Premium Mac OSX Kartendownload

AnleitungNicht Unicode KartenUnicode KartenHöhen-Konturlinien

Über die Karten und Kartendaten

- Kartendaten

All maptiles sind mit mkgmap kompiliert unter Benutzung von Kartendaten von openstreetmap.org & Contributors.

Dank an Geofabrik für das bereitstellen der Kartendatensnapshots snapshots welche ich zum erstellen der Karten benutze.

Danke an http://viewfinderpanoramas.org for das beste DEM (Höhenkonturlinien) das es im Netz gibt.

- Copyrights - Siehe Abfrage beim Installer bzw wenn die .exe entpackt wird die Datei copyrights.txt.

Höhenlinien / Digital Elevation Model (DEM) data:

Die Höheninformationen zum berechnen dieser sind in folgender Priorität ausgewählt - immer wenn verfügbar:

  1. LIDAR Daten von offenen Datenquellen bei Ländern/Ämtern/Regierungen oder anderen freien Daten - zusammengestellt ins .hgt Format von Sonny für viele europäische Länder.
  2. ALOS World 3D30 nur verfügbar zwischen 60° Süd und 60° Nord.
  3. SRTM 1" v3.0 - dort wo ALOS Word 3D viele Fehler hat - oder teils nicht verfügbar ist - sehr selten.
  4. Viewfinderpanormas 1" - then 3" - Südlich 60° Süd, und Nördlich 60° Nord.
  5. SRTM v3.0 by NASA 3" v3.0 - ganz ganz selten. 8 Kacheln wo alle obigen Quellen nicht verfügbar sind.

 

Superkurze Anleitung:

Im Prinzip ist die Installation einfach. Installieren mit Doppelklick auf das .gmap Packacke nach entpacken mit The Unarchiver. Jedoch sollte man vor dem senden der Karten ans GPS das Layout austauschen - Hier steht wie es geht: https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/

Dies funktioniert nur - wenn schon alle Garmin Tools korrekt installiert sind - falls nicht - bitte hier lesen https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/

Bei einigen Karten die sehr groß sind - etwa der Europakarte - oder Karten bei denen die Höhenlinien sehr groß sind und ein separater Download sind - bitte unbedingt das obige Tutorial lesen - hier muss noch ein Ordner "händisch" entpackt und verschoben werden.

 

Entpacken / Unzip .7z (lzma2)

Ich empfehle: keka oder the Unarchiver

 

Programme zum Anzeigen der Openmtbmaps

Die gmap Format Karten für Mac OSx sind mit Basecamp ab Version 3 kompatibel. (ich empfehle v 4 oder neuer). Bezüglich Garmin Roadtrip weiß ich nicht ob die Höhenlinien (korrekt) angezeigt werden, und es gibt evtl noch mehr Probleme.

 

Probleme - Hilfe - Anleitungen

Eine Anleitung fuer Anfaenger/Neulinge gibt es hier: Erste Schritte mit den Openmtbmaps oder Garmin

Eine Generelle Anleitung zu den wichtigsten Themen spezifisch für MAC OSx Benutzer gibt es hier

Openmtbmap ans GPS mit Basecamp Mapinstall senden: send-maps-to-your-gps - Ich empfehle die Karten am besten auf eine externe Speicherkarte und nicht den GPS internen Speicher zu senden. (so ist die theoretische Gefahr dass falls die Karten kaputt sind, das GPS nicht mehr einschaltbar ist geringer - wobei dies bisher mit openmtbmaps noch nie vorgekommen ist).

Bitte auch bei Unklarheiten die FAQ lesen

Probleme / Besonderheiten zurzeit:

Adressuche: Wird gerade optimiert. Funktioniert aber schon im Prinzip auf allen GPS wenn die Karten mit Mapsource/Basecamp ans GPS gesendet werden. (seit 13.2.2011)

Autorouting ueber groeßere Distanzen funktioniert nicht auf dem GPS ohne Via Punkte. Je besser eine Gegend fuer Fahrradfahrer geeignet ist (hierbei spielt nicht die Wirklichkeit, sondern genauso viel das korrekte und ausfuehrliche Mappen von tracktype, Fahrradrouten, MTB Routen,, mtb:scale, sac_scale, etc... eine Rolle). Dies ist kein Problem der Karte, sondern des begrenzten Speichers der GPS. Auf x64 Systemen bietet Mapsource 6.16 hervorragendes Autorouting. Damit es auf lange Distanzen funktioniert, darf es selten Abbiegevorgaenge geben, mit dieser Praeferenz kann man aber eben nur Autokarten, und keine MTB / Fahrradkarten herstellen. Alle 10km sollte mindestens ein Via Punkt sein am GPS. Dies kann man mit WINGDB einfach umsetzen. Tutorial dazu hier: Routen effektiv planen

Unverbundene Straßen und Wege, ja leider dies ist das Hauptproblem: Bitte helft mit hier in dem ihr es ausbessert: http://keepright.ipax.at/report_map.php

Wie das erstellen von DEM fuer Garmin Karten funktioniert, ist leider noch nicht bekannt. Daher funktionieren Höhenprofile nur bei Routen, nicht jedoch bei Tracks.

Überlappende Karten

Mkgmap kann derzeit nur rechteckige Übersichkarten/Kacheln erstellen. Wenn man also zwei Karten angrenzender Ländern (etwa Holand und Belgien) installiert, überlappt eine Karte die andere, so das ein Teil der Karte nicht erkennbar ist. Wer dieses Problem umgehen will, kann die Europa Openmtbmap Kontinent Karte herunterladen.

Updaten der Karten

Um ueber Kartenupdates informiert zu werden schreibe dich in den Newsletter ein. Newsletter kommt nur, wenn sich an den Karten an sich etwas ändert bzw relevante OSM Neuigkeiten. Bei reinen Kartendatenupdates gibts keine Mail (und somit auch keinen Post). Prinzipiell spiele ich Updates jede Donnerstag Nach / Freitag Morgen ein.

Zum Updaten einfach die alten Daten mit den neuen überschreiben, bzw mit Garmin Mapinstall die Karten überinstallieren.

Velomap and Openmtbmap Karte desselben Landes ans GPS Senden -- ACHTUNG

Wenn Openmtbmap und Velomap desselben Landes, jeweils mit Höhenkonturlinien ans GPS gesendet werden (dies gilt jedoch nur für Länder mit "separaten Höhenliniendownloads, Spanien, sowie die Kanarische Inseln), kann es (insbesondere bei modernen Garmin GPS mit Möglichkeit für mehrere gmapsupp.img Dateien) zu Problemen kommen. Meist wird dann die Velomap nicht angezeigt. Es kann allerdings sogar das GPS den Start verweigern. Daher:

-- Eine der beiden Karten ohne Höhenlinien installieren - siehe Mac OSX Tutorial... Etwa Openmtbmap Europa mit Höhenlinien installieren, die Velomap Europa ohne Höhenlinien.

-- Dieses Problem tritt nicht bei Karten auf - wo die Höhenlinien vollständig (also auch im gmap Installer) integriert sind - wie Deutschland, Österreich, Alpen, ...

Kompatibilität - Standard (Unicode) / nicht Unicode - "Karten können nicht freigeschaltet werden"

Die Nicht Unicode Version der Europakarte (bzw aller Unicode Karten) wird bei folgenden Garmin GPS Geräten benötigt.:

  • Alle Garmin Geräte die erst seit 2016 neu auf dem Markt sind/vorgestellt wurden
  • Edge 1000, 820, 520
  • Epix
  • GPS Maps 64 series
  • Etrex 20x / 30x (aber nicht das "Orignal"/bzw alte "etrex 30" oder "etrex 20")
  • Etrex Touch 25/35
  • Montana 610, 680 (aber nicht 600 / 650)
  • Oregon 700,750
  • Ein paar ganz neue Nuvi - sowie ganz ganz alte Garmin GPS Geräte (etwa Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)

Dass die neueste Generation einiger Garmin GPS Geräte die Unicode Karten nicht öffnet - liegt an einem Firmwarebug seitens Garmin. Da mit diesem Bug (oder Feature) auch viele unlizensiert ("raubkopierte") Garmin Karten vor Benutzung geschützt werden (wenn auch schon längst wieder geknackt) - ist Garmin derzeit nicht Willens diesen Fehler zu beheben. Es gibt sogar einige legal von Garmin.de bzw Garmin.com gekaufte Karten die auf diesen Geräten nicht mehr geöffnet werden - bisher ohne Lösung seitens Garmin. Warum braucht es aber überhaupt Unicode Karten? Nun die klassichen alten Karten unterstützen nur einen Codepage - also etwa Latein, ODER etwa kyrillisch oder arabisch. Aber nicht alle Schriftsätze zusammen. Dies geht nur mit Unicode. Da in Europa etwa in Griechenland oder Osteurope aber oft kyrillisch geschrieben wird - biete ich die Europakarte nun als Unicode an.

Achtung - es kann nur entweder oder installiert werden. Die Unicode Version überschreibt die Non Unicode Version bzw umgekehrt auch. Nicht Unicode Versionen der Karten gibt es nur dann zum Download - wenn die Standardschrift in einem Land / Region nicht Latein ist.

Feedback

  • Bitte hinterlass einen Kommentar wenn Dir die Karten gefallen, oder noch besser - erzaehlt anderen ueber diese Karte (Foren, schreibt etwas darueber in eurem Blog, twitter, etc...] Entweder in den Foren oder hier.....
  • Falls Karten nicht funktionieren - bitte dazuschreiben WELCHE Karte nicht funktioniert und von wann der Download war - Ausserdem euer Betriebssystem sowie Mapsource Version. Oder #probleme-hilfe-anleitungen oder hier faq
  •  

Für Nichtmitglieder gibt es die Karte von Österreich kostenlos zum probieren:

OpenMTBMap Austria

VeloMap Austria

 

 

Die Nicht Unicode Version der Europakarte (bzw aller Unicode Karten) wird bei folgenden Garmin GPS Geräten benötigt.:

  • Alle Garmin Geräte die erst seit 2016 neu auf dem Markt sind/vorgestellt wurden
  • Edge 1000, 820, 520
  • Epix
  • GPS Maps 64 series
  • Etrex 20x / 30x (aber nicht das "Orignal"/bzw alte "etrex 30" oder "etrex 20")
  • Etrex Touch 25/35
  • Montana 610, 680 (aber nicht 600 / 650)
  • Oregon 700,750
  • Ein paar ganz neue Nuvi - sowie ganz ganz alte Garmin GPS Geräte (etwa Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)

Dass die neueste Generation einiger Garmin GPS Geräte die Unicode Karten nicht öffnet - liegt an einem Firmwarebug seitens Garmin. Da mit diesem Bug (oder Feature) auch viele unlizensiert ("raubkopierte") Garmin Karten vor Benutzung geschützt werden (wenn auch schon längst wieder geknackt) - ist Garmin derzeit nicht Willens diesen Fehler zu beheben. Es gibt sogar einige legal von Garmin.de bzw Garmin.com gekaufte Karten die auf diesen Geräten nicht mehr geöffnet werden - bisher ohne Lösung seitens Garmin. Warum braucht es aber überhaupt Unicode Karten? Nun die klassichen alten Karten unterstützen nur einen Codepage - also etwa Latein, ODER etwa kyrillisch oder arabisch. Aber nicht alle Schriftsätze zusammen. Dies geht nur mit Unicode. Da in Europa etwa in Griechenland oder Osteurope aber oft kyrillisch geschrieben wird - biete ich die Europakarte nun als Unicode an.

Achtung - es kann nur entweder oder installiert werden. Die Unicode Version überschreibt die Non Unicode Version bzw umgekehrt auch.

Die Höhenlinien sind ident zu den Unicode Karten.

Länder die hier nicht aufgelistet sind - sind sowieso Nicht Unicode. Eine spezielle Nicht Unicode Version gibt es nur für Länder die Unicode benötigen - wenn Latein nicht die einzige offizielle Schriftart ist. Deutschland existiert als Download etwa sowieso nur als Nicht Unicode. Die Europakarte dagegen gibt es Unicode und Nicht Unicode - da einige Länder in Europa kyrillisch als Schrift benutzen (somit gibt es Deutschland als Land in Unicode nur als Teil der Unicode Europkarte).

Notiz zu Karten in lokaler Sprache: Sri-Lanka, Nepal and Cambodia sind in latin1  - es gibt keine Support für die lokalen Schriften in Windows/Ansi außerhalb von Unicode. Israel-Palestine ist in hebräisch (also wenig sinnvoll in Palästina). Afghanistan codepage ist für Dari - Pashto hat keinen Windows/Ansi Codepage Support abgesehen von Unicode.

 

Karten in Landessprache
 

OpenMTBMap Nicht Unicode

Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

Deutsche Bundesländer Mac OSx downloads:

Openmtbmap France – Frankreich DOM-TOM:

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

Australien-Ozeanien Mac OSX downloads:

Nordamerika Mac OSX downloads: 

Für einen Überblick über den Abdeckungsbereich der USA Karrten: https://openmtbmap.org/de/support/north-america/

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko)

Südamerika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay):

VeloMap Nicht Unicode

Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

 

Deutsche Bundesländer Velomap Mac OSx downloads:

France -Frankreich – DOM-TOM Velomap downloads:

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

Australien-Ozeanien Mac OSX Velomap downloads: 

Nordamerika Mac OSX Velomap Downloads 

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko)

Südamerika Mac OSX Velomap Downloads – (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay): 

English Language Maps - NUR für Länder die Lateinische Schrift nicht gewöhnlich nutzen
 

OpenMTBMap Nicht Unicode

Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

VeloMap Nicht Unicode

Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

Zum Ausprobieren ohne Login, kann man die Österreichkarte auch ohne Donation runterladen:

OpenMTBMap Austria

VeloMap Austria

 

Um das letzte Updatedatum der jeweiligen Karte zu sehen, oder die exakte Dateigröße bzw noch genauer die MD5 Checksum - bitte einfach auf den MD5 Link klicken - jeweils hinter der jeweiligen Karte verlinkt.

Standard - Karten in Landessprache
 

OpenMTBMap

Kontinente Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Openmtbmap Europa Mac OSx downloads:

Deutsche Bundesländer Mac OSx downloads:

Openmtbmap France – Frankreich DOM-TOM:

Afrika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

Australien-Ozeanien Mac OSX downloads:

Nordamerika Mac OSX downloads: 

Für einen Überblick über den Abdeckungsbereich der USA Karrten: https://openmtbmap.org/de/support/north-america/

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko)

Südamerika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay):

 
VeloMap
 

Kontinente Mac OSX Velomap downloads – (Höhenkonturlinien separater Download):

Europa Mac OSX Velomap downloads:

Deutsche Bundesländer Velomap Mac OSx downloads:

France -Frankreich – DOM-TOM Velomap downloads:

Afrika Mac OSX Velomap downloads – (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX Velomap Downloads – (Höhenkonturlinien separater Download):

Australien-Ozeanien Mac OSX Velomap downloads: 

Nordamerika Mac OSX Velomap Downloads 

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko)

Südamerika Mac OSX Velomap Downloads – (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay): 

Karten in Englischer Sprache - Nur für Länder die Lateinische Schrift nicht gewöhnlich nutzen

OpenMTBMap

Kontinente Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Openmtbmap Europa Mac OSx downloads: 

Afrika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

VeloMap
 

Kontinente Mac OSX Velomap downloads – (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Europa Mac OSX Velomap downloads:

Afrika Mac OSX Velomap downloads – (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX Velomap Downloads – (Höhenkonturlinien separater Download):


Höhenkonturlinien Mac OSX Download.

Für jene Länder, wo die Höhenlinien nicht in den normalen Kartendownloads enthalten sind, um Bandbreite/Platz, bzw Zeit zum downloaden der Karten zu sparen, sind hier die Höhenlinien.

Da die Höhenlinien bei den normalen Kartenupdates nicht verändert werden, brauchen sie nur einmal heruntergeladen werden, und in den Installationsordner kopiert werden. Installaqtionsanleitung für die Höhenlinien - Punkt 2a)

Kontinente

Australia-Oceania:

Asien:

Afrika:

Europa:

Südamerika:

Nordamerika:

 

 

409 comments to Premium Mac OSX Kartendownload

  • Klaus-bike

    Servus Felix,

    Garmin BaseCamp bietet ein neues Update 4.8.6.0 an.

    Kann ich das gefahrlos auf meinem iMac installieren, ohne das Deine Karten Schaden nehmen?

    Danke im Voraus.

    Viele Grüße aus dem Chiemgau klaus – Bike

  • Stefan

    Hallo extremecarver,

    bei dem Versuch die griechische Karte (Greece – Premium Download in Mac OSx) mit MapInstall auf meinem Edge 705 zu installieren, erhalte ich jedesmal die Fehlermeldung:
    „Beim Installieren von Karten auf dem Gerät ist ein Problem aufgetreten. Prüfen Sie, ob das Gerät angeschlossen und eingeschaltet ist, und versuchen Sie es erneut“

    Diese Fehlermeldung erhalte bei beiden griechischen Karten (Standard und English Language Maps – ONLY for Countries not using Latin)
    Andere Maps von Dir z.B. Frankreich sind problemlos zu installieren.

    Woran könnte das liegen?

    Mit Dank und freundlichen Grüßen
    Etienne

    Gerät: Garmin Edge 705
    MapInstall Version 4.3.2 (4.3.2)
    BaseCamp Version 4.8.4 (4.8.4)
    MacOS Mojave 10.14.6

    • extremecarver

      Sehr komisch – eigentlich tritt so ein Fehler nur bei MapInstall 4.2.x auf bei OSx. Du kannst mal die Non Unicode Greece Karte probieren ob die sich senden lässt (downgrade auf MapInstall 4.1.x wäre ja auch möglich – aber halt nur solange du MacOS 10.14 und nicht 10.15 nutzt da 32bit).

      • Stefan

        Mit der Non Unicode Map „Greece – English Language Maps“ hat es geklappt. Griechenland kann kommen 🙂
        Trotzdem komisch, weil die anderen Maps sich installieren lassen. Vielleicht gibt es einen Bug in der neuen Version von MapInstall Version 4.3.2
        Vielen Dank für Deine Hilfe und die tollen Karten. Sie haben etliche MTB- und Wanderausflüge extrem bereichert.
        Gruß
        Etienne

        P.S. Die MD5 Checksumme der o.g. Map, wie auch andere Maps stimmen NICHT mit der heruntergeladenene Datei überein.

        • extremecarver

          MD5 Hash Von den OSx Karten? Das darf eigentlich nicht sein. Ich werde das nochmal überprüfen aber wenn das Datum/Dateigröße passt sollte immer auch der MD5 hash stimmen.

          Und sehr komisch mit Griechenland warum sich die Unicode Karten nicht senden lassen. Das 705er unterstützt ja noch freie Unicode Karten. Evtl blockiert Mapinstall 4.3.2 alle freien Unicode Karten beim senden mit einer kryptischen Fehlermeldung? Das wäre sehr übel. Probier mal ob du etwa Seychelles die Unicode Karte senden kannst (Seychelles da sehr klein – also schnell zum testen).

          • Stefan

            Entwarnung bei MD5 Hash!!!
            Ich benutze das Programm „File Hash“ von Dirk Einecke. Dein Server gibt die Checksum versal also in Großbuchstaben aus. „File Hash“ verwendet für die Summe Kleinbuchstaben und gibt eine Warnung aus. Die Checksummen sind allerdings identisch, halt nur klein geschrieben. Tja – immer wieder offen für neue Überraschungen 🙂

            Die Unicode-Karte der Seychelles konnte ich problemlos auf dem 705er installieren. Ermutigt habe ich erneut die Unicode-Karte Greece (English Language Maps) heruntergeladen. Jedoch wurde die Installation mit der bekannten Fehlermeldung abgebrochen.
            Irgendetwas muss wohl mit den griechischen Unicode-Karten nicht stimmen.

            • extremecarver

              Ich denke eher da hakts irgendwo bei MapInstall. Du kannst ja alternativ den gmapsupp.img Download nehmen.

            • extremecarver

              Sorry – hab da damals nicht aufgepasst. Seychelles sind latin1 – da war ein Fehler hier auf der Liste. Du müsstest nochmal eine andere Unicode ausprobieren. Aber es wundert mich sehr dass am 705er Unicode Karten nicht mehr laufen sollten.
              Wenn eine andere auch nicht geht – würde dir nur ein Firmware Downgrade helfen. Früher ging es auf jeden Fall.

              • Stefan

                Ebenfalls SORRY, dass ich mich erst jetzt zurückmelde.
                Einmal in Griechenland ist man der Schönheit dieses Landes verfallen 🙂
                Ich habe jetzt testweise die Unicode Maps von „Israel and Palestine“ (Standard – Local Language Maps) heruntergeladen.
                Sie läßt sich problemlos mit MapInstall auf dem 705er installieren.
                Ein erneuter Versuch die aktuelle Unicode-Karte Greece auf dem 705er zu installieren scheitert weiterhin.
                Komisch oder? Ist das Problem etwas eingekreist?

    • extremecarver

      Alternativ geht natürlich auch: https://openmtbmap.org/download/gmapsupp/
      die direkte gmapsupp.img Version zu nutzen…

  • martinspics

    Hallo, die Warnung ist gut, Garmin Base Camp nicht updaten, ABER wo finde ich einen Installer für 4.6.2???
    Danke. Martin

  • aquateam

    Vielen Dank,

    Mit freundlichen Grüßen

    Thomas

  • aquateam

    Hallo Zusammen,

    Ich arbeite mit MAC OS Mojave 10.14.6 und besitze ein Garmin Montana 610. Ich möchte in diesem Gerät eine 32GB MicroSD benutzen. MapInstall akzeptiert aber maximal 4Gb. Was mache ich falsch?

    Mit freundlichen Grüßen

    Thomas

  • julian.maier

    Hallo,
    was ist die einfachste Möglichkeit, Kartenfehler mitzuteilen. Insbesondere geht es mir darum, dass in meinem Umkreis (50km) recht viele Wege nur runter fahrbar sind, ich dennoch hochgeroutet werde. Dieses Attribut ist einstellbar?
    Viele Grüsse

    • extremecarver

      Direkt auf openstreetmap.org die Daten eintragen. Haben die Wege denn Pfeile in der Darstellung – (dann ist incline und mtb:scale:uphill vorhanden)? Leider hat Garmin so am Routing gedreht – dass ich dass nicht mehr ganz zuverlässig hinbekomme mit dem vor allem runter routen (ohne rauf routen komplett zu verbieten – was aber keinen Sinn macht da man ja evtl wenn keine Alternativen vorhanden sind, mal rauf tragen muss).

  • Monastrol

    Hallo,
    ich habe mir die Premium Gmapsupp.img für die Alpen runtergeladen. Jetzt habe ich zwei Fragen:

    1. Wo finde ich die Höhendaten dazu oder sind die dabei? In der Anleitung heisst es „Die Höhendaten sind immer in separaten Gmapsupp.img Downloads – so musst du diese nicht zum updaten neu einspielen. Ein weiterer Vorteil davon ist – dass es daher nun einfach ist das Layout der Höhenlinien separat vom Layout der Karten an sich zu ändern.“
    2. Wenn ich auf meinem Garmin GPSMAP64S das Layout ändern will, wie muss ich das machen? Am Mac ändern und dann wieder alles auf’s Garmin schicken oder kann ich das direkt am Gerät machen?

    Vgt THomas

  • syrix2112

    Hi, irgendwie ist es mom. nicht möglich die mtbeuropefile.7z runter zu laden.
    Nach gut 1/3 bricht der Download jedesmal ab…

  • scotthubin

    Can’t find South-Korea_contours.7z under Asia. Is it available? Thanks and GREAT WORK !! Scott

  • mathiasjaeger

    Hallo zusammen
    Also mal so ganz grundsätzlich. Es ist schon unglaublich kompliziert das Ganze mit den Karten. Ich denke, ich bin nicht gerade ein Vollposten am PC (MAC), aber jedes Mal wenn ich wieder Karten auf mein Garmin 1030 laden will, über ich stundenlang und rege mich zu Tode auf. Ich bin jetzt sein 2.5 Jahren auf Fahrradweltreise und dieser Teil mit den Karten ist echt mühsam. Oft habe ich es raus, wie ich die Karten auf meine SD Karte kriege, mache es danach ins GPS und es ist nichts drauf, oder nur ein Teil oder halt sonst irgendwie, irgendwas…Grundsätzlich bin ich ja unglaublich froh über diese Seite, aber meines Erachtens muss man ein halber Profi am PC sein, um das ganze zu begreifen mit all den Fachwörtern und entpacken und hier und da und files usw. Im Moment bin ich zurück in Europa und es ist wieder mal so was von kompliziert. Ich hoffe, ich kriege es noch hin. Sorry, musste mal Dampf ablassen. Mathias

    • extremecarver

      Hallo Matthias, du kannst auch einfach die gmapsupp.img downloads auf die SD Karte schieben -dann kann nichts schiefgehen.
      Alternativ – pass auf dass du beim senden immer alle Gegenden die du brauchst mit der Maustaste abziehst – ansonsten könnte etwas am Rand fehlen (Höhenlinien oder Karten). Mapinstall habe ich nicht designed – dass ist von Garmin. Da kann ich nichts dran ändern.
      Außerhalb Europas bzw wo halt kyrillisch, arabisch oder andere Schriften genutzt werden – pass auf – das 1030er kann keine freien Unicode Karten anzeigen (außer du patchst die Firmware) – sprich du musst die Non Unicode Versionen nehmen.

  • TazTasmania

    Ich habe noch die velomap vom 13.04.2018 in meinem Kartenmaterial, bei der wird der Name Hahnenstrasse beim überfahren mit der Maus angezeigt und der Name wird auch auf der Karte fest angezeigt.
    Ich habe mir gerade die Aktuelle Velomap auch geladen und bei der wird der Strassenname auch nicht angezeigt, wie bei der openmtbmap Karte.

    Aus meinem Backup konnte ich mir noch die openmtbmap Karte zurück sichern, die war vom 16.06.2018, bei der wird die Strasse auch nicht angezeigt.

    Kann man mit diesen Informationen den Fehler eingrenzen, oder kann ich noch etwas mit den unterschiedlichen Karten ausprobieren?

    Ich will nur anmerken, dass die Strasse nicht snagezeigt wird, ist nur eine, an anderen Stellen ist es genau so, wie in Dinslaken.

  • TazTasmania

    Hallo – Ich habe auf meinem MacBook BaseCamp 4.8.4/ MapInstall 4.3.2 und MapManager 3.1.2 installiert.
    Ich habe mir unter anderem die Deutschland Karte geladen und mit dem MapManager installiert. Anschließend noch mit MapInstall für mein GPSmap64s. Auf dem GPSmap kann ich mit den Pfeiltsaten eine Strasse ansteuern und der Name wird mir angezeigt. In BaseCamp ist es anders, dort wird mir die Hausnummer (Ort & Land) angezeigt und nicht der Straßenname. Bei anderen Strassen, ist es anders, dort wird beides angezeigt.
    Liegt es an einer Einstellung an BaseCamp?

    • extremecarver

      Kannst du mal überprüfen ob diese Straße wo der Straßenname fehlt – auf openstreetmap.org überhaupt einen Namen hat? Ich denke da fehlt in OSM einfach der Straßenname! Dass die Hausnummern auf den Geräten nicht angezeigt werden – ist so.

      • TazTasmania

        Ich habe mich wohl nicht richtig ausgedrückt. Auf dem GPSmap64s wird mir der Strassenname angezeigt, nur in BaseCamp nicht. Auf Openstreetmap #map=18/51.60779/6.61637 sind die Straßennamen enthalten, so wie ich es beurteilen kann.

        • extremecarver

          Doch ich habe es schon verstanden. Sehr komisch. Unter Windows geht es problemlos bei dieser Straße – und in der Karte die Schweizer Straße wo man ein label sieht ist ident eingetragen…

          • TazTasmania

            Ich habe noch die velomap vom 13.04.2018 in meinem Kartenmaterial, bei der wird der Name Hahnenstrasse beim überfahren mit der Maus angezeigt und der Name wird auch auf der Karte fest angezeigt.
            Ich habe mir gerade die Aktuelle Velomap auch geladen und bei der wird der Strassenname auch nicht angezeigt, wie bei der openmtbmap Karte.

            Aus meinem Backup konnte ich mir noch die openmtbmap Karte zurück sichern, die war vom 16.06.2018, bei der wird die Strasse auch nicht angezeigt.

            Kann man mit diesen Informationen den Fehler eingrenzen, oder kann ich noch etwas mit den unterschiedlichen Karten ausprobieren?

            Ich will nur anmerken, dass die Strasse nicht snagezeigt wird, ist nur eine, an anderen Stellen ist es genau so, wie in Dinslaken.

            (Sorry, habe den Beitrag an der falschen Stelle angehängt, kann der andere mit dem selben EIntrag gelöscht werden?)

Leave a Reply