Mac OSX – Map Download

InstructionsOpenMTBMap-DownloadsVeloMapContourlinesNon Unicode

About the Maps - Please Read

Maps are available Worldwide. They are usually updated every Friday.

- Map Data

All maptiles are compiled with mkgmap using map data from openstreetmap.org & Contributors. You can use and edit the map data by visiting openstreetmap.org.

Thanks to Geofabrik for providing the map data snapshots which I use to create the maps.

Thanks to http://viewfinderpanoramas.org for the best DEM (contourlines) available on the net.

-- For Copyrights please see the Installer or if you unextract the installer see the file copyright.txt.

Super short Instructions:

Installation is in principle easy. Unpack with Unarchiver - then install with doubleclick. However here are the detailed Instuctions for Installation and Newbies. It also explains how to change the map layout - which is a must before sending them to your GPS:

https://openmtbmap.org/tutorials/install-maps-mac-osx/

For The Europe continent map, and all maps that have the contourlines as a separate download - please make sure to read the above linked tutorial (you additionally need to extract one folder and move it to the right location).

Programs to Display the Mac OSX Openmtbmap

Please use the latest Garmin Mac OSX Basecamp Version. Maps are not compatible with Basecamp v2 or older (as well with other old Garmin Mac OSx programs (e.g. Roadtrip)).

ATTENTION - Basecamp 4.7.0 (or better MapInstall 4.2.0) is partly broken. Best downgrade (or even better never upgrade to 4.7.0) to Basecamp 4.6.2 - see also here: Do Not Update to Basecamp v4.7.0

 

Problems - Help - Tutorials

Beginners Guide can be found here: get started with openmtbmaps

An installation guide and general MAC OSX specific Tutorial can be found here

Send Maps to GPS with Basecamp/Mapinstall: tutorials/send-maps-to-your-gps/mapsource/ I recommend to always send maps to an external data card and not internal memory. (this way if something goes wrong, or maps would be damaged you run less danger of wrecking your GPS).

Please also read the FAQ

Current Issues

The address search is not working consistently. Most problems are due to inconsistent data structures in OSM address data.

- General: Autorouting over longer distances on GPS works only with Via Points. plan-routes-efficiently

- Autorouting needs attributes like tracktype, bicycle routes, mtb:scale, sac_scale, mtb routes and others to work well. So keep care to enter those details into OSM. (not all are needed, but enough for me to guesstimate wheter a street is cyclefriendly/mtbriendly or not).

- Non Connected ways and overlapping ways without node, this is the main problem and a problem of the underlaying map data - please check here: http://keepright.ipax.at/report_map.php Only check/enable: "almost Junctions" , "intersections without junctions" as well as "overlapping ways". This helps you to quickly spot the erros. You can then follow the link to Potlatch (or also JOSM is integrated for JOSM users) and quickly correct mistakes! Watch out not to connect ways that are not connected in reality (i.e. a way crosses another on a brigde, here no connecting node is the right solution). - If you use Windows 2000 you may need to install the "reg" command : Reg cmd at Microsoft. Batches are incompatible to earlier Windows versions. - Note sometimes sea is missing. This is not an issue, but currently not differently possible. It is usually a problem in OSM data.

Notice on Updating Maps

If you want to be notified by email on map updates please go to the frontpage and enter your email address in the subscribe field of the left sidebar. You only get an e-mail when there are changes besides a simple map data update. Map updates are usually every Thursday night / Friday morning. You can look at the server to see the date of map upload. To update the maps, simply overwrite the old data or use Mapinstall.

Overlapping maps in border regions

While you can join maps of different countries, routing over the boundary is a bit shaky, and you will have one map overlaying the other with white background. As long as mkgmap cannot create randomly shaped overview maps (currently only rectangles), this problem is not solvable. There is however the possibility to download a Europe map, which will be updated every 4-6 weeks.

Velomap and Openmtbmap of the same Country -- Problems

If you install an openmtbmap and a VeloMap of the same country with contourlines as separate download (and Spain as well as Canary Islands), you should only send the contourlines once (meaning with either Openmtmbap or Velomap of the country). Else you GPS might not show the maps, or worse not even start until maps are deleted.

Therefore: Install one map without conoturlines. E.g. install openmtbmap Europe with contourlines, but do not install the contourlines for Velomap Europe.

-- This is not a problem with countries where contourlines are fully integrated like Germany, Alps, Austria,......

Compatibility - Standard (Unicode) vs Non Unicode (cannot authenticate maps)

In general just download the Maps from the first "OpenMTBMap" tab - they are in unicode if useful. If you get the message - "cannot authenticate maps", and you have  you have one of the following devices:

  • All Garmin devices presented 2016 or newer
  • Edge 1000,820,520
  • Epix
  • Etrex 20x / 30x (not "etrex 30")
  • Etrex Touch 25/35
  • GPS Maps 64 series
  • Montana 610, 680 (not 600 / 650)
  • Oregon 700,750
  • Some recent Nuvi devices - as well as some super old devices that do not support Unicode. (E.g. Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)

you will need to download the "non unicode" version of the map instead. So get the map from the "non unicode openmtbmap" tab instead. Only maps of regions where several different scripts are used - are in unicode. If Latin is the predominant script - then of course no unicode map is offered. If your device can display Unicode maps - then of course get the standard version - meaning Unicode.

Feedback

Please comment if you like theese maps or even better tell other people about them (forums, blog about it, twitter, etc…) In case maps break Basecamp or don't work - please write exactly which downloads don't work and the time of download as well as your OS and Mapsource version.. Before posting problems please read through here https://openmtbmap.org/download/#problems-help-tutorials and here though FAQ

And don't forget if you have problems unpacking the maps - .7z is a container, the actual compression I use is the very modern lzma2, most .7z archives however use the older lzma compression, therefore make your you use the latest Unarchiver or another program that can unpack lzma2!

Openmtbmap maps Premium Download in Mac OSx format (gmap)

Upon several requests, I have decided to make available all openmtbmaps and velomaps available for download in Mac OSx gmap format for Basecamp. This saves you the hassle of converting them. All countries will however only be available for download for openmtbmap members. Austria is available as a download to everyone, so you can try it out.

So to try it out download the Map of Austria: Austria

If you want to know the last update time, MD5 Checksum or exact filesize of a download - just look into the MD5 link that follows each download.

Standard - Local Language Maps
Continents Mac OSX map downloads (contourlines separate download):

Openmtbmap Mac OSx Europe Downloads:

German Bundeslaender Mac OSx Downloads:

Openmtbmap France DOM-TOM:

Africa Mac OSX map downloads – (contourlines separate download except for Canary Islands):

Asia Mac OSX Map Downloads (contourlines separate download):

Australia-Oceania Mac OSX map downloads:

North America Mac OSX Map Downloads: 

For an Overview of the areas covered by the US-extracts please visit: https://openmtbmap.org/support/north-america/

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko)

South America Premium map downloads (contourlines separate download except Uruguay):

English Language Maps - ONLY for Countries not using Latin
Continents Mac OSX map downloads (contourlines separate download):

Openmtbmap Mac OSx Europe Downloads:

Africa Mac OSX map downloads – (contourlines separate download except for Canary Islands):

Asia Mac OSX Map Downloads (contourlines separate download):

Velomap gmap Mac OSX Downloads

Standard - Local Language Maps
Continents Mac OSX Velomap downloads – (contourlines separate download):

Europe Mac OSx Velomap Downloads:

German Bundeslaender Mac OSx Velomap downloads:

France – DOM-TOM Velomap downloads:

Africa Mac OSX Velomap downloads – (contourlines separate download except for Canary Islands):

Asia Mac OSX Velomap Downloads – (contourlines separate download):

Australia-Oceania Mac OSX Velomap downloads:

North America Mac OSX Velomap Downloads

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko)

South America Mac OSX Velomap Downloads – (contourlines separate download except for Uruguay)

English Language Maps - ONLY for Countries not using Latin
Continents Mac OSX Velomap downloads – (contourlines separate download):

 

Europe Mac OSx Velomap Downloads:

Africa Mac OSX Velomap downloads – (contourlines separate download except for Canary Islands):

Asia Mac OSX Velomap Downloads – (contourlines separate download):


Contourlines Downloads

Most countries, especially the popular ones, have the contourlines already integrated. However for several countries the contourlines are rather large (rule of thumb if contourlines have more data than the maps) and I integrate them, but you need to download them separately (once).

In general it is fine to only update the map, as I try to change the contourlines as seldom as possible. Installation instructions for contourlines Point 2a here: Install contourlines on Mac OSx

Continents

Australia-Oceania:

Asia:

Africa:

Europe:

South America:

North America:

 

Non Unicode Maps - Only offered for Non Latin Using Countries/Regions

You will need to download the Non Unicode Version if you have one of the following devices:

  • All Garmin devices presented 2016 or newer
  • Edge 1000,820,520
  • Epix
  • Etrex 20x / 30x (not "etrex 30")
  • Etrex Touch 25/35
  • GPS Maps 64 series
  • Montana 610, 680 (not 600 / 650)
  • Oregon 700,750
  • Some recent Nuvi devices - as well as some super old devices that do not support Unicode. (E.g. Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)

This is due to a firmware bug that Garmin introduced as part of their efforts to cut down on people "pirating" their maps. However by doing that they also cut down on Unicode maps produced by mkgmap or even some of their old (legitimate) maps which are not running anymore on these devices. You will know that you need to use the Non Unicode map if on boot your GPS device tells you to "unlock maps". Why is the Europe Map in Unicode? Well for example in Greece and some Eastern Europe countries the script is Cyrillic not latin - and only Unicode maps can contain both scripts in one map. So the non unicode map will not correctly show labels in such countries. Use the country non unicode map instead. They are always in the predominant script of the country.

Note1: if you install the non Unicode version of a map - you will overwrite the Unicode map. You can only have either or installed.

Here only those countries are listed - where the standard download is Unicode. If you don't find a country here - look at the standard downloads.

Contourlines are identical to Unicode maps.

Note - if a country is not listed here - it means the normal map is non unicode anyhow. Only maps with (Unicode) behind the name are unicode. E.g. for Germany there is no need for a Unicode map - as only latin is used in Germany.

Note - local language maps of: Sri-Lanka, Nepal and Cambodia are in latin1  - so the local language maps are not very useful. There is no ANSI Codepage available (besides Unicode) that would support the script/garmin units. Israel-Palestine map is in hebrew (so the Palestine area is not useful). Afghanistan codepage is for Dari - Pashto is not supported outside of Unicode. 

Local Language Maps

OpenMTBMap Non Unicode

Continents map downloads:

Europe map downloads:

Africa map downloads – (contourlines separate except for Canary Islands):

Asia Map Downloads – (contourlines separate):

VeloMap Non Unicode

Continents map downloads:

Europe map downloads:

Africa map downloads – (contourlines separate except for Canary Islands):

Asia Map Downloads – (contourlines separate):

English Language Maps - ONLY for Countries not using Latin

OpenMTBMap Non Unicode

Continents map downloads:

Europe map downloads:

Africa map downloads – (contourlines separate except for Canary Islands):

Asia Map Downloads – (contourlines separate):

VeloMap Non Unicode

Continents map downloads:

Europe map downloads:

Africa map downloads – (contourlines separate except for Canary Islands):

Asia Map Downloads – (contourlines separate):

294 comments to Mac OSX – Map Download

  • ronrollschuh

    im nicht-unicode “mtbeuropefile.7z”sind leider auch keine gmaps files fuer das entsprechende programm zu finden: nur etwa 2000 ordner die wild entpackt werden… – wuerde mich freuen, wenn du das gegenprüfen koenntest: irgendetwas stimmt da nicht :/

    • extremecarver

      schreib ich doch eh – die mtbeuropefile.7z sind die Kartendaten (200X Ordner) – die macosx ist der gmap Ordner – bzw gmap package je nachdem ob es im Finder richtig registriert ist oder nicht – steht eh im Tutorial erklärt – und ob die gmap erkannt wird oder nicht ist bei der Europakarte komplett egal – man muss ja eh die Files manuell verschieben.

      Sorry dass ich deinen Screenshot nicht erkannt hab – dass ist eh das gmap file. Da kopierst du die Kartendaten rein, dann das ganze verschieben (und halt evtl noch Höhenlinien – selbes Prinzip wie Kartendeaten plus halt austausch der info.xml).

      Installiere sonst lieber zuerst mal ein kleines Land – um zu sehen wie es funktioniert.

  • ronrollschuh

    Hallo,

    da ich die Europakarten auf meinen Garmin 820 laden moechte habe ich die nicht Unicode Version des Europakartendownloads gewählt.

    (was bedeutet MD5 – leider nirgends erkalert)
    (warum sind zwei verschiedene Europakartendownloads unter Mac+non unicode verfuegbar: mtbeurope_macosx.7z & mtbeuropn.7z, obwohl ich eindeutig in der Mac-Kartendownload-Rubrik unterwegs bin?)

    Nun scheitere ich leider schon nach dem Entpacken.
    Gemaess der Max Anleitung solten *.gmaps Dateien zu finden sein: leider ist gar nichts von dem Content zu finden, der in der Beschreibung (“Mac OSx – Openmtbmap Anleitung
    “) gelistet ist 🙁 (s. Screenshot) & mit dem MapManager oder später Basecamp irgendwas anfangen koennte.

    viele Dank fuer die Hilfe
    ron

  • efel

    Hi,
    versuche mich mit einem neuen Oregon 700 (bislang 400). Mapinstall und Basecamp habe ich unter OSX “downgegraded”. Leider bekomme ich beim Versuch Teile der Europa Nicht-Unicode zu installieren stets die Fehlermeldung

    “There was a problem while installing maps on your device. Ensure that the device is plugged in and turned on, and try again.”

    Das Oregon ist über USB verbunden und ich sehe sowohl den internen Speicher als auch die SD Karte. Die Fehlermeldung ist in beiden Fällen gleich.

    Was kann ich falsch machen?

    Gruß
    FL

    • efel

      Nachtrag: Ich habe jetzt das gleiche noch auf einem zweiten Mac probiert, der noch mit dem “alten” Mapinstall läuft. Gleiche Fehlermeldung.

      Gruß
      FL

      • extremecarver

        Das Problem ist IMHO irgendwo in deiner Installation – lässt sich die Karte in Basecamp richtig nutzen inkl autorouting auf kurzen Strecken?

        • efel

          In Basecamp öffnen die Karten auf beiden Rechnern, zeigen aber nur die Länderumrisse und einige wenige Straßen, unabhängig vom Detaillevel. Ich habe jetzt alle Karten gelöscht und neu installiert. Gleiches Problem in Basecamp.

          Noch irgendeine Idee?

          Bislang habe auch dem Oregon 400 nur mit den einzelnen Länderkarten gearbeitet – ohne irgendwelche Probleme in den letzten Jahren. Die funktionieren aber auf dem 700 (teilweise) nicht, da Unicode. Daher jetzt der Wechsel zur Nicht Unicode Europa.

          • extremecarver

            Du hast die Kartendaten nicht in das Verzeichnis reinkopiert – siehe Step 2ab) im OSx Tutorial.
            (die einzelnen Länderkarten gibt es aber auch immer als Non Unicode falls die Standardversion etwa wie in Griechenland Unicode ist).

            • efel

              So, ich habe jetzt alles von Garmin inkl. aller alten Karten, Cache,.. vom System gelöscht und die Basecamp / Mapinstall 3.6 wieder eingespielt, Karten neu geladen und dann auf den zurückgesetzen Oregon 700 transferiert.

              Jetzt hat es funktioniert.

              Gruß
              FL

    • extremecarver

      Wenn das auch bei kleinen Teilen kommt – ist irgendwas bei deiner Installation futsch. Also deinstalliere die Karte – lösche am besten das Karteninstallationsverzeichnis der Europakarte – lade alles korrekt neu runter (bzw überprüfe einfach die MD5 Summen dann kannst du dir wenn die passen das runterladen neu sparen) – und installiere sie erneut.

  • Idworxer

    Hallo 🙂
    Hatte schon einen account, wusste ich nicht mehr.
    Habe eben 20,-€ via PAYPAL bezahlt, bei der Registrierung hiess es dann, der Benutzername existiert bereits.
    Musste mein Account sei, der name ist ein Unikat.
    Kannst Du bitte mal nachsehen, wie Du die Überweisung von Roland Rücker auf den idworxer Account frei schalten kannst?
    Vielen Dank und viele Grüsse
    Roland

  • fey.b.

    Hallo,
    ich habe die Karte für Australien herunterladen, inkl. der separaten Konturlinien und die alte Base Camp Version auf dem Mac installiert. Die Anleitung für die Konturlinien habe ich vollständig befolgt. Ich bekomme sie in Base Camp allerdings nicht angezeigt. Muss ich noch irgendetwas anderes einstellen oder woran könnte es liegen?

    Viele Grüße
    Fabian

    • extremecarver

      du musst halt wie im Tutorial beschrieben die Konturlinien nach dem entpacken verschieben – und dann die info.xml austauschen. Ganz evtl wechsel mal das Profil in Basecamp – evtl hast du in einem Profil die Höhenlinien deaktiviert?

      • fey.b.

        Jetzt gerade hat es funktioniert. Ich hatte das Kartenmaterial für Australien + Ozeanien heruntergeladen. Dazu die Konturlinien von Australien, die haben nicht funktioniert. Erst als ich die Konturlinien für Australien + Ozeanien heruntergeladen hatte, hat es funktioniert. Danke!

  • t1mmm@hotmail.de

    Hallo,
    ich habe die Velomap über Mac für Deutschland auf mein etrex30x geladen.
    Leider stürzt mein Navi immer bei der Ortseingabe ab.

    LG Tim

    • extremecarver

      Hmm – sehr komisch. Sind noch andere Karten aktiv? Im Prinzip passiert sowas nur ab und zu – wenn zwei Routingfähige Karte mit Addresssuche derselben Region aktiv sind – und dann auch erst beim klicken auf Route erstellen – nicht bei der Suche an sich. Lösche die Karte mal – und update auf die neueste Version (falls es eine neuere gibt (wöchentlich)) – evtl gibt sich dann der Fehler.

  • brentener

    Hallo !

    Ich habe probiert die non-Unicode Europa Karte zu installieren. Leider werden keine Details in Basecamp for Mac 4.6.3 angezeigt. Ich habe die einzelnen Ordner in das Product1 Verzeichnis kopiert so wie beschrieben. Die Contour Linien werden allerdings angezeigt. Woran kann es sonst noch liegen ????

    • extremecarver

      Die Kartendaten (europefiles.7z) sind veraltet – in 3-4 Stunden nochmal neu herunterladen. Immer aufpassen dass das Datum (zuletzt geändert) zusammenpasst mit der gmap Datei. Ab und an (für ein paar Stunden) kann das bei Updates mal differieren (diesmal leider über einen TAg lang).

    • extremecarver

      sorry – ich hab grade gesehen dass es da ein Problem bei der Erstellung gab – es braucht noch bis Morgen früh. Derzeit sind nur die englischsprachigen Versionen für OSx korrekt online.

      • brentener

        Ich habe die englischsprachigen Karten heruntergeladen und erfolgreich installiert. Vielen Dank fuer die schnellen Infos !

        MfG

        Brentener Luc

      • brentener

        Hallo nochmal !

        Ich habe die KArte NON UNICODE von Europa auf mein Edge 1000 heruebergelade. Mir ist aufgefallen, dass die Höhenlinien so dünn sind dass man sie fast nicht erkennt. Gibt es eine Möglichkeit, die Höhenlinien dicker darzustellen ?

        Ich habe mir auch die Contour Linien der OpenTopoMap aufgeladen, diese sind viel besser sichtbar !

        MfG !

        Luc

        • extremecarver

          Hallo Luc, welches Layout/.typfile hast du denn ausgewählt? Wenn du trad/Mapsource Layout hast – da unterscheiden sich die Höhenlinien von den anderen Layouts. Ansonsten kannst du die Höhenlinien im .typfile löschen – dann kommt die default Darstellung vom edge 1000 (ist etwas komplizierter)

          • brentener

            Ich hatte das desktop Layout ausgewaehlt. Habe es dann mit Wide versucht. Die Hoehenlinien haben sich aber nicht weiter verbessert. Wie kann man die Hoehenlinien im .typfile löschen ??? Arbeite mit einem Mac !

            • extremecarver

              Ich hab da länger gesucht – ich kann keinen einzigen Editor finden der am Mac läuft. Die ganzen .typfile Editoren scheinen nur unter Windows zu laufen.

              • brentener

                Ich habe das Windows Programm TypViewer auf dem Mac zum Laufen gebracht (mit Wine). Wo kann ich hier ansetzen um die Höhenlinien zu löschen. Ausser es gibt noch einen anderen Weg um die Höhenlinien verstärkt darzustellen ???

                • extremecarver

                  Ah – ich hab gar nicht gewusst das Wine auch am Mac läuft. Es sind die Linien 0x20,0x21,0x22 – entweder du löschst die, oder du machst sie dicker.
                  Achtung – das .typfile ist immer nur mit einer Karte verwendbar – sprich du kannst es nicht mit Europakarte und Deutschlandkarte verwenden – die FID (oben im Screenshot sichtbar) ist je Karte individuell.

                  • brentener

                    Ich habe die 3 Stellen gefunden. Ich weiss aber nicht so richtig wie ich die Strichdicke aendern kann. Ich probiere erst mal die Linien zu loeschen, mal schauen was sich da auf dem Edge tut ?!?!?!?

                  • brentener

                    Es hat geklappt ! Ich habe die Hoehenlinien (Contours) in der typfile geloescht und, voila, die Hoehenlinie werden effektiv dicker dargestellt !

                    Vielen Dank an extremecarver fuer die Hilfe !!!!

                    Jetzt kann ich die komplette Eeuropakarte generieren !!!!!!!

  • Steve T.

    Ein Hallo an Alle

    Ich bin nach vielen Jahren wieder aktiv geworden mit meinen Garmin eTrex Vista HCx. Nutze am Bike den Garmin edge520

    Die Frage was sich mir stellt, gibt es deine Karten auch als img Dateien? Sodass ich es direkt kopieren könnte.
    Habe es versucht mit der “free” Austria Karte von deiner Page, jedoch mehr als die Karte im BaseCamp angezeigt zu bekommen ist nicht. Keine Ahnung wie ich die Karte rüber bekomme, MapDownloadersagt keine Karten registriert. Die Datei-Version habe ich eben nicht im Kopf. Backup der alten Datei habe ich fix keines.

    VeloMaps und MTB Maps und weitere sehe ich, kann umherschalten, jedoch exportieren auf den Garmin klappt nicht.

    Glaubt mir gelesen habe ich bereits viele Stunden. Ach ja mein Abo läuft unter “new.infomail” der Login unter “emailtoandfromsteve”

    ACH ja gibt es eine Option auch Kartenabschnitte bis 80MB sich zusammen zustellen? Für den Edge 520, der nimmt nicht so viel Daten auf einmal. ?

    Danke für deine Karten und deine Arbeit die dahinter steckt. Mein eTrex Vista HCx ist wieder aktiv, aktuell mit den Garmin OSM NL Karten unterwegs, jedoch im Gelände ist die Darstellung teils zu viel, daher würde ich gerne deine Karten testen und habe mal das 1 Jahrespaket gebucht.

    lg Steve

  • pasoela

    I’m trying to download the last update of maps with counterlines and all the last updates that you did recently, if I’m currently in the situation below, which is the right one to get ?
    Mac Osx
    garmin 1030
    Europe maps

    thank for your support
    Regards
    Paolo

  • touringralf

    Hallo Felix,

    bei der Velomap Deutschland vom 10.06. und 17.06. funktioniert nur Luftlinie beim Autorouting. Velomap Niederlande zum Beispiel funktioniert einwandfrei. Es geht um die Mac Os Karten.

    Kannst Du Dir die Karte mal anschauen?

    Vielen Dank!

    Ralf

  • Fontanus

    Moin,

    ich besize zwei Garmin Geräte, Montana 600 und Colorado 300, wobei ich bislang nur Versuche mit dem Montana 600 gemacht habe. Es ist immer die selbe mSD-Karte. Formatiert in FAT 32. Und wie ich schon schrieb, funktioniert es mit mtbAustria, aber nicht mit den Anderen. mtbGermany ist scheinbar ohne Unicode und funktioniert nicht
    Woran kann das liegen?
    Ich habe gerade noch einmal das Ganze probiert. Zunächst habe ich erfolglos versucht mtbGernany zu installieren. Danach das Ganze erfolgreich mit mtbAustria wiederholt. Ohne eine Veränderung am MBPro noch am Gerät. Mit Kartenleser ist der Ablauf ebenso.
    Wird die img-Datei auf dem Rechner zwischengespeichert und wenn ja, wo? Dann kann ich versuchen die Datei manuell zu übertragen.
    VG
    Fontanus

    • extremecarver

      Die Germany Karte ist ident zur Austria Karte immer in latin1 – also Nicht Unicode. Bei der Europakarte gäbe es verschiedene Versionen. Bis du sicher dass du Basecamp 4.6.3 benutzt und nicht 4.7.0? Weil das senden der Germany Karte ist ident zur Austria – aber Basecamp 4.7.0 könnte Probleme machen.
      Die Dateien werden beim erstellen nicht zwischengespeichert – sie landen als *.img im /garmin Ordner auf der mSD Karte.

      Was sein kann – wenn du zuerst die Deutschland Karte sendest, dann die Österreich – überschreibt die Österreich Karte die Deutschland Karte und löscht sie. In dem Fall müsstest du die *.img der Deutschland Karte zuerst unkenntlich machen – durch ändern der Dateiendung – etwa in .img.bak (stell sicher dass ALLE Dateiendungen angezeigt werden nicht dass dich sonst dein Finder austrickst und etwa .img.bak.img draus macht) – die Österreich Karte senden, und dann wieder zurück bennenen – wichtig ist nur dass es blabla.img ist am Ende – blabla ohne Sonderzeichen, Leerzeichen usw.

      • Fontanus

        Basecamp 4.6.3 ist definitif installiert. Das Update auf 4.7.0 wird bei jedem Start angepriesen.
        Die erfolgreich übertragene Karte mtbAustria liegt auf der Karte und heisst dort “omtb_austria_04.06.2018.img”.
        Für mtbGermany habe ich jetzt eine andere Karte, neu formatiert, verwendet. Ergebnis ist wie bei der anderen Karte zuvor folgende Fehlermeldung: “Beim Installieren von Karten auf dem Gerät ist ein Problem aufgetreten. Prüfen Sie, ob das Gerät angeschlossen und eingeschaltet ist, und versuchen Sie es erneut.”
        Mittlerweile habe ich Basecamp noch einmal deinstalliert, alle Reste der Installation aus der Library entfernt und neu installiert. Weiterhin habe ich kleinere SD-Karten, 8GB, getestet, aber das Bild bleibt gleich. Ich glaube fast, dass es mit der Dateigröße zusammen hängt, denn sobald ich mtbGermany teilweise installiere geht es ebenfalls.
        Tests auf einem anderen Mac verlaufen ebenso.
        VG
        Fontanus

        • extremecarver

          Es könnte sein dass eine Kachel nicht ganz korrekt ist – passiert sehr sehr selten. Warte auf das nächste Update (heute/Morgen) und probiere es nochmal.

        • extremecarver

          Die Sache die mich halt verwundert ist die, dass genau so eine Meldung mit Basecamp 4.7.0 auftrat, aber bei Downgrade auf 4.6.3 wieder verschwand. Ich weiß nicht ob es bei OSx passieren kann, dass du zwar auf 4.6.3 downgradest – aber MapInstall von 4.7.0 übrigbleibt. Wenn du aber nie auf 4.7.0 upgegradet hast – dann wäre das natürlich nicht möglich.

          • Fontanus

            Hallo Felix,

            zunächst einmal Danke für Deine Unterstützung!

            Mittlerweile bin ich ein paar Schritte voran gekommen. Dazu habe ich auf den beiden Rechnern die ich benutzt hatte jeweils alles von Garmin komplett deinstalliert, jeweils alle Garmin-Dateien in der Library entfernt und erst danach Basecamp 4.6.3 neu installiert. Nun lassen sich Karten und Kartenausschnitte installieren, jedoch noch mit der Einschränkung in der Größe von ~4GB. Beim Start von MapInstall wird eine neue Version angeboten. diese habe ich einmal installiert und hatte danach das selbe Problem wie zuvor. Also habe ich den ganzen Vorgang noch einmal wiederholt.

            Mit dieser Einschränkung in der Größe kann ich erst einmal leben. Dazu habe ich mir auf der SD-Karte ein Verzeichnis “MapDepot” angelegt, in das ich die zuvor installierten Kartenausschnitte kopiere, mit einem eindeutigen Namen, z.B., “france_gmapsupp.img” versehe und damit immer kurzfristig darauf zugreifen kann. Es ist in diesem Fall nur noch ein Kopiervorgang und Umbenennung erforderlich.

            VG
            Fontanus

            • extremecarver

              die 4GB waren immer so bei Übertragung auf mSD Karte in Speicherkartenleser. Nur auf mSD Karte im Gerät selber kann man >4GB auf einmal übertragen.
              Du brauchst nicht hinherschieben – einfach .Dateiendung ändern – etwa .bak – und dann weitere Karten senden – danach retour benennen – so kann MapInstall die alten DAten nicht löschen…

  • Fontanus

    Hallo,
    seit heute Morgen versuche ich entweder die Karten von Europa oder die von Deutschland auf eine 32GB SD-Karte zu übertragen. Leider ist mir das bis jetzt nicht gelungen. Erstaunlicherweise lässt sich die kostenlose Karte von Österreich sofort installieren. Welchen Fehler mache ich dabei.
    Alle Karten sind, soweit ich dies beurteilen kann, korrekt in Basecamp 4.63 für OS X 10.13.5 installiert und lassen sich dort auch anwenden.

    Ich bitte um Unterstützung.
    VG
    Fontanus

    • extremecarver

      Selbe mSD Karte? Ansonsten falsch formatiert?
      2. Hast du die Nicht Unicode Version genommen – du schreibst nicht welches Device – aber auf den neuesten Generationen gehen nur Nicht Unicode Versionen.

  • afireinside1988

    Vielen Dank für die rasche Antwort. Habe inzwischen die alte Version von BaseCamp mittels Time Machine BackUp zurückgeholt, darauf hätte ich auch eher kommen können 😀 Mit der Version wird die Karte derzeit zumindest übertragen.
    Unter MapInstall der Version 4.7.0 brach das Übertragen nach dem zweiten Schritt “Kartenabbild wird erzeugt” (oder so ähnlich) ab mit der Meldung, dass die Installation fehlgeschlagen sei. Einzelne Teilkarten konnte ich übertragen, nur nicht die gesamte Deutschland-Karte, alte Karten hatte ich vorher auch gelöscht. Ich werde berichten, ob die Installation auf das eTrex 30 geklappt hat, wenn alles komplett übertragen wurde, dauert ja leider eine Weile.

  • afireinside1988

    Hallo,

    leider kann ich die Deutschlandkarte nicht via MapInstall auf mein eTrex30 übertragen. Die Installation der Karte in BaseCamp funktionierte problemlos. Die Karte Alpen lässt sich ohne Probleme auf das eTrex30 kopieren. Betriebssystem MacOS 10.13.4, BaseCamp 4.7.0
    Eventuell doch auch unter MacOS ein Fehler mit dieser Version? Gibt es eine ältere Version auch für Mac zum Download?

    Beste Grüße, Robin

    • extremecarver

      Ja hier – aber ich glaube nicht dass es daran liegt: https://www.techspot.com/downloads/6602-garmin-basecamp.html
      Fehlermeldung? Oder was ist das Problem? Wenn du eine neue Karte sendest – dann löscht Basecamp oft alte Karten. Also alles auf einmal senden, oder vorher die Kartendaten von .img etwa auf .img.bak umbennen, nach Senden retour.

      • afireinside1988

        Vielen Dank für die rasche Antwort. Habe inzwischen die alte Version von BaseCamp mittels Time Machine BackUp zurückgeholt, darauf hätte ich auch eher kommen können 😀 Mit der Version wird die Karte derzeit zumindest übertragen.
        Unter MapInstall der Version 4.7.0 brach das Übertragen nach dem zweiten Schritt „Kartenabbild wird erzeugt“ (oder so ähnlich) ab mit der Meldung, dass die Installation fehlgeschlagen sei. Einzelne Teilkarten konnte ich übertragen, nur nicht die gesamte Deutschland-Karte, alte Karten hatte ich vorher auch gelöscht. Ich werde berichten, ob die Installation auf das eTrex 30 geklappt hat, wenn alles komplett übertragen wurde, dauert ja leider eine Weile.

Leave a Reply