probieren, mit Resume Support.

      • obadoba

        DownloadThemAll hat das, meine ich.

        Versuch mit einem Download Manager ausserhalb des Browsers:
        Der FreeDownloadManager findet die File-Location nicht. Liegt vermutlich daran, dass die hinter einem Script versteckt ist. Wie komme ich da dran?

        Ich würde auch FTP probieren, scheitere aber daran, dass Filezilla sich nicht mit dem Server verbinden kann. Browser-FTP findet nur die frei zugänglichen Files.

        • extremecarver

          Free Download Manager in Verbindung mit Flashgot sollte gehen… Bei mir geht der Download problemlos (in 10min, bei 30mbit Down) mit dem Standard Firefox Download Manager.

          Filezilla geht nicht…

          • obadoba

            Fehlanzeige. Der FreeDownloadManager bekommt auch über FlashGot das falsche File zum Download (index.html statt der Contourlines.)
            Der Download der Höhenlinien von Komplett-Asien (6GB) klappt problemlos. Auch alles andere das ich probiere, nur mit den Afrika-Contourlines habe ich Probleme.

            Noch ein Vorschlag, wie ich an die Höhenlinien komme?

            • extremecarver

              evtl mal mit anderem Internet Provider/PC probieren, da ist wohl irgendwo auf dem Weg zu dir, ein kaputter Cache…., bzw mal mit anderem PC probieren.. okay, das mit Flashgot muss ich mir nochmal anschauen…

            • extremecarver

              Also ich hab es jetzt mal mit dem Free Download Manager Plugin für Firefox getestet, das ging problemlos. FDM offen (neueste stabile Version), FDM Plugin installiert – gleich beim klicken auf den Downloadlink, öffnet sich FDM und übernimmt den Download problemlos…
              Was nicht geht ist den Link auf FDM zu ziehen. Gehen tut aber rechtsklick und “Download with Free Download Manager”…

            • obadoba

              OK, den FDM hab ich falsch angewendet, mit dem Plugin klappt das nun.
              Leider, leider, leider bricht auch hier der Download bei 1,2GB ab. FDM sagt übrigens: Server does not support resuming.
              Test von anderswo (anderer Rechner, anderer Provider, leider langsam, Download > 2.5h): Abbruch bei 1,5 GB. *wein*
              Ich probiere das heute abend nochmal von da, diesmal auch über FDM.

              Kannst Du den Server so einstellen, dass der Resume unterstützt?

              • hartmutb

                Ich habe das gleiche Problem mit den Africa_contours.
                Nachdem der Download immer (meist bei 1.2 GB) abgebrochen war, habe ich Free Download Manager installiert (Plugin funktioniert aber nur bis Firefox 14 und nicht für den aktuellen 17). Wie in den vorangegangenen Posts beschrieben habe ich nun auch FlashGot installiert.
                Nun also beim Rechtsklick auf den Download-Link “Link mit Flashgot laden”: Das lädt aber nur index.html und nicht die contour-Datei.
                Was mache ich falsch und was macht obadoba richtig, damit die korrekte Datei geladen wird??

                • hartmutb

                  ich glaub ich habs kapiert:
                  Kein Rechtsklick auf den Link und “mit Flashgot laden”,
                  sondern ein normaler Klick, und dann öffnet sich eine Auswahlbox, die jetzt neben “Öffnen mit” und “Datei speichern” jetzt auch FlashGot / Free Download Manager anbietet. Zumindest ist der Rechner jetzt angeblich mit dem Download von africa_contours.7z beschäftigt – mal schauen wie weit das geht.

                • hartmutb

                  Von meinem Rechner aus habe ich den Download mindestens 50 Mal versucht und dabei nie die korrekte Größe von 1.8GB erhalten.
                  Bei einem Verwandten hat es dann beim dritten Versuch funktioniert, auch ganz ohne Flashgot. Ziemlich seltsam das Ganze…. Immerhin habe ich die Africa contours jetzt vorliegen und das Thema ist erst mal erledigt.

                  • extremecarver

                    Am Server liegt es nicht, der läuft 99.97% online mit 100Mbit und max 200 Verbindungen gleichzeitig. Aber man braucht halt eine stabile Internetverbindung (und je schneller, desto geringer die Wahrscheinlichkeit auf Ausfälle und damit kaputte Downloads).

            • obadoba

              SUCCESS! Hartnäckigkeit zahlt sich manchmal doch aus :-)
              Nach dem 10. Mal (ungelogen) hat der Download dann doch geklappt. Jetzt Mount Kenya und Kilimanjaro mit Höhenlinien und allen Details, der Urlaub kann kommen.
              Danke für die Klasse Karten!

              • extremecarver

                ich bin am arbeiten dran, ob es eine Möglichkeit gibt mit Resume Support – der Server unterstützt es schon, aber das Membership Plugin derzeit AFAIK nicht – aber ich bin in Kontakt mit den Devs vom Plugin…

    • Scott_G-Zero

      Hallo, Südafrika and Lesotho funktioniert leider noch immer nicht!
      ftp://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetmap/openmtbmap/odbl/africa/mtbsouth_africa_and_lesotho.exe
      bei diesem Link kommt dann: http 400 Ungültige Anforderung

      Bekommt Ihr das noch bis morgen hin? Wäre echt toll.

      Danke schon mal im Voraus

    • Scott_G-Zero

      Danke, toller Service :-)

    • Scott_G-Zero

      Hallo,
      ich fliege am Sonntag nach Südafrika und wollte die Karte •Openmtbmap – South Africa and Lesotho
      downloaden. Leider erscheint immer eine Fehlermeldung. Die Contour7z funktioniert aber.

      Gruß Ralf

    • Chrissc1234

      Hallo,

      Ist die Deutschland Karte im OS X Format vollständig mit nur 235MB waren sonst immer 1,68GB
      Über MapInstall werden auch nur Teile von Deutschland angezeigt!

    • TonyAlmeida

      Hallo! Ich arbeite mit einem Mac. Ich habe die openmtbmap germany heruntergeladen. In Basecamp sehe ich nun keine Strassen, Wege…
      Lade ich die Hessen oder Niedersachsen Karte sehe ich die Details. Was läuft hier schief?
      Grüsse
      Thomas

    • stony

      Wird Zeit:
      ich bedanke mich auf diesem Wege für deine super Arbeit!
      Die Karten verwende ich fürs Radfahren (MTB und Crossrad, Austria und Croatia) und Wandern, aber auch wenn ich im Ausland mit dem Wohnmobil unterwegs bin ;-)
      lG aus A/8605, Walter

    • frank gieringer

      hallo extremecarver

      könntest du bitte mal die velogermany.gmap.7z überprüfen, hab die datei jetzt 2x runtergeladen
      beide downloads waren defekt

      danke

      frank

    • Chrissc1234

      Hallo,

      Gibt es auch irgendwo zu sehen von welchem Datum bzw. welcher Stand das Karten Material ist?
      Bei mir ist es jetzt schon öfters vorgekommen das ich die Karten runtergeladen habe und festgestellt habe das er der gleiche Stand ist den ich bereits habe.

      Danke & Gruß
      Chris

    • martinspics

      Was ist mit der Austria Karte in Openmtbmap Mac OSx Downloads los? Das ist die Karte, wegen der ich Ihnen meine 20 € Unterstützung geschickt habe. Bitte reparieren Sie das Link. Danke. Martin

    • Paul Knippen

      Hallo Extremecarver,

      heute habe ich den 3. Versuch gestartet, die Konturlinien von Südamerika herunter zu laden.
      Bei den ersten beiden Malen konnte 7zip in der Datei kein gültiges Archiv finden.
      Heute bekomme ich von Firefox mit DownThemAll! die Meldung: “Die tatsächliche Größe von 1558413232 stimmt nicht mit der genannten Größe von 1878373171 überein”

      Anscheinend ist bei der Produktion etwas schief gelaufen.

      Viele Grüße
      Paul Knippen

      • extremecarver

        überprüf ich am Sonntag. Wenn nicht korrekt am Montag, melde dich nohcmal

        • Paul Knippen

          habe es gestern noch einmal probiert. Das gleiche Ergebnis! Die tatsächliche Dateigröße stimmt nicht mit den Stammdaten der Datei überein.

          • extremecarver

            kannst du es bitte jetzt nochmal versuchen – bzw könntest du auch einen richtigen downloadmanager verwenden, ich hab die Contourlines nochmal neu hochgeladen, aber die Größe und Datei auf dem Server war im Prinzip absolut korrekt.

            • Paul Knippen

              Ich habe es noch einmal probiert. Heruntergeladen wurden 1.521.920 KB! Ohne weitere Fehlermeldung. 7-Zip meldet: “… kann nicht als Archiv geöffnet werden”. Das Archiv scheint nicht in Ordnung zu sein.
              Welchen richtigen Downloadmanager für Win7 kannst du empfehlen?

              Ich habe noch einen Hinweis.Ich benutze Mapsource zur Planung von Wegpunkten. Wenn ich die Südamerika-Karte vom 04.09.12 nehmen funktioniert alles einwandfrei. Mit der Karte vom 13.09. stürzt Mapsource ab.

              • extremecarver

                du kannst mal jdownloader versuchen. Und entpacken mit der neuesten 7zip – aber es müssten 1.8GB sein – wenns richtig blöd kommen würde, könnte es sein, dass dein Provider den Download kaputt gecached hat – passiert selten, aber doch ab und zu.

    • kempo_1

      Hi zusammen. versuche gerade eine Karte unter Mac OX (MTB_bayern) zu installieren.
      Habe alles sauber runtergeladen, entpackt und will jetzt das Kartenlayout anpassen.
      /Users/deinBenutzernameHierLibrary/Application Support/Garmin/Maps/mtbgermany.gmap

      aber hier ist Schluss, ich komme hier nicht weiter – was mache ich falsch?

    • Steve

      Hi,

      ich habe gerade die Mac OSX Openmtbmap-Karte “Alps” heruntergeladen, mit Keka entpackt und mit “Garmin MapManager for Mac” installiert. Alles lief ohne Fehlermeldung. Die “Alps”-Datei (mtbalps.gmap) befindet sich auch in /Users/PUTYOURUSERNAMEHERE/Library/Application Support/Garmin/Maps/. Aber leider erscheint die Karte nicht in der Liste der installierten Karten in “Garmin MapManager for Mac” und auch nicht dann in Basecamp.

      Viele Grüße,

      Steve

    • troll73

      Hallo,
      viele er Contourline Downloads funktionieren nicht (z.B. USA West). Da kommt der Fehler “404: Sorry, file not found. Please contact Support for assistance.”.
      Viele Grüße,
      Udo

      • extremecarver

        ups. logisch. Da hab ich geschlampt. Ich schaue ob ich es gerade mit dem etwas unzuverlässigen Wlan hier vom Campingplatz bei Platzregen am Maggiore korrigieren kann, sonst erstmal die Links von den CCBYSA alten Karten für die Höhenlinien benutzen (Höhenlinien sind ident – da gabs kein update).

    • Timo

      Hallo Felix,

      die ganze ODBL-Germanykarte (MTB) ist im Moment nur 34MB groß. Ich warte mal morgen ab, gell? ;-)

        • Timo

          Hallo Felix,

          jetzt habe ich doch ein Problem. Habe mir die rund 900MB große ODBL-Version runtergeladen. Es ist doch die unter /pub/misc/openstreetmap/openmtbmap/odbl oder?

          Die ist zwar auf den 06.09. datiert, scheint aber den gleichen pre-ODBL Stand/Auszug aus der OSM zu repräsentieren wie die “alten Karten”, z.B. fehlt immer noch die schon vor anderthalb Wochen eingefügte Ecke Kleingärten links oben am Waldstück: http://osm.org/go/0Grjr7mR , um nur ein Beispiel zu nennen. Kann man deinen Karten irgendwo textlich entnehmen, von wann der OSM-Auszug stammt, die ins Rendering einfließen?

          Beste Grüße!

          • extremecarver

            ???? Das dürfte nicht sein. Dann hatte Geofabrik ein Problem (ich raste aus, hab die Karten wegen Bugs eh schon seit Tagen am neurendern).

            Eigentlich sollten die Daten vom 3. oder 4. September sein, ich hab sie vorgestern Abend bei Geofabrik runtergeladen.

            Sehen von Wann geht nicht, das weiß ja nicht mal ich. Ich lade sie immer direkt vom Rendern von Geofabrik runter, die updaten täglich (und werden halt auch 12-36 Std nachhängen, je nachdem wann man es runterlädt).

            • Timo

              Kann es dann sein, dass die Leute von GeoFabrik sowas ähnlich wie Du auf dem GWDG-Server gemacht haben, nämlich den alten Stand eingefroren und für die neuere Geschichte ein extra Download-Verzeichnis aufgemacht haben?

              • extremecarver

                Nein, die haben die alten Daten in ein neues Verzeichnis gepackt, und die DAten sind auch definitv neuer (DE Karte ist eindeutig größer und neue Fehler), aber von wann kann ich nicht sagen.

                • Timo

                  Hab nochmal nachgeschaut. Die von mir eingepflegten Änderungen in der OSM waren alle noch im August gelaufen. Müssten also inzwischen drin sein. Nun ja, mal abwarten. Ist nicht schlimm, irgendwie hängen seit dem Desaster der Lizenzumstellung alle ein bißchen in den Seilen.

                  Ich hab aber noch ein ganz grundsätzliches Problem mit den gerenderten Karten. Aber da ein Bild bekanntlich mehr als tausend Worte… muss ich Dir mal Screenshots mailen (erstmal machen…)

                  Grüße,

                  #timo :)

          • krille

            IMHO gibt es das Problem mit dem ungleichmäßigen Datenstand schon länger. Es ist mir gelegentlich aufgefallen, daß manche Änderungen nicht in der Karte sind, obwohl sie vor anderen Änderungen, die in der Karte enthalten sind, gemacht wurden. Es scheint da keinen durchgängigen Termin zu geben bis zu dem die Daten komplett enthalten sind und spätere Änderungen nicht, sondern eine flexible Grenze. Diese Grenze kann anscheinend mehrere Tage umfassen.

            Allerdings habe ich leider keine konkreten Beispiele greifbar.

            PS (auch wenns nicht hierher gehört): Gibts eigentlich schon einen neuen SVN-Server?

            • extremecarver

              Ich hab Gestern mal wieder Updates laufen lassen, mit den letzten noch unter CCBYSA veröffentlichten Daten. Evtl gibt sich das aber auch, wenn ich zum nächsten Update die auf dem neuen odbl planet veröffentlichten Daten verwende – da dass eine recht gründliche Bereinigung ist (und geofabrik ja mit changset diffs arbeitet).

              bzgl SVN – ja ich benutze intern wieder einen, aber wegen kaum Change proposals, oder diffs, dafür aber viel plagiarism werde ich die styles nicht mehr veröffentlichen.

              • krille

                Der Grund für die Nichtveröffentlichung ist Nachvollziehbar. Allerdings habe ich mir zusätzlich zu Deinen Ankündigungen immer die diffs angeschaut bzw. überflogen. Und wenn es beim Mappen Zweifel gab welche Tags zu verwenden sind, war es immer praktisch nachschauen zu können. Aber es wird auch ohne gehen.

                Bzgl. Change proposals hätte ich hier noch einige Notizen, die ich mal ins Reine schreiben müsste. diffs werden dabei aber keine rauskommen und schriftliche Wünsche sind ja nicht so gern gesehen?

    • wennago

      Hab mich soeben registriert. Habe aber sofort eine Frage:
      Kann man aus kleinen Einzelkarten für das Garmin Legend hcx eine Gesamtkarte erstellen?
      Ich denke dabei an BENELUX.
      Alles Gute
      Werner (wennago)

      • extremecarver

        Es geht schon. Auf 2 Wege:
        1. Du wählst alle Einzelkacheln aus den Drei Karten in Mapsource / Mapinstall aus, die du haben willst. Und sendest sie erst dann ans GPS/Speicherkarte.

        2. Das Tool Dafür ist “gmaptool”. Allerdings ist das etwas kompliziert. Damit kannst du die fertigen gmapsupp.img verbinden in eine neue gmapsupp.img die alle Karten beinhaltet.

        Nachteilig ist so aber, dass sich die Karten gegenseitig verdecken, und kein Autorouting über Ländergrenzen möglich ist. Daher hab ich die Europakarte. Damit gibt es diese Probs nicht.

    Leave a Reply