Mac OSX Kartendownload

AnleitungOpenMTBMap-DownloadsVeloMapHöhen-KonturlinienNicht Unicode

Über die Karten und Kartendaten

- Kartendaten

All maptiles sind mit mkgmap kompiliert unter Benutzung von Kartendaten von openstreetmap.org & Contributors.

Dank an Geofabrik für das bereitstellen der Kartendatensnapshots snapshots welche ich zum erstellen der Karten benutze.

Danke an http://viewfinderpanoramas.org for das beste DEM (Höhenkonturlinien) das es im Netz gibt.

- Copyrights - Siehe Abfrage beim Installer bzw wenn die .exe entpackt wird die Datei copyrights.txt.

Superkurze Anleitung:

Im Prinzip ist die Installation einfach. Installieren mit Doppelklick auf das .gmap Packacke nach entpacken mit Unarchiver. Jedoch sollte man vor dem senden der Karten ans GPS das Layout austauschen - Hier steht wie es geht: https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/

Dies funktioniert nur - wenn schon alle Garmin Tools korrekt installiert sind - falls nicht - bitte hier lesen https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/

Bei einigen Karten die sehr groß sind - etwa der Europakarte - oder Karten bei denen die Höhenlinien sehr groß sind und ein separater Download sind - bitte unbedingt das obige Tutorial lesen - hier muss noch ein Ordner "händisch" entpackt und verschoben werden.

Programme zum Anzeigen der Openmtbmaps

Die gmap Format Karten für Mac OSx sind mit Basecamp ab Version 3 kompatibel. (ich empfehle v 4 oder neuer). Bezüglich Garmin Roadtrip weiß ich nicht ob die Höhenlinien (korrekt) angezeigt werden, und es gibt evtl noch mehr Probleme.

 

Probleme - Hilfe - Anleitungen

Eine Anleitung fuer Anfaenger/Neulinge gibt es hier: Erste Schritte mit den Openmtbmaps oder Garmin

Eine Generelle Anleitung zu den wichtigsten Themen spezifisch für MAC OSx Benutzer gibt es hier

Openmtbmap ans GPS mit Basecamp Mapinstall senden: send-maps-to-your-gps - Ich empfehle die Karten am besten auf eine externe Speicherkarte und nicht den GPS internen Speicher zu senden. (so ist die theoretische Gefahr dass falls die Karten kaputt sind, das GPS nicht mehr einschaltbar ist geringer - wobei dies bisher mit openmtbmaps noch nie vorgekommen ist).

Bitte auch bei Unklarheiten die FAQ lesen

Probleme / Besonderheiten zurzeit:

Adressuche: Wird gerade optimiert. Funktioniert aber schon im Prinzip auf allen GPS wenn die Karten mit Mapsource/Basecamp ans GPS gesendet werden. (seit 13.2.2011)

Autorouting ueber groeßere Distanzen funktioniert nicht auf dem GPS ohne Via Punkte. Je besser eine Gegend fuer Fahrradfahrer geeignet ist (hierbei spielt nicht die Wirklichkeit, sondern genauso viel das korrekte und ausfuehrliche Mappen von tracktype, Fahrradrouten, MTB Routen,, mtb:scale, sac_scale, etc... eine Rolle). Dies ist kein Problem der Karte, sondern des begrenzten Speichers der GPS. Auf x64 Systemen bietet Mapsource 6.16 hervorragendes Autorouting. Damit es auf lange Distanzen funktioniert, darf es selten Abbiegevorgaenge geben, mit dieser Praeferenz kann man aber eben nur Autokarten, und keine MTB / Fahrradkarten herstellen. Alle 10km sollte mindestens ein Via Punkt sein am GPS. Dies kann man mit WINGDB einfach umsetzen. Tutorial dazu hier: Routen effektiv planen

Unverbundene Straßen und Wege, ja leider dies ist das Hauptproblem: Bitte helft mit hier in dem ihr es ausbessert: http://keepright.ipax.at/report_map.php

Wie das erstellen von DEM fuer Garmin Karten funktioniert, ist leider noch nicht bekannt. Daher funktionieren Höhenprofile nur bei Routen, nicht jedoch bei Tracks.

Überlappende Karten

Mkgmap kann derzeit nur rechteckige Übersichkarten/Kacheln erstellen. Wenn man also zwei Karten angrenzender Ländern (etwa Holand und Belgien) installiert, überlappt eine Karte die andere, so das ein Teil der Karte nicht erkennbar ist. Wer dieses Problem umgehen will, kann die Europa Openmtbmap Kontinent Karte herunterladen.

Updaten der Karten

Um ueber Kartenupdates informiert zu werden schreibe dich in den Newsletter ein. Newsletter kommt nur, wenn sich an den Karten an sich etwas ändert bzw relevante OSM Neuigkeiten. Bei reinen Kartendatenupdates gibts keine Mail (und somit auch keinen Post). Prinzipiell spiele ich Updates jede Donnerstag Nach / Freitag Morgen ein.

Zum Updaten einfach die alten Daten mit den neuen überschreiben, bzw mit Garmin Mapinstall die Karten überinstallieren.

Velomap and Openmtbmap Karte desselben Landes ans GPS Senden -- ACHTUNG

Wenn Openmtbmap und Velomap desselben Landes, jeweils mit Höhenkonturlinien ans GPS gesendet werden (dies gilt jedoch nur für Länder mit "separaten Höhenliniendownloads, Spanien, sowie die Kanarische Inseln), kann es (insbesondere bei modernen Garmin GPS mit Möglichkeit für mehrere gmapsupp.img Dateien) zu Problemen kommen. Meist wird dann die Velomap nicht angezeigt. Es kann allerdings sogar das GPS den Start verweigern. Daher:

-- Eine der beiden Karten ohne Höhenlinien installieren - siehe Mac OSX Tutorial... Etwa Openmtbmap Europa mit Höhenlinien installieren, die Velomap Europa ohne Höhenlinien.

-- Dieses Problem tritt nicht bei Karten auf - wo die Höhenlinien vollständig (also auch im gmap Installer) integriert sind - wie Deutschland, Österreich, Alpen, ...

Kompatibilität - Standard (Unicode) / nicht Unicode - "Karten können nicht freigeschaltet werden"

Die Nicht Unicode Version der Europakarte (bzw aller Unicode Karten) wird bei folgenden Garmin GPS Geräten benötigt.:

  • Alle Garmin Geräte die erst seit 2016 neu auf dem Markt sind/vorgestellt wurden
  • Edge 1000, 820, 520
  • Epix
  • GPS Maps 64 series
  • Etrex 20x / 30x (aber nicht das "Orignal"/bzw alte "etrex 30" oder "etrex 20")
  • Etrex Touch 25/35
  • Montana 610, 680 (aber nicht 600 / 650)
  • Oregon 700,750
  • Ein paar ganz neue Nuvi - sowie ganz ganz alte Garmin GPS Geräte (etwa Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)

Dass die neueste Generation einiger Garmin GPS Geräte die Unicode Karten nicht öffnet - liegt an einem Firmwarebug seitens Garmin. Da mit diesem Bug (oder Feature) auch viele unlizensiert ("raubkopierte") Garmin Karten vor Benutzung geschützt werden (wenn auch schon längst wieder geknackt) - ist Garmin derzeit nicht Willens diesen Fehler zu beheben. Es gibt sogar einige legal von Garmin.de bzw Garmin.com gekaufte Karten die auf diesen Geräten nicht mehr geöffnet werden - bisher ohne Lösung seitens Garmin. Warum braucht es aber überhaupt Unicode Karten? Nun die klassichen alten Karten unterstützen nur einen Codepage - also etwa Latein, ODER etwa kyrillisch oder arabisch. Aber nicht alle Schriftsätze zusammen. Dies geht nur mit Unicode. Da in Europa etwa in Griechenland oder Osteurope aber oft kyrillisch geschrieben wird - biete ich die Europakarte nun als Unicode an.

Achtung - es kann nur entweder oder installiert werden. Die Unicode Version überschreibt die Non Unicode Version bzw umgekehrt auch. Nicht Unicode Versionen der Karten gibt es nur dann zum Download - wenn die Standardschrift in einem Land / Region nicht Latein ist.

Feedback

  • Bitte hinterlass einen Kommentar wenn Dir die Karten gefallen, oder noch besser - erzaehlt anderen ueber diese Karte (Foren, schreibt etwas darueber in eurem Blog, twitter, etc...] Entweder in den Foren oder hier.....
  • Falls Karten nicht funktionieren - bitte dazuschreiben WELCHE Karte nicht funktioniert und von wann der Download war - Ausserdem euer Betriebssystem sowie Mapsource Version. Oder #probleme-hilfe-anleitungen oder hier faq

Openmtbmaps Premium Download in Mac OSx Format (gmap)

Da es immer mal wieder anfragen gab, ob ich die openmtbmaps, nicht auch für Mac OSx Basecamp/Roadtrip zur Verfügung stellen kann, konvertiere ich ab jetzt alle Openmtbmap und Velomap Karten auch in das gmap Format für Mac OSx Benutzer.

Das ganze umzusetzen, war nicht so einfach, da die Openmtbmaps ja verschieden Kartenstyle / Layouts bieten, und ich wollte, das auch Mac OSx Nutzer vernünftig (sprich einfach) zwischen den Kartenlayouts wechseln können, sowie leicht die Höhenlinien ein/ausblenden können sollen. (ich weiß nicht ob Roadtrip die Höhenlinien anzeigt, Basecamp tut es auf jeden Fall).

Zum Ausprobieren ohne Login, kann man die Österreichkarte auch ohne Donation runterladen: Austria

 

Für alle Premiumdownloads (außer MacOSX Höhenkonturlinien) gibt es eine Auflistung der Updatezeiten hier (oder halt im MD5 Link nachschauen): https://openmtbmap.org/?s2member_file_download=odbl/timestamps.txt

Kontinente Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

Openmtbmap Europa Mac OSx downloads:

Deutsche Bundesländer Mac OSx downloads:

Openmtbmap France - Frankreich DOM-TOM:

Afrika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

Australien-Ozeanien Mac OSX downloads:

Nordamerika Mac OSX downloads:

Für einen Überblick über den Abdeckungsbereich der USA Karrten: https://openmtbmap.org/de/support/north-america/

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque -- complete N/S or Canada to Mexiko)

Südamerika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay):

Velomap gmap Mac OSX Downloads

Kontinente Mac OSX Velomap downloads - (Höhenkonturlinien separater Download):

Europa Mac OSX Velomap downloads:

Deutsche Bundesländer Velomap Mac OSx downloads:

France -Frankreich - DOM-TOM Velomap downloads:

Afrika Mac OSX Velomap downloads - (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX Velomap Downloads - (Höhenkonturlinien separater Download):

Australien-Ozeanien Mac OSX Velomap downloads:

Nordamerika Mac OSX Velomap Downloads

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque -- complete N/S or Canada to Mexiko)

Südamerika Mac OSX Velomap Downloads - (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay):


Höhenkonturlinien Mac OSX Download.

Für jene Länder, wo die Höhenlinien nicht in den normalen Kartendownloads enthalten sind, um Bandbreite/Platz, bzw Zeit zum downloaden der Karten zu sparen, sind hier die Höhenlinien.

Da die Höhenlinien bei den normalen Kartenupdates nicht verändert werden, brauchen sie nur einmal heruntergeladen werden, und in den Installationsordner kopiert werden. Installaqtionsanleitung für die Höhenlinien - Punkt 2a)

Kontinente

Asien:

Afrika:

Europa:

Südamerika:

Nordamerika:

Die Nicht Unicode Version der Europakarte (bzw aller Unicode Karten) wird bei folgenden Garmin GPS Geräten benötigt.:

  • Alle Garmin Geräte die erst seit 2016 neu auf dem Markt sind/vorgestellt wurden
  • Edge 1000, 820, 520
  • Epix
  • GPS Maps 64 series
  • Etrex 20x / 30x (aber nicht das "Orignal"/bzw alte "etrex 30" oder "etrex 20")
  • Etrex Touch 25/35
  • Montana 610, 680 (aber nicht 600 / 650)
  • Oregon 700,750
  • Ein paar ganz neue Nuvi - sowie ganz ganz alte Garmin GPS Geräte (etwa Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)

Dass die neueste Generation einiger Garmin GPS Geräte die Unicode Karten nicht öffnet - liegt an einem Firmwarebug seitens Garmin. Da mit diesem Bug (oder Feature) auch viele unlizensiert ("raubkopierte") Garmin Karten vor Benutzung geschützt werden (wenn auch schon längst wieder geknackt) - ist Garmin derzeit nicht Willens diesen Fehler zu beheben. Es gibt sogar einige legal von Garmin.de bzw Garmin.com gekaufte Karten die auf diesen Geräten nicht mehr geöffnet werden - bisher ohne Lösung seitens Garmin. Warum braucht es aber überhaupt Unicode Karten? Nun die klassichen alten Karten unterstützen nur einen Codepage - also etwa Latein, ODER etwa kyrillisch oder arabisch. Aber nicht alle Schriftsätze zusammen. Dies geht nur mit Unicode. Da in Europa etwa in Griechenland oder Osteurope aber oft kyrillisch geschrieben wird - biete ich die Europakarte nun als Unicode an.

Achtung - es kann nur entweder oder installiert werden. Die Unicode Version überschreibt die Non Unicode Version bzw umgekehrt auch.

Die Höhenlinien sind ident zu den Unicode Karten.

Kontinente Kartendownloads:

167 comments to Mac OSX Kartendownload

  • airportdave

    Will you have non-unicode maps for the U.S. available soon? I have the newly released Garmin Edge 820, and the unit shuts down right after booth with the Unicode maps installed.

    • extremecarver

      that’s not for unicode. All U.S. maps are latin1 – so non unicode. There must be some other bug. Try with a single map installed only. Maybe you installed Velomap and Openmtbmap of the same region both with contourlines? That would cause shut down. Also if you have twice the same map.

  • sdraeger

    Hallo,

    finde bei paypal eine Abbuchung für OpenMTB, daher denke ich, dass meine Mitgliedschaft bestehen müsste. Buchungsdatum war der 24.6.

    Gruß
    Sascha

    • extremecarver

      Servus Sascha,

      das kann ich dir leicht erklären – du hast mit Username: saschaHH
      auch noch einen Account auf VeloMap – und die Zahlung läuft am VeloMap Account. Der sollte also auch aktiv sein. Du kannst auch auf Velomap.org alle Openmtbmaps runterladen. Ich kann leider die Zahlungen nicht beiden Accounts zuordnen.

      lg Felix

  • trailproof

    Hallo,

    ich habe soeben meine Mitgliedschaft mit Kreditkarte verlängert, bekomme aber keine Bestätigung (nur einen grünen Haken – also o.k. auf deiner Seite) bekommen. Die Seite sagt noch immer dass mein Account abgelaufen ist. Bräuchte schnelle Hilfe, da wir morgen in den Urlaub aufbrechen und ich eine Karte von Italien (Elba) benötige…

    Danke

    • extremecarver

      Salut Trailproof – der grüne Haken sagt nur dass die Kreditkartendaten korrekt sind. Das ist noch nicht der Bezahl Button. Du musst nach der Eingabe der Kreditkarte noch unten deine Adresse ausfüllen – und dann den gelben Pay Now – Jetzt Bezahlen Button drücken!

  • timbernhardt

    Hallo! Ich habe die velomap_de_17.06.2016 auf meiner Garmin Epix installiert. Beim Routing habe ich Profil „Touring Bike“ gewählt und in den Avoidances „Motorway=Off“, „Unpaved Road=on“, „Narrow Trails=On“ gesetzt. (Auch andere Kombinationen probiert. Bei „Motorway=On“ gibt es teilweise enorme Umwege, aber das wurde ja auch so beschrieben.)

    Trotzdem führt mich die Wegstrecke immer wieder durch Feldwege im Arnsberger Wald, die grossenteils nur mit Schotter bedeckt sind. Die Strecken sind zwar an sich gut, aber ich will nur auf Asphalt fahren! Ich habe auch andere Profile ausprobiert. „Minimize Distance“ vs. „Minimize Time“ ändert zwar die Route hier und da, aber wählt trotzdem auch Waldwege. Hat vielleicht jemand irgendwelche Hinweise für mich, wie ich das in den Griff bekommen kann?

  • poosserge

    Hallo,

    habe mir die Karte von Georgien runtergeladen und auf dem Edge 1000 hochgeladen über den MapInstall. Bekomme aber eine Meldung beim einschalten des Geräts Karte freischalten. Was muss ich tun????
    Danke für die Hilfe

    • hulster

      Habe genau das gleich Problem. Musste mehrmals Karten ans Gerät schicken und irgendwann habe ich dann auch diese Fehlermeldung bekommen. Auch Edge 1000. Firmware 8.x

      • hulster

        Achso – die Garmin Cycle Map wird angezeigt. Eine Neu-Installation der Karte habe ich auch schon probliert. Sollte laut Garmin Forum helfen. Funzt aber leider nicht.

      • hulster

        Und noch eine Feststellung. Die GMAPSUPP.IMG hat nur 85 MB. Der Zeitstempel zeigt, dass meine letzten Versuche mit Mapinstall die Datei garnicht abpackt haben. Auch hatte ich danach den Mac einmal neu gestartet.

        • extremecarver

          Ich glaube nicht das du dasselbe Problem hast. Es betrifft nur Unicode Karten – sprich Länderkarten wo die Schrift primär nicht Latein ist. Ich nehme an dein Problem ist anders – lies mal das Tutorial zum Kartensenden durch:
          https://openmtbmap.org/tutorials/send_maps/

          Du musst Karten mit gehaltener Maustaste ziehend auswählen – nie mit einzelnen Klicks (sonst hast du evtl nur die Höhenlinien). Die Meldung um die es hier geht heißt – „Cannot Authenticate Maps“ – bzw „Kann Karten nicht freischalten“.

          • hulster

            Definitiv gezogen, zuletzt nur einen Teil der Italien Karte, um die Datenmenge zu reduzieren und schneller ein Ergebnis zu erhaltne. Wie gesagt, es hatter vorher einige Stunden früher schon funktioniert.
            Bei mir lautet die Meldung genau „Karten sind nicht freigeschaltet“. Der Grund meines mehrfachen Senden war es das Kartenpaket passend und maximal zu schnüren. Das Einzige, was ich im Tutorial übersehen hatte, war, dass man durch umbenennen der gmapsupp.img die Limitierung auf eine 4GB Karte umgehen kann.

            • extremecarver

              Je nach System – überschreibt MapManager die alte gmapsupp.img (und max 4GB Auswählbar) – oder ergänzt alle karten und hat keine 4GB Begrenzung mehr. In dem Fall reicht umbennen aber nicht aus – man muss vor dem senden die Dateieindung ändern – sonst ergänzt MapManager beliebig

    • extremecarver

      In dem Fall musst du auf die Asien Kontinentkarte ausweichen. Ist ein seit 2 Jahren bestehender Firmware Bug bei edge 1000, GPS Maps 64 und seit neuestem auch etrex 20X/30X. Siehe unicode.txt im Installationsverzeichnis.

  • gpricedxb

    Good day to you. Firstly, a great job, really well done.

    My issue: (Mac user) I download the files for the UAE and South Africa – but somehow I only get 6* files (no contours) – how do I get the contour files.

    My flow: Download file, extract with The Unarchiver, this gives me a gmapi file, which I then install with Maploader (just click to install). The final package is the gmap package – but no 7* files.

    I’m sure it’s a simple fix, please assist.

  • giraffemiteis

    Hi,

    Ich hänge leider schon bei Schritt zwei…habe mit unarchiver entpackt und bin so verfahren wie in der Beschreibung. Allerdings erscheint bei mir nach dem entdecken keine .gmap datei…es sieht aus wie auf dem Bild…was mache ich falsch?wäre um ein kurzes feedback dankbar..
    LG

    17414-1

    • extremecarver

      Garmin MapManager installiert sich nicht immer korrekt – du musst in dem Fall aus Garmin MapManager heraus die .gmap öffnen – bzw manuell verschieben – siehe im Falle von Problemen hier:
      https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/

      • giraffemiteis

        Hallo und Danke für die schnelle Antwort….

        leider geht auch das nicht, da nach dem entpacken keine Datei erscheint, die ich öffnen könnte…ich halte mich strikt an das tutorial…auf dem screenshot unter Punkt 2 Karte installieren des Tutorials ist auf dem Bild eine gmap Datei zu erkennen…diese erscheint bei mir jedoch nicht (siehe Screenshot oben). Das ist mein Problem und aus dem Tutorial ist nicht ersichtlich wie dieses Problem zu beheben ist…

        • extremecarver

          gmap Datei und Ordner sind genau dasselbe. MapInstall erkennt jeden Ordner der .gmap heißt automatisch als gmap Package – nur streikt bei dir da dein OS und lässt es dich einfach per Doppelklick öffnen (statt nur via rechtsklick und paket öffnen). Wenn du via Mapinstall draufklickst – dann öffnet sich der Ordner nicht – sondern es wird installiert.

          Alternativ einfach den .gmap Ordner in den im Tutorial genannten Ordner verschieben – das reicht aus – mehr macht MapInstall auch nicht

  • ksteiner

    Hallo,

    Ich habe heute auf mein Garmin Oregon 600T zwei Ausschnitte der Velomap Italien runtergelassen. Auf dem Oregon erscheint die Karte unter „Karte konfigurieren“ als Velomap_italy_25.03.2016. Wenn ich dann aber den Track öffne erscheint nur der Track aber nicht das Kartenbild. Garmin Support verweist mich an dich um rauszufinden, ob Velomap Kompatibilitätsprobleme mit dem Oregon 600T hat.
    Kannst du helfen?

Leave a Reply