Velomap

 

VeloMap.org is the onroad bicycle map by OpenMTBmap.org

VeloMap.org brings you the best map for casual cycling, commuting to work, or race cycling. Openmtbmap.org is one of the most used maps based on Openstreetmap and has focussed on hikers, mtbikers and cyclists. This however meant lots of additional information without much use for onroad cycling. Also Autorouting for cyclists can be still a lot better if one excludes small trail and tracks.
 

With the advent of VeloMap.Org maps, I changed  the focus of the Openmtbmap to be much much more offroad focussed (so much gnarlier trails....) while offering a second map for normal cycling or roadbiking. With VeloMap.org maps, autorouting now works over much much longer distances. Some Features below:

 

Note for Premium Members:

Your account does not allow you to login into Velomap - However you can download all Velomaps from here: https://openmtbmap.org/download/velomap/

(mac OSx user - just scroll down here on the normal macosx download page: https://openmtbmap.org/download/macosx/ )

 

Autorouting

Autorouting using  Mapsource 6.16 or Basecamp v3 up to 200km trip distance without via-points. Around 150-200km with Oregon/Dakota/new Generation etrex/GPSmaps. Up to 100km on old generation GPS like Legend/Vista HCx using small streets and cycleways.

Shorter Distance shorter than on any other Garmin map I have tried. Faster time again find nicer routes.

 

Map Layout

The maps appear a bit cleaner than the openmtbmaps. They are still 100% optimized for readability on GPS. This means high-contrast and on a big screen takes some time getting used to it. Be assured that on the GPS maps therefore are very well readable.

 

 

Desktop Layout Vienna City:

 

Race / Roadcycling layout of the same screenshot of Vienna City:

 

Zürich - main cyclesroutes (desktop layout):

 

Zürich - close look with many prominent drinking water spots (desktop layout)

 

Velomap - Overview of long distance cycling routes in Austria (desktop layout).

 

Hallstätter See Austria with the regional cycling route around the lake (desktop layout).

 

 

25 comments to Velomap

  • Dardy87

    Hello Felix, do Velomap consider Cycleway with different color? should be very useful when visiting new countries

    • extremecarver

      Hi Dardy87 – I do not understand what you mean with your question. Cycleways are highlighted in the map – be it cycleroutes (black/blue besides the actual type of road/way as you can see in several screenshots above) – or cycleway itself. https://www.velomap.org/velomaporg/map-legend/

    • Dardy87

      Thanks, I was referring to cycleways, I missed the legend.
      I’m returning from a vacation to Vienna where I used the default osm map to discover the cicleways but I need to use only the smartphone, consuming a lot of battery.
      With Velomaps I can use my Garmin in the future 😉

      • extremecarver

        Well having lived in Vienna for 15 years (not anymore) – I would not use most of the cycleways. Some are great – but many horrible and small streets the better alternative. I guess 50% of the time where I could have used a cycleway – I actually used one. The faster you want to ride – the more it makes sense to not use cycleways.

        • Dardy87

          Yes it’s true when you are local, but imagine during a travel, you don’t know nothing about the streets. Maybe it’s slower but for visiting a city is perfect. I’m trying to replicate the Wien osm cycle structure also for Italy, for me it was very helpful.
          Anyway just downloaded the velomap, I’ll try them 😉

  • janich

    Wie bekomme ich mehr Tipps zum Routing? Benutze Velomap-Karten; laden funktioniert toll!

    Ich nehme Basecamp 4.6.2 (siehe Bild1) für Garmin Montana 610 um das Problem zu zeigen:
    Profil Fahrrad, kürzere Zeit, keine Vermeidungen, geringer Anstieg.
    Route von Wallerstr…Unterweiler.

    a) Er findet den Feldweg/Radweg “Bergackerstr” – OK
    b) nimmt den Radweg “G1 pth” neben der Kirchbergerstr(Landstraße) – OK
    c) aber an der Radampel über die L240 – geht es nach links auf die L240 bis Unterweiler (starker Verkehr) – NICHT OK (siehe Bild2)
    M.E. sollte er den Radweg südlich “Unterweiler” nehmen, der später 50m südlich der L240 nach Unterweiler geht.

    Auf dem Garmin Montana führt (wie hier im Portal beschrieben) die Methode “wenig Zeit”=schnellere Strecke auf den gleichen Weg.
    b) Er findet den Radweg “G1 pth” entlang der Kirchbergerstr,
    c) aber an der Ampel geht es auf die L240. Der 50m südlich laufende Radweg wird ignoriert.
    Habe beim Montana Einstellungen, Routing, Aktivität “Fahrrad”, keine Vermeidungen und wie erwähnt Rechenmethode “wenig Zeit” gewählt.

    Weiß nicht, wie ich Screenshots vom Montana machen kann; deshalb oben Demo mit Basecamp.

    Sah o.g. Problem auch auf einem neuen Garmin Edge mit vorinstallierter Openmap-Karte.

  • cm-onTour

    Hallo,
    wir es die Velomap auch als Non Unicode Variante geben?
    Für die Garmin Edge 520,… kann wegen dem ‘unlizensiert-Bug’ nur die ‘Normale’ Openmtbmap Non Unicode Karten verwenden.

    Viele Grüße

    • extremecarver

      Es gibt auch alle VeloMaps als Non Unicode. Aber Achtung – Non Unicode gibt es nur – wenn die Standard Version der Karte Unicode ist. Für europäische Länder oder Amerika ist dass meist nicht nötig – sprich die Standard Version ist eh Non Unicode – es gibt also keine Unicode Version in dem Fall.

  • eastwood

    Hallo , auf meiner Velo Map China werden die Strassennamen auf meinem GPS 820 nicht angezeigt. Wie lässt sich das beheben ?
    Danke im Vorraus !!

  • griezler

    Hallo, ich hab ein Garmin Oregon 600t.
    Hatte die Karten: Deutschland, Italien, Oesterreich, Schweiz und Alps drauf.
    Plötzlich waren alle Karten weg. Jetzt habe ich sie neu installiert aber Deutschland und Alps funktioniert nicht. Installation war erfolgreich aber die Karten sind nicht auf dem Navi.
    Was kann das Problem sein?
    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Schöne Grüsse Gerhard

  • Knarf_07

    Hallo zusammen,
    ich suche eine Möglichkeit die Anzeige der Fixme Symbole bei voller Auflösung zu verhindern und bei der Übertrag wegzulassen.

    In meiner Verwendung:
    GPSMap60CSX, BaseCamp Vers.: 4.2.4, iMac OS X El Capitan Vers.: 10.11.5

    17480-1

    • extremecarver

      Vervollständigen in OSM…. Schneller gehts wenn du das .typfile mit MapTK oder einem anderen Editor bearbeitest – und den Point 0x1150d auf einen Pixel Größe reduzierst – damit quasi unsichtbar. Wenn man sich damit nicht auskennt – ist es aber nicht so einfach. Google am besten “.typ file garmin bearbeiten”.

      Am besten änderst du aber vorher gleich das Layout – weil das trad Layout ist am GPS ja eh zu wenig Kontrast. Am 60CSx funktionert das clas (classic) Layout am besten.

  • Servus,
    ich habe ein Oregon 650t. Ich nutze bisher nur die openmtb Europa, da ich in der Nähe von Passau direkt im Grenzgebiet wohne. Ich benötige das Oregon zu 95% nur für Rennradtouren und komme deshalb mit dem Autorouting (auch bei der Aktivität Auto, Fahrrad) nicht zurecht. Ich würde deshalb gerne als Velomap User einloggen und auch für zunächst ein Jahr bezahlen.
    Beste Grüße
    Hell Schos

  • grafit

    Hallo,
    nachdem ich kein Garmin Navi besitze und auch die Karten noch nicht einmal genutzt habe, möchte ich mich abmelden und
    auch die Einzugsermächtigung zurücknehmen.
    VG Claus

  • Timur

    Guten Tag,

    ich habe die openmtbmap und die Velomap mit GarminInstallMap auf meine SD-Karte installiert, da ich mtb und mit nem Rennrad unterwegs bin.
    Nun erscheint auf meinem Garmin Oregon 600 nur die openmtbmap. ist das Richtig? Muß ich dann nur das Profil ändern?

  • Gudereitbike

    Hallo,
    ich habe nun die Velomap Europe (Veloeurope.7z) installiert. Ohne die Konturen (europe contours.7z)
    Frage: bekomme in Basecamp beim planen keine Höhendaten. Muss ich da jetzt noch die Konturen installieren, wenn ja wie geht das nachträglich?

    freundliche Grüße

Leave a Reply