Mac OSX Kartendownload

AnleitungOpenMTBMap-DownloadsVeloMap-DownloadsHöhen-Konturlinien

Über die Karten und Kartendaten

- Kartendaten

All maptiles sind mit mkgmap kompiliert unter Benutzung von Kartendaten von openstreetmap.org & Contributors.

Dank an Geofabrik für das bereitstellen der Kartendatensnapshots snapshots welche ich zum erstellen der Karten benutze.

Danke an http://viewfinderpanoramas.org for das beste DEM (Höhenkonturlinien) das es im Netz gibt.

- Copyrights - Siehe Abfrage beim Installer bzw wenn die .exe entpackt wird die Datei copyrights.txt.

 

Superkurze Anleitung:

Im Prinzip ist die Installation einfach. Installieren mit Doppelklick auf das .gmap Packacke nach entpacken mit Unarchiver. Jedoch sollte man vor dem senden der Karten ans GPS das Layout austauschen - Hier steht wie es geht: https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/

Dies funktioniert nur - wenn schon alle Garmin Tools korrekt installiert sind - falls nicht - bitte hier lesen https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/

Bei einigen Karten die sehr groß sind - etwa der Europakarte - oder Karten bei denen die Höhenlinien sehr groß sind und ein separater Download sind - bitte unbedingt das obige Tutorial lesen - hier muss noch ein Ordner "händisch" entpackt und verschoben werden.

 

Programme zum Anzeigen der Openmtbmaps

Die gmap Format Karten für Mac OSx sind mit Basecamp ab Version 3 kompatibel. (ich empfehle v 4 oder neuer). Bezüglich Garmin Roadtrip weiß ich nicht ob die Höhenlinien (korrekt) angezeigt werden, und es gibt evtl noch mehr Probleme.

 

Probleme - Hilfe - Anleitungen

Eine Anleitung fuer Anfaenger/Neulinge gibt es hier: Erste Schritte mit den Openmtbmaps oder Garmin

Eine Generelle Anleitung zu den wichtigsten Themen spezifisch für MAC OSx Benutzer gibt es hier

Openmtbmap ans GPS mit Basecamp Mapinstall senden: send-maps-to-your-gps - Ich empfehle die Karten am besten auf eine externe Speicherkarte und nicht den GPS internen Speicher zu senden. (so ist die theoretische Gefahr dass falls die Karten kaputt sind, das GPS nicht mehr einschaltbar ist geringer - wobei dies bisher mit openmtbmaps noch nie vorgekommen ist).

Bitte auch bei Unklarheiten die FAQ lesen

 

Probleme / Besonderheiten zurzeit:

Adressuche: Wird gerade optimiert. Funktioniert aber schon im Prinzip auf allen GPS wenn die Karten mit Mapsource/Basecamp ans GPS gesendet werden. (seit 13.2.2011)

Autorouting ueber groeßere Distanzen funktioniert nicht auf dem GPS ohne Via Punkte. Je besser eine Gegend fuer Fahrradfahrer geeignet ist (hierbei spielt nicht die Wirklichkeit, sondern genauso viel das korrekte und ausfuehrliche Mappen von tracktype, Fahrradrouten, MTB Routen,, mtb:scale, sac_scale, etc... eine Rolle). Dies ist kein Problem der Karte, sondern des begrenzten Speichers der GPS. Auf x64 Systemen bietet Mapsource 6.16 hervorragendes Autorouting. Damit es auf lange Distanzen funktioniert, darf es selten Abbiegevorgaenge geben, mit dieser Praeferenz kann man aber eben nur Autokarten, und keine MTB / Fahrradkarten herstellen. Alle 10km sollte mindestens ein Via Punkt sein am GPS. Dies kann man mit WINGDB einfach umsetzen. Tutorial dazu hier: Routen effektiv planen

Unverbundene Straßen und Wege, ja leider dies ist das Hauptproblem: Bitte helft mit hier in dem ihr es ausbessert: http://keepright.ipax.at/report_map.php

Wie das erstellen von DEM fuer Garmin Karten funktioniert, ist leider noch nicht bekannt. Daher funktionieren Höhenprofile nur bei Routen, nicht jedoch bei Tracks.

Überlappende Karten

Mkgmap kann derzeit nur rechteckige Übersichkarten/Kacheln erstellen. Wenn man also zwei Karten angrenzender Ländern (etwa Holand und Belgien) installiert, überlappt eine Karte die andere, so das ein Teil der Karte nicht erkennbar ist. Wer dieses Problem umgehen will, kann die Europa Openmtbmap Kontinent Karte herunterladen.

 

Updaten der Karten

Um ueber Kartenupdates informiert zu werden schreibe dich in den Newsletter ein. Newsletter kommt nur, wenn sich an den Karten an sich etwas ändert bzw relevante OSM Neuigkeiten. Bei reinen Kartendatenupdates gibts keine Mail (und somit auch keinen Post). Prinzipiell spiele ich Updates jede Donnerstag Nach / Freitag Morgen ein.

Zum Updaten einfach die alten Daten mit den neuen überschreiben, bzw mit Garmin Mapinstall die Karten überinstallieren.

 

 

Velomap and Openmtbmap Karte desselben Landes ans GPS Senden -- ACHTUNG

Wenn Openmtbmap und Velomap desselben Landes, jeweils mit Höhenkonturlinien ans GPS gesendet werden (dies gilt jedoch nur für Länder mit "separaten Höhenliniendownloads, Spanien, sowie die Kanarische Inseln), kann es (insbesondere bei modernen Garmin GPS mit Möglichkeit für mehrere gmapsupp.img Dateien) zu Problemen kommen. Meist wird dann die Velomap nicht angezeigt. Es kann allerdings sogar das GPS den Start verweigern. Daher:

-- Eine der beiden Karten ohne Höhenlinien installieren - siehe Mac OSX Tutorial... Etwa Openmtbmap Europa mit Höhenlinien installieren, die Velomap Europa ohne Höhenlinien.

-- Dieses Problem tritt nicht bei Karten auf - wo die Höhenlinien vollständig (also auch im gmap Installer) integriert sind - wie Deutschland, Österreich, Alpen, ...

 

Feedback

  • Bitte hinterlass einen Kommentar wenn Dir die Karten gefallen, oder noch besser - erzaehlt anderen ueber diese Karte (Foren, schreibt etwas darueber in eurem Blog, twitter, etc...] Entweder in den Foren oder hier.....
  • Falls Karten nicht funktionieren - bitte dazuschreiben WELCHE Karte nicht funktioniert und von wann der Download war - Ausserdem euer Betriebssystem sowie Mapsource Version. Oder #probleme-hilfe-anleitungen oder hier faq

 

 

Openmtbmaps Premium Download in Mac OSx Format (gmap)

Da es immer mal wieder anfragen gab, ob ich die openmtbmaps, nicht auch für Mac OSx Basecamp/Roadtrip zur Verfügung stellen kann, konvertiere ich ab jetzt alle Openmtbmap und Velomap Karten auch in das gmap Format für Mac OSx Benutzer.

Das ganze umzusetzen, war nicht so einfach, da die Openmtbmaps ja verschieden Kartenstyle / Layouts bieten, und ich wollte, das auch Mac OSx Nutzer vernünftig (sprich einfach) zwischen den Kartenlayouts wechseln können, sowie leicht die Höhenlinien ein/ausblenden können sollen. (ich weiß nicht ob Roadtrip die Höhenlinien anzeigt, Basecamp tut es auf jeden Fall).

 

Zum Ausprobieren ohne Login, kann man die Österreichkarte auch ohne Donation runterladen: Austria

 

Exaktes Kartenupdatedatum sowie MD5 Checksums gibt es jetzt auch für alle Downloads. Dafür ganz einfach den Download Link ergänzen. Und zwar indem man /md5_hashes vor dem Dateinamen einfügt, und .txt anhängt. Etwa die MD5 Checksum und letzes Updatedatum für

https://openmtbmap.org/?s2member_file_download=macosx/nepal_contours.7z hier:

https://openmtbmap.org/?s2member_file_download=macosx/md5_hashes/nepal_contours.7z.txt

 

Zusätzlich gibt es für alle Premiumdownloads (außer MacOSX Höhenkonturlinien) noch eine Auflistung aller Updatezeiten hier: https://openmtbmap.org/?s2member_file_download=odbl/timestamps.txt

 

Kontinente Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

 

 

Openmtbmap Europa Mac OSx downloads:

 

Deutsche Bundesländer Mac OSx downloads:

Openmtbmap France - Frankreich DOM-TOM:

 

 

Afrika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

 

Asien Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Australien-Ozeanien Mac OSX downloads:

 

Nordamerika Mac OSX downloads:

Für einen Überblick über den Abdeckungsbereich der USA Karrten: https://openmtbmap.org/de/support/north-america/

  • us-midwest (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (Alaska, Hawai and other Pacific Islands) - (Höhenkonturlinien separater Download)
  • us-south (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque -- complete N/S or Canada to Mexiko) - (Höhenkonturlinien separater Download)

 

Südamerika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay):

 

Velomap Mac OSx Downloads

Kontinente Mac OSX Velomap downloads - (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Europa Mac OSX Velomap downloads:

Deutsche Bundesländer Velomap Mac OSx downloads:

France -Frankreich - DOM-TOM Velomap downloads:

 

 

Afrika Mac OSX Velomap downloads - (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX Velomap Downloads - (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Australien-Ozeanien Mac OSX Velomap downloads:

Nordamerika Mac OSX Velomap Downloads

  • Canada (Höhenkonturlinien separater Download)
  • Greenland (contourlines separate download)
  • us-midwest (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (Alaska, Hawai and other Pacific Islands) - (Höhenkonturlinien separater Download)
  • us-south (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque -- complete N/S or Canada to Mexiko) - (Höhenkonturlinien separater Download)

 

Südamerika Mac OSX Velomap Downloads - (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay):

 

Höhenkonturlinien Mac OSX Download.

Für jene Länder, wo die Höhenlinien nicht in den normalen Kartendownloads enthalten sind, um Bandbreite/Platz, bzw Zeit zum downloaden der Karten zu sparen, sind hier die Höhenlinien.

Da die Höhenlinien bei den normalen Kartenupdates nicht verändert werden, brauchen sie nur einmal heruntergeladen werden, und in den Installationsordner kopiert werden. Installaqtionsanleitung für die Höhenlinien - Punkt 2a)

 

Kontinente

Asien Kontintent Konturlinien sind zu groß, und daher derzeit nicht downloadbar. Ausserdem sind sie nicht in die normalen Karten integriert. Daher kein Download. Sehr wohl gibt es aber für alle Ländern in Asien Höhenliniendownloads.

 

Asien:

Afrika:

Europa:

Südamerika:

Nordamerika:

 

142 comments to Mac OSX Kartendownload

  • _SalviX_

    Hello
    I was looking for maps of Cambodia and Bhutan but I don’t see them in the list. Is there anything detailed in the full Asia ? Thank you

  • _SalviX_

    Hello
    Thank you for the maps.
    I have properly downloaded and installed a few of them but now I need to plan a ride which will cross borders of 2 countries. I have no problem loading a country at a time in Garmin BaseCamp, but how should I do to create a route that goes through 2 countries ?
    Thank you in advance

  • kyreon

    Routing unter MacOSX funktioniert nicht auf der us-west karte. Ist das normal?

    • extremecarver

      Was heißt funktioniert nicht? Lies dir dies mal durch:
      https://openmtbmap.org/de/about-2/autorouting/

      Teils kann es gerade in USA sein – dass Straßen nicht verbunden sind. Überprüfe mal ob es auch auf kurze Distanzen nicht geht – also etwa einen Trail um eine Kurve rum. Und schau dass die Einstellungen fürs Autorouting korrekt sind.

      • kyreon

        Ich habe die Karte installiert und versucht (auch kurze Strecken ca. 20 miles) eine Route zu erstellen. Er erzeugt nach langem Rechnen immer nur die direkte Verbindung.
        Hab dann eine andere Karte von http://garmin.openstreetmap.nl/ installiert und einfach nochmal die Route in Basecamp rechnen lassen. Siehe da es funktioniert (gleicher Start und Endpunkt).

        An was könnte das liegen?

        • extremecarver

          20miles ist lang ohne Zwischenpunkt je nach Gegend. Max 10km.
          Und – die Openmtbmap versucht kleine Wege zu finden – das erhöht natürlich die Komplexität der Route – also gehen nur kürzere Distanzen.

          • kyreon

            Ahh, ok… dann kann ich die Karte wohl eher nicht für die Planung meines Roadtrips an der Westküste verwenden.

            Dennoch vielen Dank für den Support!

            • extremecarver

              Naja – kommt drauf an. Les dir mal die Tutorials durch – etwa auch das: https://openmtbmap.org/de/about-2/plan-routes/
              Roadtrip mit Fahrrad/MTB sollte man schon locker planen können. Halt pro Tag eine Route. Mit 10km pro Zwischenpunkt kannst du also locker 200km Tagesrouten planen (je nach Gerät auch mehr – ältere hatten halt nur 25 Viapunkte pro Route – bei neueren 50 oder 250). Aber wenns per Fahrrad sein soll auf Straßen bzw Schotter – dann lieber die VeloMap. Die OpenMTBMap ist schon eher traillastig.

              Für Roadtrip mit PKW/Motorroad usw – nein dazu sind die Karten absolut nicht geeignet – zumindest nicht fürs Autorouting. Du kannst sie ja zusätzlich senden – für Abstecher zu Fuß mit Rad für die zusätzlichen Kartendetails vs Standardkarten.

  • BigLion

    So langsam werd ich richtig sauer „extremcarver“!!!
    Wie wäre es eigentlich, wenn man nachdem man eine Karte runtergeladen hat, einen
    Link bekommt, wie man diese Karte, oder diverse Dateien mit diversen Endungen in Basecamp kopieren kann.
    Automatisch scheint das ja unter OSX nicht zu funktionieren.
    Im Übrigen habe ich auch keine Lust 30 Seiten oder mehr zu lesen, bis ich dann auf die Stelle treffe:
    „Ach SO geht das“ – ich hab nicht die geringste Lust hier Zeit zu verschwenden.

    • extremecarver

      Hallo Big-Lion – dein erster Kommentar ist unter dem Windows Tutorial – du musst aber das Mac OSx Tutorial lesen:
      https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/

      Im Prinzip sollte die gmap Karte per Doppelklick sich selber installieren. Das funktioniert erst wenn alle Garmin Tools richtig installiert sind. Garmin bietet die Karten übrigens ident als gmap/gmapi an (außer dass du sie nicht entpacken musst).

      Wenn das nicht klappt – kannst du den gmap Ordner direkt ins Kartenverzeichnis schieben – wo das Kartenverzeichnis ist – siehst du unter Schritt 2a im Mac OSx Tutorial..

  • haukek

    Downloaded : Alps (openmtb) for Mac 1GB but there is no GMAP file after the unarchive :-(

    • extremecarver

      then you probably haven’t installed Garmin tools correctly (DO NOT USE Basecamp from Appstore – but download it directly from Garmin) – or you use an unarchive program than cannot cope with lzma2. Make sure to use up to date „The Unarchiver“ or one of the mentioned alternatives like 7zx or keka.

      • haukek

        Hab vergessen dass hier ja auch deutsch ok ist :-)
        Ich denke Program Mässig bin ich schon richtig … aber wenn ich das zip file entpacke (the unarchivar oder 7zx) dann erhalte ich einen Order der
        mtbalps.gmap heisst und in dem ich dann ganz „normal“ mit dem finder rein navigieren kann (statt dass es ein file ist dass ich dann mit dem installer aufmachen kann)

        • extremecarver

          Bitte les meine Antwort genauer. Du musst Basecamp von Garmin installieren, nicht aus dem Appstore. Dann wird der .gmap Ordner auch korrekt als Package erkannt!

          • haukek

            Ja ich habe das schon gelsen und
            ich habe alle drei tools (Bascamp / mapinstaller / mapmanager von garmin geladen und installiert … das hat aber keine Wirkung gezeigt

            • haukek

              Kleine Ergänzung .. als workaround habe ich die files über die funktionierende map in dem vom map manager angegebenen order kopiert und das hat funktioniert

              • extremecarver

                Hmm, dann weiß ich nicht weiter wo der Bug ist. Da kann dir wohl nur der Garmin Support helfen.

                • museben

                  Meine Vermutung ist das das neue IOS nur noch in Ordnern entpackt. Soweit für Basecamp kein Problem. Da kann ich die Ordner hineinkopieren. Problematisch ist das kopieren auf das GPS Gerät. Da spielt Basecamp dann nicht mit, weil es keine Installation mittels Garmin gab……

                  Apple Profis hier?
                  Versuche jetzt schon seit 3 Monaten immer mal wieder mein Dakota 20 zu bespielen. Leider ohne Erfolg….. :-(

                • extremecarver

                  1. Entpackt wird immer nur in Ordner. Der Grundsatz ist – ab dem Zeitpunkt wo du einen beliebigen Odern .gmap in den Namen anhängst – sollte er nicht mehr aufmachbar sein mit Linksklick – und als (kaputtes) Map Package öffnen.
                  2. MapManager macht NICHTS außer die Karten in den richtigen Ordner zu kopieren! Sprich wenn sie dort liegen – dann liest Basecamp sie auch ein!!! Es braucht keine Installation!

                  Also – https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/
                  lesen – Karten verschieben. Wenn du sie in Basecamp öffnen kannst – dann MapInstaller aus Basecamp heraus öffnen – und an die MicroSD des Daktota20 senden!

                  Und alle Garmin Programme von Garmin.com installieren! Nie die beschnittenen Versionen aus dem Appstore (die sofort deinstallieren bei Probs und austauschen).

  • Andreas König

    Hallo,
    Bin ich blind ?
    Ich finde die „mtbeuropefiles.7z“ nicht mehr….
    Sprich die Kartendaten.
    Ich wollte Europa updaten….
    Mein account ist auch noch bis März 2016 activ.

    Beste Grüße
    Andreas

  • jerwalkie

    The maps that I need for Canada have contourlines available as a separate download. I have downloaded both the main map as well as the contourlines and I now have two unarchived folders: mtbcanada.gmap and mtbcanada_contours. I cannot find any instructions that explain how to integrate the contourlines after downloading them separately. On this page (above) it says „Installation instructions for contourlines Point 2a here: Install contourlines on Mac OSx“ but if I follow that link, there is no „Point 2a“ anywhere on the page that it links to, and the instructions don’t say anything about what to do with the separate contourlines download!

  • museben

    Hallo,
    ich verstehe einfach nicht was ich falsch mache. Vor gut zwei Jahren hat alles prima geklappt und jetzt nachdem ich mein MacBook neu aufspielen musste erhalte ich beim extrahieren nur noch einem gmap-Ordner aber keine Datei mehr die der MapManager ausführen könnte/will/kann. Auch 10 mal die Tutorials lesen und Kommentare durchforsten hat mir nicht geholfen. Sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?

    Grüße
    Ben

    • extremecarver

      Dann ist MapManager nicht korrekt installiert! (gmap ist im Prinzip nur ein Ordner – wenn Garmin MapManager korrekt installiert ist – wird dieser dann aber als InstallerPackage interpretiert). Du kannst alternativ den Ordner einfach an die von Basecamp erwartete Stelle kopieren).

    • tequesta2008

      Gleiches Problem hier, da ich mir nur Basecamp aus dem App Store geladen hatte. MapManager war nicht installiert und ich habe in dem beginners guide https://openmtbmap.org/tutorials/install-maps-mac-osx/ den Hinweis „This should include, Garmin MapManager for Mac, and Garmin MapInstall for Mac. We need all three programs installed to continue…“ übersehen.

      Jetzt läuft alles! Habe den Wechsel von Mapsource zu Basecamp vollzogen und bin (wieder mal) erstaunt wie komplex dieses Thema ist und wie gut die Arbeit von extremcarver ist. Danke!

      • extremecarver

        Ah – danke für den Hinweis dass MapManager nicht via App Store installierbar ist – bzw in Basecamp inkludiert. Dass werde ich noch mal deutlich hervorheben. Leider ist es bei Garmin generell keine gute Idee die Programme via App Store zu installieren!!! – Da nicht aktuell, oft ewig dauernd bis wichtige Bugfixes kommen während auf Website nur 1-2 Tage eine kaputte Version online ist – bzw halt wohl auch einfach einiges fehlt!

  • fuchslocher

    Ich versuche gerade die Europa-Karte unter OS X zu installieren. Ich habe mir sowohl das ZIP für die Karte als auch das ZIP für die Konterlinien geladen. Das Installieren der Karte geht problemlos und sie kann auch in Basecamp aufgerufen werden.

    Problem aber bei den Konturlinien: Wenn ich sie entpacke, erhalte ich hunderte von Ordnern, die mit 6 beginnen, aber keinen einzigen mit 7.
    Im Package-Content der installierten Kartendatei hingegen finde ich keinerlei existierende Ordner mit einer 6 am Anfang, wie im Tutorial beschrieben.

    Zudem steht im Tutorial, dass für die Europa-Karte drei Downloads nötig wären. Ich finde aber partout nur 2.

    Wo liegt mein Fehler? :)

    Besten Dank
    Philip

    • extremecarver

      Siehe Punkt 2ab)… Bzw schau dir eine Karte wie Deutschland von der Struktur her an – genauso muss die Europakarte auch sein – nur halt viel mehr Ordner… (und nein – Normale Karten beginnen mit 6 – die Höhenlinienordner mit 7 – du hast nur den 2. von 3 Downloads entpackt – Höhenlinien sind am Ende der Downloadseite aufgelistet!).

      • fuchslocher

        Danke dir für den Anstoss und Deine Arbeit mit den Karten.

        Mein Fehler war einfach, dass ich das separaten Mapfiles immer mit den separaten Konterlinien gleichgesetzt habe und deshalb nicht auf die Idee kam, noch bis ganz nach unten zu den eigentlichen Konterlinien zu scrollen.

        Nun hat es wunderbar geklappt.

        Lieben Gruß
        Philip

  • GANIMA

    Hallo,
    habe leider auch ein Problem mit der mtbalps für MAC. Ich habe sie heruntergeladen und wie alle anderen Karten mit dem MapManager installiert. Die Karte wird jedoch in Basecamp nicht angezeigt. Ich habe den Vorgang mehrfach wiederholt und es funktioniert leider nicht. Was mache ich falsch?
    Gruß, Peter

  • mkolbe

    Ich habe die Openmtbmap ALPS für MAC OSX runtergelassen und mit GARMIN MapInstall auf meine externe SD card für das Edge 810 übertragen. Leider funktioniert die Adressuche nicht. Woran liegt das?
    DIe Adressuche funktioniert dagegen einwandfrei mit der Bayern openmtbmap.

  • mountlynx

    Hallo

    leider funktioniert der Openmtbmap Mac OSx Download für die Karte Austria nicht?

    Dank und Gruss

  • Hi!

    Zuerst mal danke für die Mühe die du dir beim Erstellen und hosten der Karten machst.

    Ich habe gestern 7.7.2014 Alps und Italy Openmtbmap runtergeladen und beim Öffnen mit „The Unarchiber.app“ kommt folgende Fehlermeldung: „Es gab ein Problem beim lesen des Inhaltes der Datei „mtbalps_macosx.7z“: Das Archiv ist nicht komplett“
    Hab beide Dateien auch ein 2. mal runtergeladen, mit dem selben Ergebnis.
    Die Austria-Karte hat ohne Probleme funktioniert.

    Mac OSX 10.9.4
    Basecamp 4.2.4

    Danke,
    Florian

    • extremecarver

      Hmm, Irgendwas ist glaube ich derzeit bei The Unarchiver problematisch – probier mal betterzip, keka oder 7zipx.. Oder dein Download ist irgendwo gecached – und kommt daher kaputt an. Zur not mit anderem Computer downloaden…

      • Hi!

        Hab mir die Archive jetzt mit einem Windows Rechner noch mal heruntergeladen und zu entpacken versucht. Selbes Ergebnis.
        Gibts ev. doch ein Problem mit den Archiven?

        Lg,
        Florian

        • philipp.geiger@gmail.com

          Hallo,

          gleiches Thema bei mir – 7z auf dem Mac mit Unarchiver gibt Fehlermeldung „Archiv nicht komplett“. Habe die Datei dann versucht auf Windows-Rechner zu entpacken mit 7zip. Fehler: „Kann nicht als Archiv geöffnet werden“.

          Irgendwas ist da krumm..?

          vg, Philipp

          • extremecarver

            ich hab NULL Probleme auf Windows. Runtergeladen mtbitaly_macosx.7z sowie veloitaly_macosx.7z und mtbalps_macosx.7z – alle ließen sich problemlos mit 7zip 9.20 sowie 9.34 alpha entpacken…

            Ich vermute eure Downloads sind einfach kaputt/unvollständig!
            Probierts doch einmal ein kleines Land wie Monaco oder Malta – wenn das geht dann liegt es am kaputten Download -wenns selbst bei so einem kleinen Land Probleme gibt – dann ist die Fehlerquelle irgendwo anders (Firewall, Antivirus, Systemeinstellung, etc.)..

  • extremecarver

    Ja – aber nur innerhalb von OSM durch richtiges Tagging als Multipolygon.. Ich nehme an hier liegen zwei Flächen aufeinander – anstelle von richtig gemappt.

    • TazTasmania

      Ich habe nicht besonders viel Ahnung von openstreetmap, habe mal die eine oder andere Straße/Weg ergänzt.
      Der See ist ein Multipolygon, bestehend aus einem Umriss vom Rotbachsee und zwei kleine Inseln als geschlossenen „linien“ mitten drin. Der Wald selber scheint darunter zu liegen.
      Die beiden Inseln, hatten keinen TAG, deshalb habe ich diesen beiden als place „islet“ verpasst. Aufgrund des fehlenden TAG, nehme ich an, dass man die Inseln nicht auf der Openmtbmaps-Karte sehen konnte.

      Kann der Fehler jetzt dadurch behoben sein?
      Kannst Du Dir selber es auch einmal in OSM ansehen, dadurch werde ich das bearbeiten bestimmt erlernen und kann besser bei dem Projekt mit wirken.

      • extremecarver

        Das ist etwas komplizierter. Im Prinzip müsste der Wald den See als inner Multipolygon haben. Und die Inseln halt wiederum das inner vom See sein… Das verschachteln von Multipolygonen ist halt leider kompliziert und immer so eine Ansichtssache – ob man nicht lieber dann den Wald etwa zerschneidet in zwei Teile um den See nicht als Multipolygon ausschneiden zu müssen… Die deutsche Talk Mailingliste von OSM bzw das forum.openstreetmap.org wären da die besten „Ansprechpartner“. Ich bin grad am reisen (noch 10 Tage) und am Laptop fehlt mir für sowas etwas die Übersicht…

  • Maren Birk

    Hello,
    Just tried to install both the European map for Mac OSX and two of the German country maps (Hessen and Nordrheinwestfalen), the download worked out perfectly but if I want to open them by using Basecamp the program says “no readable map available”. If I want to open the gmap file but just double clicking it says “map loaded incompletely”. Meanwhile I am quite frustrated since I am trying to provide my Garmin Edge 800 with new maps since quite a while. Anybody there who can help me?????
    Thanks a million in advance for your support.
    Cheers, Maren

    • extremecarver

      Hi Maren,

      Well try to reduce the maps by deleting the gmap from the installation folder one by one. Start with the Europe map, as it’s most likely there is a mistake.
      However if you say double clicking the gmap go to „map loaded incompletely“ it could also be that the download is incomplete. Is this happening on all gmap onto which you click? If yes – then I would say the mistake lies in an installed map, if not then just the gmap you double click, needs to be redownloaded.

      Alternatively use this tool – to check for errors: http://www.javawa.nl/gmtk_en.html
      You could even do this first.

      • Maren Birk

        Good evening extreme carver,
        Thanks for your help, highly appreciated. Just followed your recommendations by deleting all of the 7z and gmap files. Afterwards I downloaded the german map once again, extracted it by using the unarchiver and tried to open it afterwards by using base camp (garmin). Unfortunately it did not work as the program base camp said „invalid map loaded“.
        Do you have any further recommendations for solving this problem? I am deeply hoping so…:-)
        Cheers and have a great weekend
        Maren

        • extremecarver

          Did you try Javawa GMTK??? – it should find the „invalid map“. I suppose you have some folder with a broken map (most likely partly deleted or similar).

          • Maren Birk

            Good morning,
            yes I did try Javawa and the error message said:

            File error: Macintosh HD:Users:marenstanisch:Library:Application Support:Garmin:Maps:mtbgermany.gmap:Product1:mapsetc.tdb

            +

            Not all errors in the map mtbgermany.gmap could be recovered.

            Any recommendation from your side? :-(

            Thanks and have a great sundy.

            Cheers, Maren

            • extremecarver

              Well yes – you’re download of the mtbgermany.gmap must have been incomplete. I wonder why it extracted/installed anyhow on doubleclick…. You need to uninstall (delete mtbgermany.gmap here: Users:marenstanisch:Library:Application Support:Garmin:Maps:mtbgermany.gmap ) the mtbgermany map (I think you can do it from insige javawa and don’t need to open in Finder) and then reinstall. Then you should be fine.

  • extremecarver

    Höhenlinien sind kein DEM (Digital Elevation Model). DEM kann man derzeit nicht legal in Karten für Garmin generieren. Bei Routen (nicht jedoch Tracks) – wird dir dennoch ein Höhenprofil angezeigt. Garmins eigene Topokarten haben meist DEM sowie Höhenkonturlinien.

Leave a Reply

Openmtbmap Login

OpenMTBMap Newsletter

Enter your email address: