Schermate dal GPS

Oregon:

(Layout Classico nelle prime 2 schermate, Layout Wide le restanti).

 

 

  

 

 

 

 

 

Nüvi 200:

 

Gpsmap 62

(Notare che le basse risoluzioni sul GPS fanno sembrare le schermate molto piccole sullo schermo), Layout "thin" (come consigliato):

    

  

 

Vista HCx

Layout "thin". Notare che se volete usarlo per la Mountain Bike, io raccomando il Layout "classic", che ha le strade più larghe. Tuttavia dentro le città con la bicicletta, il layout "thin" va comunque molto bene.

 

Le prime con zoom  5km per una panoramica fino a ad un dettaglio di 50m. Da notare che la mappa è solo così "affollata" perchè Vienna è una grande città. In campagna la mappa risulta un pò più pulita mentre si aumenta lo zoom.

Le bandiere blu sono Punti di Interesse salvati localmente sul GPS e non fanno parte della mappa.

    

    

    

 

 

Esempio di seguire una rotta calcolata.

    

     

    

  

54 comments to Schermate dal GPS

  • gbettolo

    In witch manner I can see the surface features also with openmtb map on etrex? (see etrex openmtb map screenshot)

    • extremecarver

      I think you got mixed up. There is no way to install the VeloMap without contourlines but with buildings – except if you downloaded the gmapsupp.img files. The Openmtbmap always comes with buildings. Please verify.
      And if you install the buildings separately as gmapsupp.img – you can activate/deactivate them independently of the map (but does not make sense for the openmtbmap as the buildings are always included).

      • gbettolo

        Thankyou for your reply, however you can istall on the computer the velomap Italy without the buildings and without contourlines choising in the installation menu “Map without contourlines/buildings” and at the same time installing a separate buildings only map, then creating a gmapsupp.img file with the create_gmapsupp_img_velomap_with_mkgmap.bat that is a velomap with buildings but without contourlines.
        I know that openmtbmap come with buildings, in fact I can see buildings and any other surface feature on Basemap, but installing the openmtbmap on GPS (I tried to install the map with three methods: creating a gmapsupp.img file with the create_gmapsupp_img_velomap_with_mkgmap.bat and copying it on the SD card of the GPS; installing the map with Basemap on the SD card in a card reader; installing the map with Basemap on the SD card inside the GPS) the result is the same: the GPS don’t visualize all the surface features of the map (buildings, rivers, lakes, etc.). I don’t understand why, because the velomap on GPS visualize all the surface features that are visible on Basemap.

        • extremecarver

          Oh yes – with the batchfile you can (only way to do so). How did you send the openmtbmap? Also using the batch?
          Does removing the VeloMap gmapsupp.img return the buildings to the openmtbmap? Deactivate all other maps and see if they appear. Or maybe try switching profiles on the openmtbmap. Use one without mountainbike or bicycle in the name – maybe the etrex 32x now also includes the high contrast bullshit like the Garmin Edge series?

          • gbettolo

            Thank you, I had active also the openmtbmap of France, after the deactivation of the France map I can see now in the Italy map all the surface features of the map.

            • extremecarver

              well that is very strange – the maps should not affect each other – except maybe in bordering regions… But usually everything should be white then – also no roads. Maybe that changed. The VeloMap then showed the buildings because they are transparent overlay.

  • gbettolo

    Hi, I installed the Italy openmtb map without contourlines and the Italy velomap with buildings but without contourlines and also the contourline map on a Etrex 32x. But whereas I see on Basecamp with the openmtb Italy map all the info of the map (see the partial screenshot of Basecamp) on the Etrex 32x with the openmtbmap active I see only the point and linear features (for example streets) but not the surface features (for example buildings)(see the screenshot of etrex). With the velomap active instead I see also the surface features (see second screenshot of etrex). In witch manner I can see also with openstreet map the surface features?

  • pio_m

    Hallo, ich habe auch das gleiche Problem mit gleichem Gerät. Die Wiesen sind blau. Die oben beschriebenen Lösungsvorschläge funktionieren bei meinem Gerät nicht. Ich habe ca. 2 Jahre die Openmtb-Karten nicht aktualisiert. Das Problem mit den blauen Wiesen ist nach dem Update der Firmware des Garmins auf die Version 8.xx (noch mit den alten Openmtb-Karten) aufgetreten. Habe die Openmtb-Karten auf den neusten Stand gebracht, das Problem besteht jedoch nach wie vor.
    VG
    Michael

    • pio_m

      Hallo, mein Kommentar bezog sich auf “martinspics Montag, der 20. Juli 2020 at 17:30 · Replyich”, vermutlich habe ich einen Fehler gemacht. Bezüglich der blauen Wiesen, glaube ich das Problem gefunden zu haben. Wie bereits beschrieben, ist es mit dem Garmin-Update 8.xx gekommen. Die Wiesen sind blau, wenn das Kartendesign anders als “Classic” eigestellt ist. Dabei ist es egal ob die originale “mountains.kmtf” oder Deine modifizierte verwendet wird.
      Michael

      • extremecarver

        In welchem Modus – im Modus high contrast oder im Modus Mountainbike? Die funktioniert nur im Mountainbike Modus – high-contrast hat eine andere kmtf die du austauschen müsstest.

      • extremecarver

        aber du musst überprüfen, dass sie nicht überschrieben wird. Dies passiert neuerdings scheinbar.

        • pio_m

          In den Modis “Classic” und “mountains” sind die Wiesen grün, in den Modis “Mountain Biking” und “High Contast” sind sie blau. Welche werte müssen in den anderen kmtf Dateien geändert werden, damit die Wiesen in Verbindung mit Deinen Karten wieder grün werden?

          • extremecarver

            ich nehme an die kmtf wird einfach überschrieben – bist du dir sicher dass dies nicht passiert. Denn zuvor hat diese ja funktioniert! Löschen ging früher auch – geht jetzt nicht mehr.

            • pio_m

              Ja das wird so gewesen sein, dass ich die originale “mountains.kmtf” mit Deiner überschrieben habe. Ich habe davor die “Mountain.kmtf” (die ohne “s” am Ende) gesichert und Deine Datei in den MapTHemes Ordner kopiert und vermutlich damit die originale Datei überschrieben.

              • extremecarver

                bitte öffne doch die von mir heruntergeladene kmtf – und schaue ob die nicht automatisch ersetzt wird. Und du brauchst denselben Namen der da vorher war.

                • pio_m

                  ich habe Deine Nachricht nicht verstanden. Die heruntergeladene kmtf mit dem Editor öffnen oder im Garmin auswählen? Wo soll ich nachschauen ob was automatisch ersetzt wird? Aber ich habe die Karte auf Classic umgestellt und komme damit gut klar..

                  • extremecarver

                    öffne sie im editor, dann schaue dir jene am Garmin an im Editor – 100% überschrieben. die blauen wiesen sind ja ein Eintrag in der kmtf.

  • martinspics

    Hallo, Garmin Edge 530, grüne Wiesen werden blau dargestellt, s. screenshot. Ich habe beide Versionen probiert nicht/unicode, die Darstellungsdetails mehr/weniger, Karten normal/wide – es ändert nichts.
    Danke im Voraus!
    Martin

  • kapeone

    Hallo,

    ich suche für mein Garmin Edge 1030 nach der richtigen Karte und den richtigen Höhenlinien. Mir ist logischerweise wichtig, dass ich die Trails sehe und dass ich gut sichtbare Höhenlinie habe.

  • omar.hawk

    Hallo,

    ich habe eine Frage zur Kartendarstellung in Garmin Basecamp im Vergleich zum GPS-Device (Garmin Edge 830).

    Ich habe die aktuellen Deutschland-Karten im Thin-Layout bei mir auf dem Rechner installiert und diese Karten dann mit mapinstall auf das Gerät übertragen. In Basecamp sieht alles soweit gut aus. Auf meinem GPS-Gerät hingegen werden alle “Wiese”n hellblau dargestellt, sodass diese kaum von Gewässern zu unterscheiden sind.

    Hat jemand eine Ahnung woran das liegt, und was ich machen könnte, um das zu ändern?

    Angehängt ist einmal ein Kartenausschnitt von Basecamp und einmal der gleiche Kartenausschnitt auf dem GPS-Gerät.

    • extremecarver

      Dass dürfte nicht an der Wiese liegen – sondern daran dass da ein Multipolygon fehlt oder falsch eingetragen ist.
      Es gab/gibt teils Probleme mit recht alten Garmin GPS mit 256 Farben Display – aber das 830er hat eh sicher ein 16bit Farbdisplay.

      • omar.hawk

        Das Problem ist – das ist durchgängig bei allen “Wiese”n so. Das angehängte Bild ist nur ein Beispiel, jetzt neu angehängt noch ein weiteres mit noch mehr “Wiese”n.

        Werde morgen noch ein paar andere Layouts ausprobieren und schauen, ob irgendeines von denen “Wiese”n anders darstellt auf dem Gerät. 🙂

        Wer weiß, vielleicht ist es auch eine Art Firmware-Bug, immerhin ist das Gerät ja noch recht frisch auf dem Markt…

        • extremecarver

          sehr sehr komisch. Sind auch andere Flächen von einem ähnlichen Fehler betroffen?

          • omar.hawk

            Tatsächlich – auch “Weingut” ist blau.

          • omar.hawk

            Habe nun mittlerweile noch andere Layouts ausprobiert – aber ist bei allen getesteten Layouts das gleiche Verhalten: Wiese und Weingut sind blau. 🙁

            • extremecarver

              Kannst du bitte mal die Legend Karte installieren – sende sie mit einem Waypoint um den dann aufzurufen – und schaue ob du noch mehr Flächen findest die falsch dargestellt werden. Dann kann ich da mal an die Analyse bzw dir eine Testversion anders schicken.

              • omar.hawk

                Es scheinen nahezu alle Flächen (bis auf wenige Ausnahmen) gar nicht oder falsch angezeigt zu werden. Im ersten Bild sieht man auch wieder u.a. Wiese und Weingut. 😉

                • extremecarver

                  Oh – das schaut übel aus. Evtl zeigt das edge 830 nur nicht erweiterten Polygonflächen korrekt. Ich werde mir das Morgen mal genauer anschauen – aber ich glaube nicht dass ich das reparieren kann. Da gibt es einfach nicht genug Typen.

                  Bzw sind generell gleichfarbige Fläche falsch dargestellt – solche mit Mustern korrekt? ich glaube nicht da fehlen auch welche mit Mustern.

                  Am auffälligsten ist Wiese – dass könnte ich evtl mit Glück ändern. Ich glaube ich muss mir mal selber ein edge 830 kaufen und schauen ob/wie ich das halbwegs brauchbar hinbekomme. Ich nehme an du hast NUR eine einzige Karte aktiviert – dass könntest du noch mal probieren ob wenn wirklich sämtliche andere Karten auch Basemap deaktiviert sind – dann die Anzeige passt. Komisch aber bisher hat noch niemand anders das Problem berichtet.

                  • omar.hawk

                    Ich kann morgen mal meinen Vater fragen, der hat sich das gleiche Gerät gekauft – dann kann ich zumindest herausfinden, ob die Kombination Gerät&Karte mit ausschlaggebend ist.

                    Hab auch nur diese eine Karte aktiv, um eben zu vermeiden, dass es dort Konflikte gibt.

                    Übrigens sehen die mitgelieferten Garmin-Karten (auch auf OSM-basierend) auch nicht viel besser aus – und vor allem ebenfalls auf dem Gerät anders als in Basecamp.

                  • extremecarver

                    Wenn dort die Karten passen – hast du ein Fehlerhaftes Gerät. Wenn dort auch nicht – dann hat das edge 830 derzeit eine fehlerhafte Firmware. Die Karten sollten genauso ausschauen wie in Basecamp. Du könntest dich an Garmin wenden – ABER nur mit Screenshots von deren eigenen Karten.

                  • omar.hawk

                    Ich denke, ich habe jetzt etwas herausgefunden. Das Standard-Mountainbike-Profil auf dem Gerät scheint die Ursache dafür zu sein. Lege ich ein neues Profil mit Ausgangsbasis des Standard-MTB-Profils an, hat dieses das gleiche Problem. Nutze ich eines von den anderen Profilen als Basis (z.B. Rennrad) stelle aber den Tourtyp trotzdem auf Muntainbike!, sieht die Karte aus, wie sie sollte.

                    Ich werde morgen mal versuchen herauszufinden, woran das liegt, bzw. ob es überhaupt eine einstellbare Option in dem Profil ist, die das verursacht und dann Rückemldung geben und ggf. auch mal im Garmin-Forum nachfragen.

                    Danke dir aber schnmal für die Hilfestellungen. 🙂

                  • omar.hawk

                    Ich habe jetzt ein Profil, was von den vorhandenen Konfigurationsoptionen identisch zum Mountainbike-Profil ist (nur asiert es auf dem Gravel-Profil) – und das Problem titt trotzdem *nicht* auf. Ergo denke ich, ist es ein Problem mit einer nicht konfigurierbaren Einstellung in den Profilen.

                    Werde das nochmals auf unserem Zweitgerät reproduzieren und mich dann an Garmin wenden, da es auch die von Garmin mitgelieferten Karten betrifft.

                  • extremecarver

                    tja – da scheint der Bug bei Garmin zu liegen. Aber gut dass du es lösen könntest. Ich werde es mir merken.

                  • mwaschbu

                    Es handelt sich hierbei anscheinend um ein Feature seit Firmware 3.20: “Muted the map colors in the Mountain Bike activity profile to make trails more visible.” Auch die vorinstallierte Garmin-Karte wird im Mountainbike-Profil anders dargestellt. Bei eigenen Profilen passiert es wieder, sobald man das Routing auf “Mountainbike” umstellt und das Gerät neu startet. Man kann das Verhalten komplett abstellen, indem man die Datei Garmin/MapThemes/Mountain.kmtf löscht.

                  • extremecarver

                    irgendwie typisch Garmin – nur halb durchdacht. Eine Dimmung durch rausnehmen von Kontrast/Sättigung um etwa 40% – die leicht aktivierbar ist – wäre ja teils ganz nett (besser wäre dass Tracks auch inaktiv dicker dargestellt werden – und man dies beeinflussen könnte). Aber Farben einfach irgendwie ändern (wird mit ein paar Karten getestet worden sein – aber selbst bei Garmins eigenen Karten läuft das Layout von Jahr zu Jahr bzw Gegend zu Gegend sehr unterschiedlich) ist halt malt wieder Unsinnig.

                • extremecarver

                  Ah vergiss das mit den Mustern vs einfarbige Flächen – ich glaube dass ist nicht zielführend.

                  • Roland

                    Ich habe gerade mal auf meinem Edge 830 (gerade eingerichtet mit Niedersachsen Karte vom 26.06.19, Mountainbike-Profil) geschaut, dort sieht alles relativ “ok” aus. Fluss ist blau, See ist lila.

                  • extremecarver

                    Aber See lila ist ja auch nicht korrekt. Irgendwas ist da definitiv kaputt.

    • martinspics

      Hallo, hab´gerade ein EDGE 530 Screenshot gepostet. das gleiche Problem. Ich werde die Lösung ohne MTB Profil ausprobiern.

Leave a Reply