Mac OSX Kartendownload

AnleitungOpenMTBMap-DownloadsVeloMapHöhen-KonturlinienNicht Unicode

Über die Karten und Kartendaten

- Kartendaten

All maptiles sind mit mkgmap kompiliert unter Benutzung von Kartendaten von openstreetmap.org & Contributors.

Dank an Geofabrik für das bereitstellen der Kartendatensnapshots snapshots welche ich zum erstellen der Karten benutze.

Danke an http://viewfinderpanoramas.org for das beste DEM (Höhenkonturlinien) das es im Netz gibt.

- Copyrights - Siehe Abfrage beim Installer bzw wenn die .exe entpackt wird die Datei copyrights.txt.

Superkurze Anleitung:

Im Prinzip ist die Installation einfach. Installieren mit Doppelklick auf das .gmap Packacke nach entpacken mit Unarchiver. Jedoch sollte man vor dem senden der Karten ans GPS das Layout austauschen - Hier steht wie es geht: https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/

Dies funktioniert nur - wenn schon alle Garmin Tools korrekt installiert sind - falls nicht - bitte hier lesen https://openmtbmap.org/de/tutorials/install-maps-mac-osx/

Bei einigen Karten die sehr groß sind - etwa der Europakarte - oder Karten bei denen die Höhenlinien sehr groß sind und ein separater Download sind - bitte unbedingt das obige Tutorial lesen - hier muss noch ein Ordner "händisch" entpackt und verschoben werden.

Programme zum Anzeigen der Openmtbmaps

Die gmap Format Karten für Mac OSx sind mit Basecamp ab Version 3 kompatibel. (ich empfehle v 4 oder neuer). Bezüglich Garmin Roadtrip weiß ich nicht ob die Höhenlinien (korrekt) angezeigt werden, und es gibt evtl noch mehr Probleme.

ACHTUNG - Basecamp 4.7.0 (bzw das inkludierte MapInstall 4.2.0) ist sehr kaputt. Es ist empfohlen auf Basecamp 4.6.2 zu bleiben, bzw wenn schon geupdated, zu downgraden auf - siehe hier für Genauere Infos: Nicht auf Basecamp v4.7.0 updaten

 

Probleme - Hilfe - Anleitungen

Eine Anleitung fuer Anfaenger/Neulinge gibt es hier: Erste Schritte mit den Openmtbmaps oder Garmin

Eine Generelle Anleitung zu den wichtigsten Themen spezifisch für MAC OSx Benutzer gibt es hier

Openmtbmap ans GPS mit Basecamp Mapinstall senden: send-maps-to-your-gps - Ich empfehle die Karten am besten auf eine externe Speicherkarte und nicht den GPS internen Speicher zu senden. (so ist die theoretische Gefahr dass falls die Karten kaputt sind, das GPS nicht mehr einschaltbar ist geringer - wobei dies bisher mit openmtbmaps noch nie vorgekommen ist).

Bitte auch bei Unklarheiten die FAQ lesen

Probleme / Besonderheiten zurzeit:

Adressuche: Wird gerade optimiert. Funktioniert aber schon im Prinzip auf allen GPS wenn die Karten mit Mapsource/Basecamp ans GPS gesendet werden. (seit 13.2.2011)

Autorouting ueber groeßere Distanzen funktioniert nicht auf dem GPS ohne Via Punkte. Je besser eine Gegend fuer Fahrradfahrer geeignet ist (hierbei spielt nicht die Wirklichkeit, sondern genauso viel das korrekte und ausfuehrliche Mappen von tracktype, Fahrradrouten, MTB Routen,, mtb:scale, sac_scale, etc... eine Rolle). Dies ist kein Problem der Karte, sondern des begrenzten Speichers der GPS. Auf x64 Systemen bietet Mapsource 6.16 hervorragendes Autorouting. Damit es auf lange Distanzen funktioniert, darf es selten Abbiegevorgaenge geben, mit dieser Praeferenz kann man aber eben nur Autokarten, und keine MTB / Fahrradkarten herstellen. Alle 10km sollte mindestens ein Via Punkt sein am GPS. Dies kann man mit WINGDB einfach umsetzen. Tutorial dazu hier: Routen effektiv planen

Unverbundene Straßen und Wege, ja leider dies ist das Hauptproblem: Bitte helft mit hier in dem ihr es ausbessert: http://keepright.ipax.at/report_map.php

Wie das erstellen von DEM fuer Garmin Karten funktioniert, ist leider noch nicht bekannt. Daher funktionieren Höhenprofile nur bei Routen, nicht jedoch bei Tracks.

Überlappende Karten

Mkgmap kann derzeit nur rechteckige Übersichkarten/Kacheln erstellen. Wenn man also zwei Karten angrenzender Ländern (etwa Holand und Belgien) installiert, überlappt eine Karte die andere, so das ein Teil der Karte nicht erkennbar ist. Wer dieses Problem umgehen will, kann die Europa Openmtbmap Kontinent Karte herunterladen.

Updaten der Karten

Um ueber Kartenupdates informiert zu werden schreibe dich in den Newsletter ein. Newsletter kommt nur, wenn sich an den Karten an sich etwas ändert bzw relevante OSM Neuigkeiten. Bei reinen Kartendatenupdates gibts keine Mail (und somit auch keinen Post). Prinzipiell spiele ich Updates jede Donnerstag Nach / Freitag Morgen ein.

Zum Updaten einfach die alten Daten mit den neuen überschreiben, bzw mit Garmin Mapinstall die Karten überinstallieren.

Velomap and Openmtbmap Karte desselben Landes ans GPS Senden -- ACHTUNG

Wenn Openmtbmap und Velomap desselben Landes, jeweils mit Höhenkonturlinien ans GPS gesendet werden (dies gilt jedoch nur für Länder mit "separaten Höhenliniendownloads, Spanien, sowie die Kanarische Inseln), kann es (insbesondere bei modernen Garmin GPS mit Möglichkeit für mehrere gmapsupp.img Dateien) zu Problemen kommen. Meist wird dann die Velomap nicht angezeigt. Es kann allerdings sogar das GPS den Start verweigern. Daher:

-- Eine der beiden Karten ohne Höhenlinien installieren - siehe Mac OSX Tutorial... Etwa Openmtbmap Europa mit Höhenlinien installieren, die Velomap Europa ohne Höhenlinien.

-- Dieses Problem tritt nicht bei Karten auf - wo die Höhenlinien vollständig (also auch im gmap Installer) integriert sind - wie Deutschland, Österreich, Alpen, ...

Kompatibilität - Standard (Unicode) / nicht Unicode - "Karten können nicht freigeschaltet werden"

Die Nicht Unicode Version der Europakarte (bzw aller Unicode Karten) wird bei folgenden Garmin GPS Geräten benötigt.:

  • Alle Garmin Geräte die erst seit 2016 neu auf dem Markt sind/vorgestellt wurden
  • Edge 1000, 820, 520
  • Epix
  • GPS Maps 64 series
  • Etrex 20x / 30x (aber nicht das "Orignal"/bzw alte "etrex 30" oder "etrex 20")
  • Etrex Touch 25/35
  • Montana 610, 680 (aber nicht 600 / 650)
  • Oregon 700,750
  • Ein paar ganz neue Nuvi - sowie ganz ganz alte Garmin GPS Geräte (etwa Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)

Dass die neueste Generation einiger Garmin GPS Geräte die Unicode Karten nicht öffnet - liegt an einem Firmwarebug seitens Garmin. Da mit diesem Bug (oder Feature) auch viele unlizensiert ("raubkopierte") Garmin Karten vor Benutzung geschützt werden (wenn auch schon längst wieder geknackt) - ist Garmin derzeit nicht Willens diesen Fehler zu beheben. Es gibt sogar einige legal von Garmin.de bzw Garmin.com gekaufte Karten die auf diesen Geräten nicht mehr geöffnet werden - bisher ohne Lösung seitens Garmin. Warum braucht es aber überhaupt Unicode Karten? Nun die klassichen alten Karten unterstützen nur einen Codepage - also etwa Latein, ODER etwa kyrillisch oder arabisch. Aber nicht alle Schriftsätze zusammen. Dies geht nur mit Unicode. Da in Europa etwa in Griechenland oder Osteurope aber oft kyrillisch geschrieben wird - biete ich die Europakarte nun als Unicode an.

Achtung - es kann nur entweder oder installiert werden. Die Unicode Version überschreibt die Non Unicode Version bzw umgekehrt auch. Nicht Unicode Versionen der Karten gibt es nur dann zum Download - wenn die Standardschrift in einem Land / Region nicht Latein ist.

Feedback

  • Bitte hinterlass einen Kommentar wenn Dir die Karten gefallen, oder noch besser - erzaehlt anderen ueber diese Karte (Foren, schreibt etwas darueber in eurem Blog, twitter, etc...] Entweder in den Foren oder hier.....
  • Falls Karten nicht funktionieren - bitte dazuschreiben WELCHE Karte nicht funktioniert und von wann der Download war - Ausserdem euer Betriebssystem sowie Mapsource Version. Oder #probleme-hilfe-anleitungen oder hier faq

Openmtbmaps Premium Download in Mac OSx Format (gmap)

Da es immer mal wieder anfragen gab, ob ich die openmtbmaps, nicht auch für Mac OSx Basecamp/Roadtrip zur Verfügung stellen kann, konvertiere ich ab jetzt alle Openmtbmap und Velomap Karten auch in das gmap Format für Mac OSx Benutzer.

Das ganze umzusetzen, war nicht so einfach, da die Openmtbmaps ja verschieden Kartenstyle / Layouts bieten, und ich wollte, das auch Mac OSx Nutzer vernünftig (sprich einfach) zwischen den Kartenlayouts wechseln können, sowie leicht die Höhenlinien ein/ausblenden können sollen. (ich weiß nicht ob Roadtrip die Höhenlinien anzeigt, Basecamp tut es auf jeden Fall).

Zum Ausprobieren ohne Login, kann man die Österreichkarte auch ohne Donation runterladen: Austria

 

Um das letzte Updatedatum der jeweiligen Karte zu sehen, oder die exakte Dateigröße bzw noch genauer die MD5 Checksum - bitte einfach auf den MD5 Link klicken - jeweils hinter der jeweiligen Karte verlinkt.

Standard - Karten in Landessprache
  Kontinente Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

Openmtbmap Europa Mac OSx downloads:

Deutsche Bundesländer Mac OSx downloads:

Openmtbmap France – Frankreich DOM-TOM:

Afrika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

Australien-Ozeanien Mac OSX downloads:

Nordamerika Mac OSX downloads:

Für einen Überblick über den Abdeckungsbereich der USA Karrten: https://openmtbmap.org/de/support/north-america/

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko)

Südamerika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay):

English Language Maps - NUR für Länder die Lateinische Schrift nicht gewöhnlich nutzen
Kontinente Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

Openmtbmap Europa Mac OSx downloads:

Afrika Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX downloads (Höhenkonturlinien separater Download):

Velomap gmap Mac OSX Downloads

Standard - Karten in Landessprache
  Kontinente Mac OSX Velomap downloads – (Höhenkonturlinien separater Download):

Europa Mac OSX Velomap downloads:

Deutsche Bundesländer Velomap Mac OSx downloads:

France -Frankreich – DOM-TOM Velomap downloads:

Afrika Mac OSX Velomap downloads – (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX Velomap Downloads – (Höhenkonturlinien separater Download):

Australien-Ozeanien Mac OSX Velomap downloads:

Nordamerika Mac OSX Velomap Downloads

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko)

Südamerika Mac OSX Velomap Downloads – (Höhenkonturlinien separater Download außer Uruguay):

English Language Maps - NUR für Länder die Lateinische Schrift nicht gewöhnlich nutzen
Kontinente Mac OSX Velomap downloads – (Höhenkonturlinien separater Download):

 

Europa Mac OSX Velomap downloads:

Afrika Mac OSX Velomap downloads – (Höhenkonturlinien separater Download außer Canary Islands):

Asien Mac OSX Velomap Downloads – (Höhenkonturlinien separater Download):


Höhenkonturlinien Mac OSX Download.

Für jene Länder, wo die Höhenlinien nicht in den normalen Kartendownloads enthalten sind, um Bandbreite/Platz, bzw Zeit zum downloaden der Karten zu sparen, sind hier die Höhenlinien.

Da die Höhenlinien bei den normalen Kartenupdates nicht verändert werden, brauchen sie nur einmal heruntergeladen werden, und in den Installationsordner kopiert werden. Installaqtionsanleitung für die Höhenlinien - Punkt 2a)

Kontinente

Australia-Oceania:

Asien:

Afrika:

Europa:

Südamerika:

Nordamerika:

 

Nicht Unicode Karten - NUR für Länder/Regionen die gewöhnlich nicht Latein als Schrift benutzen.

Die Nicht Unicode Version der Europakarte (bzw aller Unicode Karten) wird bei folgenden Garmin GPS Geräten benötigt.:

  • Alle Garmin Geräte die erst seit 2016 neu auf dem Markt sind/vorgestellt wurden
  • Edge 1000, 820, 520
  • Epix
  • GPS Maps 64 series
  • Etrex 20x / 30x (aber nicht das "Orignal"/bzw alte "etrex 30" oder "etrex 20")
  • Etrex Touch 25/35
  • Montana 610, 680 (aber nicht 600 / 650)
  • Oregon 700,750
  • Ein paar ganz neue Nuvi - sowie ganz ganz alte Garmin GPS Geräte (etwa Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)

Dass die neueste Generation einiger Garmin GPS Geräte die Unicode Karten nicht öffnet - liegt an einem Firmwarebug seitens Garmin. Da mit diesem Bug (oder Feature) auch viele unlizensiert ("raubkopierte") Garmin Karten vor Benutzung geschützt werden (wenn auch schon längst wieder geknackt) - ist Garmin derzeit nicht Willens diesen Fehler zu beheben. Es gibt sogar einige legal von Garmin.de bzw Garmin.com gekaufte Karten die auf diesen Geräten nicht mehr geöffnet werden - bisher ohne Lösung seitens Garmin. Warum braucht es aber überhaupt Unicode Karten? Nun die klassichen alten Karten unterstützen nur einen Codepage - also etwa Latein, ODER etwa kyrillisch oder arabisch. Aber nicht alle Schriftsätze zusammen. Dies geht nur mit Unicode. Da in Europa etwa in Griechenland oder Osteurope aber oft kyrillisch geschrieben wird - biete ich die Europakarte nun als Unicode an.

Achtung - es kann nur entweder oder installiert werden. Die Unicode Version überschreibt die Non Unicode Version bzw umgekehrt auch.

Die Höhenlinien sind ident zu den Unicode Karten.

Länder die hier nicht aufgelistet sind - sind sowieso Nicht Unicode. Eine spezielle Nicht Unicode Version gibt es nur für Länder die Unicode benötigen - wenn Latein nicht die einzige offizielle Schriftart ist. Deutschland existiert als Download etwa sowieso nur als Nicht Unicode. Die Europakarte dagegen gibt es Unicode und Nicht Unicode - da einige Länder in Europa kyrillisch als Schrift benutzen (somit gibt es Deutschland als Land in Unicode nur als Teil der Unicode Europkarte).

Notiz zu Karten in lokaler Sprache: Sri-Lanka, Nepal and Cambodia sind in latin1  - es gibt keine Support für die lokalen Schriften in Windows/Ansi außerhalb von Unicode. Israel-Palestine ist in hebräisch (also wenig sinnvoll in Palästina). Afghanistan codepage ist für Dari - Pashto hat keinen Windows/Ansi Codepage Support abgesehen von Unicode.

Karten in Landessprache
 

OpenMTBMap Nicht Unicode

Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

VeloMap Nicht Unicode

Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

English Language Maps - NUR für Länder die Lateinische Schrift nicht gewöhnlich nutzen

OpenMTBMap Nicht Unicode

Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

VeloMap Nicht Unicode

Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

278 comments to Mac OSX Kartendownload

  • t1mmm@hotmail.de

    Hallo,
    ich habe die Velomap über Mac für Deutschland auf mein etrex30x geladen.
    Leider stürzt mein Navi immer bei der Ortseingabe ab.

    LG Tim

  • t1mmm@hotmail.de

    Hallo,
    ich habe die Velomap über Mac für Deutschland auf mein etrex30x geladen.
    Leider stürzt mein Navi immer bei der Ortseingabe ab.

    LG

  • brentener

    Hallo !

    Ich habe probiert die non-Unicode Europa Karte zu installieren. Leider werden keine Details in Basecamp for Mac 4.6.3 angezeigt. Ich habe die einzelnen Ordner in das Product1 Verzeichnis kopiert so wie beschrieben. Die Contour Linien werden allerdings angezeigt. Woran kann es sonst noch liegen ????

    • extremecarver

      Die Kartendaten (europefiles.7z) sind veraltet – in 3-4 Stunden nochmal neu herunterladen. Immer aufpassen dass das Datum (zuletzt geändert) zusammenpasst mit der gmap Datei. Ab und an (für ein paar Stunden) kann das bei Updates mal differieren (diesmal leider über einen TAg lang).

    • extremecarver

      sorry – ich hab grade gesehen dass es da ein Problem bei der Erstellung gab – es braucht noch bis Morgen früh. Derzeit sind nur die englischsprachigen Versionen für OSx korrekt online.

      • brentener

        Ich habe die englischsprachigen Karten heruntergeladen und erfolgreich installiert. Vielen Dank fuer die schnellen Infos !

        MfG

        Brentener Luc

      • brentener

        Hallo nochmal !

        Ich habe die KArte NON UNICODE von Europa auf mein Edge 1000 heruebergelade. Mir ist aufgefallen, dass die Höhenlinien so dünn sind dass man sie fast nicht erkennt. Gibt es eine Möglichkeit, die Höhenlinien dicker darzustellen ?

        Ich habe mir auch die Contour Linien der OpenTopoMap aufgeladen, diese sind viel besser sichtbar !

        MfG !

        Luc

        • extremecarver

          Hallo Luc, welches Layout/.typfile hast du denn ausgewählt? Wenn du trad/Mapsource Layout hast – da unterscheiden sich die Höhenlinien von den anderen Layouts. Ansonsten kannst du die Höhenlinien im .typfile löschen – dann kommt die default Darstellung vom edge 1000 (ist etwas komplizierter)

          • brentener

            Ich hatte das desktop Layout ausgewaehlt. Habe es dann mit Wide versucht. Die Hoehenlinien haben sich aber nicht weiter verbessert. Wie kann man die Hoehenlinien im .typfile löschen ??? Arbeite mit einem Mac !

            • extremecarver

              Ich hab da länger gesucht – ich kann keinen einzigen Editor finden der am Mac läuft. Die ganzen .typfile Editoren scheinen nur unter Windows zu laufen.

              • brentener

                Ich habe das Windows Programm TypViewer auf dem Mac zum Laufen gebracht (mit Wine). Wo kann ich hier ansetzen um die Höhenlinien zu löschen. Ausser es gibt noch einen anderen Weg um die Höhenlinien verstärkt darzustellen ???

                • extremecarver

                  Ah – ich hab gar nicht gewusst das Wine auch am Mac läuft. Es sind die Linien 0x20,0x21,0x22 – entweder du löschst die, oder du machst sie dicker.
                  Achtung – das .typfile ist immer nur mit einer Karte verwendbar – sprich du kannst es nicht mit Europakarte und Deutschlandkarte verwenden – die FID (oben im Screenshot sichtbar) ist je Karte individuell.

                  • brentener

                    Ich habe die 3 Stellen gefunden. Ich weiss aber nicht so richtig wie ich die Strichdicke aendern kann. Ich probiere erst mal die Linien zu loeschen, mal schauen was sich da auf dem Edge tut ?!?!?!?

                  • brentener

                    Es hat geklappt ! Ich habe die Hoehenlinien (Contours) in der typfile geloescht und, voila, die Hoehenlinie werden effektiv dicker dargestellt !

                    Vielen Dank an extremecarver fuer die Hilfe !!!!

                    Jetzt kann ich die komplette Eeuropakarte generieren !!!!!!!

  • Steve T.

    Ein Hallo an Alle

    Ich bin nach vielen Jahren wieder aktiv geworden mit meinen Garmin eTrex Vista HCx. Nutze am Bike den Garmin edge520

    Die Frage was sich mir stellt, gibt es deine Karten auch als img Dateien? Sodass ich es direkt kopieren könnte.
    Habe es versucht mit der „free“ Austria Karte von deiner Page, jedoch mehr als die Karte im BaseCamp angezeigt zu bekommen ist nicht. Keine Ahnung wie ich die Karte rüber bekomme, MapDownloadersagt keine Karten registriert. Die Datei-Version habe ich eben nicht im Kopf. Backup der alten Datei habe ich fix keines.

    VeloMaps und MTB Maps und weitere sehe ich, kann umherschalten, jedoch exportieren auf den Garmin klappt nicht.

    Glaubt mir gelesen habe ich bereits viele Stunden. Ach ja mein Abo läuft unter „new.infomail“ der Login unter „emailtoandfromsteve“

    ACH ja gibt es eine Option auch Kartenabschnitte bis 80MB sich zusammen zustellen? Für den Edge 520, der nimmt nicht so viel Daten auf einmal. ?

    Danke für deine Karten und deine Arbeit die dahinter steckt. Mein eTrex Vista HCx ist wieder aktiv, aktuell mit den Garmin OSM NL Karten unterwegs, jedoch im Gelände ist die Darstellung teils zu viel, daher würde ich gerne deine Karten testen und habe mal das 1 Jahrespaket gebucht.

    lg Steve

  • pasoela

    I’m trying to download the last update of maps with counterlines and all the last updates that you did recently, if I’m currently in the situation below, which is the right one to get ?
    Mac Osx
    garmin 1030
    Europe maps

    thank for your support
    Regards
    Paolo

  • touringralf

    Hallo Felix,

    bei der Velomap Deutschland vom 10.06. und 17.06. funktioniert nur Luftlinie beim Autorouting. Velomap Niederlande zum Beispiel funktioniert einwandfrei. Es geht um die Mac Os Karten.

    Kannst Du Dir die Karte mal anschauen?

    Vielen Dank!

    Ralf

  • Fontanus

    Moin,

    ich besize zwei Garmin Geräte, Montana 600 und Colorado 300, wobei ich bislang nur Versuche mit dem Montana 600 gemacht habe. Es ist immer die selbe mSD-Karte. Formatiert in FAT 32. Und wie ich schon schrieb, funktioniert es mit mtbAustria, aber nicht mit den Anderen. mtbGermany ist scheinbar ohne Unicode und funktioniert nicht
    Woran kann das liegen?
    Ich habe gerade noch einmal das Ganze probiert. Zunächst habe ich erfolglos versucht mtbGernany zu installieren. Danach das Ganze erfolgreich mit mtbAustria wiederholt. Ohne eine Veränderung am MBPro noch am Gerät. Mit Kartenleser ist der Ablauf ebenso.
    Wird die img-Datei auf dem Rechner zwischengespeichert und wenn ja, wo? Dann kann ich versuchen die Datei manuell zu übertragen.
    VG
    Fontanus

    • extremecarver

      Die Germany Karte ist ident zur Austria Karte immer in latin1 – also Nicht Unicode. Bei der Europakarte gäbe es verschiedene Versionen. Bis du sicher dass du Basecamp 4.6.3 benutzt und nicht 4.7.0? Weil das senden der Germany Karte ist ident zur Austria – aber Basecamp 4.7.0 könnte Probleme machen.
      Die Dateien werden beim erstellen nicht zwischengespeichert – sie landen als *.img im /garmin Ordner auf der mSD Karte.

      Was sein kann – wenn du zuerst die Deutschland Karte sendest, dann die Österreich – überschreibt die Österreich Karte die Deutschland Karte und löscht sie. In dem Fall müsstest du die *.img der Deutschland Karte zuerst unkenntlich machen – durch ändern der Dateiendung – etwa in .img.bak (stell sicher dass ALLE Dateiendungen angezeigt werden nicht dass dich sonst dein Finder austrickst und etwa .img.bak.img draus macht) – die Österreich Karte senden, und dann wieder zurück bennenen – wichtig ist nur dass es blabla.img ist am Ende – blabla ohne Sonderzeichen, Leerzeichen usw.

      • Fontanus

        Basecamp 4.6.3 ist definitif installiert. Das Update auf 4.7.0 wird bei jedem Start angepriesen.
        Die erfolgreich übertragene Karte mtbAustria liegt auf der Karte und heisst dort „omtb_austria_04.06.2018.img“.
        Für mtbGermany habe ich jetzt eine andere Karte, neu formatiert, verwendet. Ergebnis ist wie bei der anderen Karte zuvor folgende Fehlermeldung: „Beim Installieren von Karten auf dem Gerät ist ein Problem aufgetreten. Prüfen Sie, ob das Gerät angeschlossen und eingeschaltet ist, und versuchen Sie es erneut.“
        Mittlerweile habe ich Basecamp noch einmal deinstalliert, alle Reste der Installation aus der Library entfernt und neu installiert. Weiterhin habe ich kleinere SD-Karten, 8GB, getestet, aber das Bild bleibt gleich. Ich glaube fast, dass es mit der Dateigröße zusammen hängt, denn sobald ich mtbGermany teilweise installiere geht es ebenfalls.
        Tests auf einem anderen Mac verlaufen ebenso.
        VG
        Fontanus

        • extremecarver

          Es könnte sein dass eine Kachel nicht ganz korrekt ist – passiert sehr sehr selten. Warte auf das nächste Update (heute/Morgen) und probiere es nochmal.

        • extremecarver

          Die Sache die mich halt verwundert ist die, dass genau so eine Meldung mit Basecamp 4.7.0 auftrat, aber bei Downgrade auf 4.6.3 wieder verschwand. Ich weiß nicht ob es bei OSx passieren kann, dass du zwar auf 4.6.3 downgradest – aber MapInstall von 4.7.0 übrigbleibt. Wenn du aber nie auf 4.7.0 upgegradet hast – dann wäre das natürlich nicht möglich.

          • Fontanus

            Hallo Felix,

            zunächst einmal Danke für Deine Unterstützung!

            Mittlerweile bin ich ein paar Schritte voran gekommen. Dazu habe ich auf den beiden Rechnern die ich benutzt hatte jeweils alles von Garmin komplett deinstalliert, jeweils alle Garmin-Dateien in der Library entfernt und erst danach Basecamp 4.6.3 neu installiert. Nun lassen sich Karten und Kartenausschnitte installieren, jedoch noch mit der Einschränkung in der Größe von ~4GB. Beim Start von MapInstall wird eine neue Version angeboten. diese habe ich einmal installiert und hatte danach das selbe Problem wie zuvor. Also habe ich den ganzen Vorgang noch einmal wiederholt.

            Mit dieser Einschränkung in der Größe kann ich erst einmal leben. Dazu habe ich mir auf der SD-Karte ein Verzeichnis „MapDepot“ angelegt, in das ich die zuvor installierten Kartenausschnitte kopiere, mit einem eindeutigen Namen, z.B., „france_gmapsupp.img“ versehe und damit immer kurzfristig darauf zugreifen kann. Es ist in diesem Fall nur noch ein Kopiervorgang und Umbenennung erforderlich.

            VG
            Fontanus

            • extremecarver

              die 4GB waren immer so bei Übertragung auf mSD Karte in Speicherkartenleser. Nur auf mSD Karte im Gerät selber kann man >4GB auf einmal übertragen.
              Du brauchst nicht hinherschieben – einfach .Dateiendung ändern – etwa .bak – und dann weitere Karten senden – danach retour benennen – so kann MapInstall die alten DAten nicht löschen…

  • Fontanus

    Hallo,
    seit heute Morgen versuche ich entweder die Karten von Europa oder die von Deutschland auf eine 32GB SD-Karte zu übertragen. Leider ist mir das bis jetzt nicht gelungen. Erstaunlicherweise lässt sich die kostenlose Karte von Österreich sofort installieren. Welchen Fehler mache ich dabei.
    Alle Karten sind, soweit ich dies beurteilen kann, korrekt in Basecamp 4.63 für OS X 10.13.5 installiert und lassen sich dort auch anwenden.

    Ich bitte um Unterstützung.
    VG
    Fontanus

  • afireinside1988

    Vielen Dank für die rasche Antwort. Habe inzwischen die alte Version von BaseCamp mittels Time Machine BackUp zurückgeholt, darauf hätte ich auch eher kommen können 😀 Mit der Version wird die Karte derzeit zumindest übertragen.
    Unter MapInstall der Version 4.7.0 brach das Übertragen nach dem zweiten Schritt „Kartenabbild wird erzeugt“ (oder so ähnlich) ab mit der Meldung, dass die Installation fehlgeschlagen sei. Einzelne Teilkarten konnte ich übertragen, nur nicht die gesamte Deutschland-Karte, alte Karten hatte ich vorher auch gelöscht. Ich werde berichten, ob die Installation auf das eTrex 30 geklappt hat, wenn alles komplett übertragen wurde, dauert ja leider eine Weile.

  • afireinside1988

    Hallo,

    leider kann ich die Deutschlandkarte nicht via MapInstall auf mein eTrex30 übertragen. Die Installation der Karte in BaseCamp funktionierte problemlos. Die Karte Alpen lässt sich ohne Probleme auf das eTrex30 kopieren. Betriebssystem MacOS 10.13.4, BaseCamp 4.7.0
    Eventuell doch auch unter MacOS ein Fehler mit dieser Version? Gibt es eine ältere Version auch für Mac zum Download?

    Beste Grüße, Robin

    • extremecarver

      Ja hier – aber ich glaube nicht dass es daran liegt: https://www.techspot.com/downloads/6602-garmin-basecamp.html
      Fehlermeldung? Oder was ist das Problem? Wenn du eine neue Karte sendest – dann löscht Basecamp oft alte Karten. Also alles auf einmal senden, oder vorher die Kartendaten von .img etwa auf .img.bak umbennen, nach Senden retour.

      • afireinside1988

        Vielen Dank für die rasche Antwort. Habe inzwischen die alte Version von BaseCamp mittels Time Machine BackUp zurückgeholt, darauf hätte ich auch eher kommen können 😀 Mit der Version wird die Karte derzeit zumindest übertragen.
        Unter MapInstall der Version 4.7.0 brach das Übertragen nach dem zweiten Schritt „Kartenabbild wird erzeugt“ (oder so ähnlich) ab mit der Meldung, dass die Installation fehlgeschlagen sei. Einzelne Teilkarten konnte ich übertragen, nur nicht die gesamte Deutschland-Karte, alte Karten hatte ich vorher auch gelöscht. Ich werde berichten, ob die Installation auf das eTrex 30 geklappt hat, wenn alles komplett übertragen wurde, dauert ja leider eine Weile.

Leave a Reply