Velomap

VeloMap.org - die Straßen Fahrradkarte von Openmtbmap.org

 

VeloMap.org bietet die besten Fahrradkarten fuer Rennradfahren und "normales" Fahrradfahren (etwa zur Arbeit fahren). Waehrend die Openmtbmap.org Karten bisher fuer Wanderer / Mountainbiker und Fahrradfahrer waren, wird die VeloMap.org primaer auf asphaltierten Straßen und Wegen Autorouten. Die Openmtbmap.org Karten werden dafuer eine noch deutlich staerkere Offroad Praeferenz (knackigere Trails) bekommen da "klassischen" Fahrradfahrern die VeloMap empfohlen wird.

Der Vorteil von zwei seperaten Karten ist, dass auf jeder Karte das Autorouting fuer sich einfach deutlich besser funktionieren kann. So funktioniert mit den Velomap.org Karten Autorouting auch ueber deutlich laengere Distanzen und kuerzeste Strecke, ist auch wirklich kurz....

 

Notiz für Premium Mitglieder:

Achtung - dein User Login gilt nicht für Velomap.org - du kannst aber alle Karten hier herunterladen: https://openmtbmap.org/de/download/velomap/

(Mac OSx User - einfach auf der normalen Downloadseite zu den Velomaps runterscrollen: https://openmtbmap.org/de/download/macosx/ )

 

 

Autorouting

Autorouting mit  Mapsource 6.16 oder Basecamp v3 funktioniert ohne Viapunkte bis zu 400km.  200-300km sind immerhin auf Nuvi/Oregon/Dakota/new Generation etrex/GPSmaps moeglich. Und bis zu 100km auf alten GPS wie Legend/Vista HCx obwohl primaer Nebenstraßen, Fahrradwege und Fahrradrouten bevorzugt werden (etwa 30-40km wenn eine Großstadt im Weg liegt). Somit kann man mit allen modernen GPS eine Tagesroute ohne Viapunkt berechnen, auf einem Vista HCx, sollte man mit 2-3 Viapunkten auch Tagestouren am GPS selber planen koennen. Mit den Openmtbmap, ist die Entfernung dagegen nur rund 1/3.

Ausserdem ist Kuerzere Distanz nun tatsaechlich sehr kurz, Schnellere Strecke dagegen findet schoenere Strecken (wobei hier die oben genannten Distanzen deutlich kuerzer werden).

 

 

Karten-Layout

Die Karten sind etwas bereinigter wie die Openmtbmaps, da sie weniger Details zeigen. Sie sind aber weiterhin 100% auf Ablesbarkeit am GPS getrimmt - also sehr hoher Kontrast. Auf großen Bildschirmen, braucht man daher allerdings etwas Angewoehnungszeit.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Karten, sind sie dafuer aber auch bei schnellem Licht/Schattenwechsel am GPS sofort erkennbar - schließlich kann man am Bike nicht wie ein Wanderer das GPS optimal zur Sonne ausrichten..

 

Desktop Layout Vienna City:

 

Race / Roadcycling layout of the same screenshot of Vienna City:

 

Zürich - main cyclesroutes (desktop layout):

 

Zürich - close look with many prominent drinking water spots (desktop layout)

 

Velomap - Overview of long distance cycling routes in Austria (desktop layout).

 

Hallstätter See Austria with the regional cycling route around the lake (desktop layout).

 

 

15 comments to Velomap

Leave a Reply